Probefahrt / Erste Eindrücke

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Probefahrt / Erste Eindrücke

USER_AVATAR
read
ManuelF hat geschrieben: ...
- kein Auto-Aktivieren des Ultraschall-Piepsers bei Geschwindigkeiten unter z.B. 5 km/h, nein, man muss immer expliziert einen Knopf drücken. Sobald man etwas schneller als Schrittgeschwindigkeit fährt, schaltet sich die Einparkhilfe wieder ab und lässt sich ausschließlich manuell wieder aktivieren
...
Lt https://ev6.synology.me/en/topics/chapt ... EARCH=Park sollte das beim EV6 möglich sein: "Forward/Reverse Parking Distance Warning settings... to be ON at low speeds...
Settings → Vehicle → Driver assistance → Parking safety → Parking Distance Warning Auto On"
Kia EV6 GT-Line AWD seit 11/21
Passat Variant GTE 09/17 - 10/21
Anzeige

Re: Probefahrt / Erste Eindrücke

USER_AVATAR
read
ManuelF hat geschrieben:
Raikou hat geschrieben:
ManuelF hat geschrieben: Was mir bei den ganzen Fahrberichten und Tests fehlt ist die Information, ob der EV6 jetzt endlich (im Gegensatz zum e-Soul und e-Niro) einen vollwertigen One-Pedal-Modus unterstützt, bei dem ich alleine mit dem Gaspedal beschleunigen und vor allem _bis zum Stillstand_ abbremsen kann (ohne mit den Lenkradpaddels rumfummeln zu müssen).

Hat das jemand getestet und kann berichten, wie das implementiert ist?
Jep, gibt es, nennt sich i-Pedal (rekuperiert bis zum Stillstand inkl. AutoHold). Musst du über die Schaltwippen für die Rekuperation bei der Fahrt einstellen. Bin nicht sicher, ob es sich die Einstellung dann bei der nächsten Fahrt auch merkt, oder ob man es dann wieder neu einrichten muss.
Wäre schon, wenn man das beim EV6 dauerhaft aktivieren könnte.

Beim e-Niro sind es eigentlich auch die drei Sachen, die mich am meisten stören:
- kein Auto-Aktivieren des Ultraschall-Piepsers bei Geschwindigkeiten unter z.B. 5 km/h, nein, man muss immer expliziert einen Knopf drücken. Sobald man etwas schneller als Schrittgeschwindigkeit fährt, schaltet sich die Einparkhilfe wieder ab und lässt sich ausschließlich manuell wieder aktivieren
- Auto-Hold muss zu jedem Fahrtbeginn erneut aktiviert werden. Warum geht nicht nicht dauerhaft per Menü ein- oder aus, wie man eben möchte???
- One-Pedal-Modus nur über Gaspedal geht nicht. Zum vollständigen Stillstand muss man jedesmal beim Anhalten das linke Lenkrad-Paddel halten. Genau die gleiche Frage, warum lässt sich das nicht per Menü irgendwo dauerhaft aktivieren, prinzipiell unterstützt der e-Niro ja diese Funktion...
Der I-Pedal Modus geht mit dem Strompedal bis Stillstand und dabei wird AutoHold automatisch aktiviert. Selbst getestet bei der Probefahrt.
Bild EV6 GT-Line AWD 77,4 rot 19" CC2

Re: Probefahrt / Erste Eindrücke

tgh1711
  • Beiträge: 43
  • Registriert: Mi 10. Mär 2021, 15:56
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
hat zufällig jemand getestet, ob sich die elektrische Heckklappe mit Fußgeste/ Kick öffnen lässt?
e-niro 64 KwH Spirit MJ 2021 EZ 08.2021 + Audi A4 Avant 2.0 TDI + EV6 GT-Line AWD Yachtblau (11.22)

Re: Probefahrt / Erste Eindrücke

USER_AVATAR
  • noradtux
  • Beiträge: 888
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
  • Wohnort: Rellingen
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 158 Mal
read
Nein, lässt sie sich nicht. Es wird die Annäherung des Schlüssels registriert und nach ein paar Sekunden automatisch geöffnet

Gesendet von meinem J9210 mit Tapatalk

2017 - 2022: Ioniq Electric
2022 - : Kia EV6 GT-Line

Re: Probefahrt / Erste Eindrücke

akom
  • Beiträge: 480
  • Registriert: Sa 29. Mai 2021, 23:03
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 189 Mal
read
Die Autohold Einstellung wird sich auch gemerkt. Zumindest ist es beim Ioniq 5 so - also auch hier. Somit sind alle drei Punkte erfüllt oder? :D
Kia EV6 77,4kWh RWD Glacier

Re: Probefahrt / Erste Eindrücke

ManuelF
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Mo 3. Aug 2020, 10:40
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Schön wäre es, klingt jedenfalls so. Unverständlich, warum das nicht schon alles beim e-Niro gelöst wurde, einfach zwei/drei konfigurierbare Menüeinträge und fertig. Technisch ist ja alles vorbereitet bzw. funktioniert (mit Krücken) schon...
Kia EV6 AWD, P1, P2, P3, P4, P6, P7, WP, Snow White Pearl

Re: Probefahrt / Erste Eindrücke

USER_AVATAR
read
Mal was anderes: Mir ist beim Erstkontakt aufgefallen, dass man verschiedene Fahrerprofile einstellen kann. Darin lassen sich tatsächlich diverse Einstellungen für den gewählten Fahrer von Assistenzsystemen, bis Soundeinstellungen individuell vornehmen.
Das mag für viele nicht unbedingt interessant sein, aber wenn ihr erst mal euren fahrhungrigen, führerscheinfrischen Nachwuchs ans Steuer lasst, erkennt ihr euer gewohntes Fahrzeug oftmals hinterher nicht wieder. Ihr glaubt ja garnicht, was die so alles verstellen, weil der „Alte“ es in ihren Augen so konservativ eingestellt hat😠.
Mit den Fahrerprofilen ist das dann Geschichte.
Mercedes C200 (S204)
Kia Ceed 1.4 T-GDI Platinum
…Kia EV6 GT Line Runway Red, AWD, P5-7, WP, GD, Sitze Bright, am 14.07.21 bestellt

Re: Probefahrt / Erste Eindrücke

Domi.Loc
  • Beiträge: 35
  • Registriert: Mi 27. Okt 2021, 14:56
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Ich habe mir den EV6 auch mal angeschaut. Das Äußere gefällt mir sehr. Allerdings im Innenraum zu viel Plastik. Werde wohl awegen der Family auf den Skoda gehen. Ist einfach etwas geräumiger. Nur stört da die ewiglange Lieferzeit.

Re: Probefahrt / Erste Eindrücke

Helfried
read
Don Alfredo hat geschrieben: Das mag für viele nicht unbedingt interessant sein, aber wenn ihr erst mal euren fahrhungrigen, führerscheinfrischen Nachwuchs ans Steuer lasst, erkennt ihr euer gewohntes Fahrzeug oftmals hinterher nicht wieder.
Bevor ich das riskieren würde mit einem 50000 Euro-Auto, würde ich ihr lieber 10000 Euro schenken und sie soll sich selber eins kaufen. Ist billiger. :)

Re: Probefahrt / Erste Eindrücke

USER_AVATAR
read
Domi.Loc hat geschrieben: Ich habe mir den EV6 auch mal angeschaut. Das Äußere gefällt mir sehr. Allerdings im Innenraum zu viel Plastik. Werde wohl awegen der Family auf den Skoda gehen. Ist einfach etwas geräumiger. Nur stört da die ewiglange Lieferzeit.
Na beim EV6 werden die Wartezeiten bei heutiger Bestellung wohl nicht viel kürzer ausfallen. Ausser du nimmst einen aus dem Vorlauf oder es steht schon einer in deiner Wunschkonfiguration beim Händler. Bei Neubestellungen ist bei mehr oder weniger allen Marken momentan Tee trinken angesagt.
Bestellung 08/2021 (CH):
Kia EV6 GT-Line, Yacht Blue, AWD, 77.4kWh, 20"
Voraussichtliche Auslieferung:
???

Übergangsauto: Kia EV6 RWD, Edition24, Interstellar Gray
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „EV6 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag