EV6 - Presse- und Fahrberichte

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: EV6 - Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
  • noradtux
  • Beiträge: 888
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
  • Wohnort: Rellingen
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 158 Mal
read
Momitzki2 hat geschrieben:
Raikou hat geschrieben: oder man lässt es von YT mit deutschen Untertiteln übersetzen. Ist zwar teilweise Kauderwelsch, aber verständlicher als français :)
Als Hauptkritikpunkte werden die deutlich spürbare Weitergabe von Straßenunebenheiten an die Passagiere und relativ starke Windgeräusche bei höheren Geschwindigkeiten genannt.
Die Frage ist, was der Tester sonst so gewohnt ist. Ich kann mir schon gut vorstellen, dass der EV6 straffer abgestimmt ist als manches Auto aus Frankreich.
2017 - 2022: Ioniq Electric
2022 - : Kia EV6 GT-Line
Anzeige

Re: EV6 - Presse- und Fahrberichte

voon
  • Beiträge: 266
  • Registriert: Do 15. Apr 2021, 14:52
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Spannend, der französische Bericht :) Danke. Harte Federung ist interessant zu hören .. allerdings ist bei 2+ Tonnen auf "Niederquerschnitt" normalerweise nicht Sänfte angesagt .. kann das einer vergleichen? Wird wohl noch stärker bei 21". Bei 192 kmh redet er von "viel Windgeräusch" (normal?), ab ca 140 kmh sehr präsent. Und bei 190 soll man nicht von 20 kwh/100 km träumen, eher irgendwas 25-28 (normal?).

Re: EV6 - Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
  • noradtux
  • Beiträge: 888
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
  • Wohnort: Rellingen
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 158 Mal
read
Ich kann nur von einer Probefahrt mit dem Ioniq 5 ohne Doppelverglasung mit 19"-Rädern berichten: Man hört auf der Autobahn sehr deutlich Windgeräusche und bekommt das Rumpeln bei Querfugen mit. Dachte ich jedenfalls. Dann bin ich wieder in meinen Ioniq vFL eingestiegen und dachte, da ist was kaputt, weil der im Vergleich so krass laut ist und viel härter über Unebenheiten geht. Die Windgeräusche hört man da nicht so, weil die Abrollgeräusche der Räder das übertönen. Fazit: Je leiser das Auto ist, desto stärker fallen spezielle Geräusche auf.
2017 - 2022: Ioniq Electric
2022 - : Kia EV6 GT-Line

Re: EV6 - Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
  • kuckkuck
  • Beiträge: 101
  • Registriert: Mi 12. Mai 2021, 21:36
  • Wohnort: NRW
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Laut motorprofis.at, sollen die 400 Bestellungen ab Oktober ausgeliefert werden:

„Der EV6 steht vor der Einführung – wann geht es genau los?
Die ersten Kundenfahrzeuge werden in Österreich im Oktober ausgeliefert, wobei zunächst die knapp 400 vorliegenden Bestellungen abgearbeitet werden müssen. Wer sich jetzt für einen EV6 entscheidet, wird also wahrscheinlich Anfang 2022 drankommen. Das gilt für alle Varianten mit 170, 229 und 326 PS.
Die Topversion EV6 GT mit 585 PS verzögert sich etwas und wird den ersten Kunden wohl im Herbst 2022 übergeben“


https://www.motorprofis.at/kia/sitzprob ... ng-kia-ev6
kia ev6 gt-line awd mit allem bestellt 05/21 und noch immer nicht produziert….
MY LR am 5.4.22 bestellt, Lieferung 07.22

Re: EV6 - Presse- und Fahrberichte

Momitzki2
  • Beiträge: 123
  • Registriert: Di 3. Dez 2019, 20:11
  • Hat sich bedankt: 56 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
Und der nächste Testbericht bei YT - dieses Mal in deutscher Sprache:

https://youtu.be/BphTTO1oF9Y

Re: EV6 - Presse- und Fahrberichte

Harrystone
  • Beiträge: 15
  • Registriert: So 23. Mai 2021, 11:31
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
kuckkuck hat geschrieben: Laut motorprofis.at, sollen die 400 Bestellungen ab Oktober ausgeliefert werden:

„Der EV6 steht vor der Einführung – wann geht es genau los?
Die ersten Kundenfahrzeuge werden in Österreich im Oktober ausgeliefert, wobei zunächst die knapp 400 vorliegenden Bestellungen abgearbeitet werden müssen. Wer sich jetzt für einen EV6 entscheidet, wird also wahrscheinlich Anfang 2022 drankommen. Das gilt für alle Varianten mit 170, 229 und 326 PS.
Die Topversion EV6 GT mit 585 PS verzögert sich etwas und wird den ersten Kunden wohl im Herbst 2022 übergeben“


https://www.motorprofis.at/kia/sitzprob ... ng-kia-ev6
Habe ich auch gelesen, gibt wieder Hoffnung.

Re: EV6 - Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: EV6 - Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Spiegel Online: Wie Kia aus der Kiste
MINI SE

Re: EV6 - Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Nett geschrieben mit neuen Details.

https://edison.media/verkehr/erste-ausf ... /25219466/

Schlank, muskulös, sportlich: Das neue Elektroauto EV6 von Kia – Schwestermodell des Hyundai Ioniq 5 – würde wohl auch dann für Aufsehen sorgen, wenn es über einen konventionellen Antrieb verfügen würde. Doch der neue Stromer bietet weit mehr als eine ungewöhnliche Form. Unter der Hülle steckt die völlig neuentwickelte E-GMP-Plattform, die für Heck- wie für Allradantrieb ausgelegt ist und den Designern mit ihrem flachen Boden und kurzen Überhängen ungewöhnlich viel Freiheit bietet.
Ursprünglich sollte sich der EV6 eng an der Studie Imagine orientieren, die den Kia-Stand vor zwei Jahren auf dem Genfer Autosalon schmückte. Aber der neue Konzern-Chefdesigner Luc Donckerwolke, der früher für den Volkswagen-Konzern arbeitete, fand, das reiche nicht aus. Er ließ seine Mitarbeiter an einem ruhigen Ort in Bayern für ein paar Tage in Klausur gehen – und stellte dem Team zur Inspiration das Modell eines Lancia Stratos hin. Das von Bertone gestylte Sport- und Rallyeauto ist eine Design-Ikone aus den 1970er Jahren. Das Ergebnis ist ein viel interessanteres Auto als es die Studie Imagine war: Der EV6 ist nicht nur sehr sportlich proportioniert, er hebt sich auch maximal vom kantigen Hyundai Ioniq 5 ab, der auf der gleichen Plattform steht, aber einen etwas längeren Radstand hat.

die ersten Exemplare sollen in der zweiten Oktoberwoche zu den Kunden kommen.
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: EV6 - Presse- und Fahrberichte

Migu
  • Beiträge: 69
  • Registriert: Mi 20. Jan 2021, 11:07
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Also die Ladeleistung bei dem SOC finde ich wirklich gut. Man erkennt mMn auch dass sich (wie auch schon durch Zellanzahlvergleich) ein größerer Akku im EV6 befindet - wird spannend ob die Zellen dann von LG Chem oder SK Innovation sind, und ob beide ähnliche durchschnittliche Ladeleistung haben (müssen sie ja aber sonst wäre die 10-80% Zeit nicht 18/19 Minuten.

Zusätzlich war dem anderen Bericht noch zu entnehmen dass Akustikglas Serie sei im EV6 - dh verwundert mich die Aussage mit der Lautstärke im Innenraum aus dem französischen Video/Bericht - obwohl, laut wars schon im Video :-)
Kia EV6 GT-Line AWD 77,4kWh
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „EV6 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag