Was erkennt ihr auf den ersten Bildern?

Re: Was erkennt ihr auf den ersten Bildern?

USER_AVATAR
read
Hatte auf autom. Leuchweitenregulierung gehofft. Findet Ihr die man. OK?
Hab Bedenken, dass geg. e-niro wieder kein Kurvenlicht, Abbiegelicht, adapt. Fernlicht, Scheinwerferreinigungsanlage kommt.
e-Golf und Polestar 2 (78 kWh, Single-Motor, 19" Räder)
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt
Anzeige

Re: Was erkennt ihr auf den ersten Bildern?

murghchanay
  • Beiträge: 1155
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 19:52
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 340 Mal
read
Lichttechnisch würde ich mir nicht allzu viel erhoffen. Hyundai und Kia hinken da hinter den deutschen Herstellern hinterher. Ich find das Licht vom Soul aber gut und auch das automatische abblenden klappt sehr gut.

Re: Was erkennt ihr auf den ersten Bildern?

USER_AVATAR
read
Zoin69 hat geschrieben: Muss echt sagen ein tolles Auto, nicht so futuristisch bei der IONIQ5 aber sehr gefällig. Auch innen finde ich ihn sehr gelungen.
Da kann ich Dir voll und ganz zustimmen. Der gefällt mir auch, insbesondere innen!
Zoin69 hat geschrieben: Da ich jedoch einen hohen Kofferraum benötige denke ich bleibe ich beim IONIQ5, da der EV6 nach dem Aussehen doch etwas flach abfällt.
Der EV6 ist deutlich länger. Ich habe die Kontouren der beiden mal übereinandergelegt: viewtopic.php?f=592&t=63787&start=30
Der Kofferraum wird deutlich tiefer und größer sein aufgrund der Fahrzeuglänge...genauer werden wir es erst Ende März wissen.
KIA eNiro 150kW/64kWh seit 07.2020 für die Familie - aus Spass am Sparen!
ENYAQ iV80 seit 05.2022 für den Job - endlich Ruhe und Entspannung im Auto

Re: Was erkennt ihr auf den ersten Bildern?

USER_AVATAR
read
Bernd_1967 hat geschrieben: Hatte auf autom. Leuchweitenregulierung gehofft. Findet Ihr die man. OK?
Nein, das schockt mich, ehrlich gesagt. Das LED-Licht unseres eNiro ist super, der Fernlichtassistent schaltet gut. Aber bei einem Fahrzeug neuer Generation ist so ein Schalter einfach so gar nicht zeitgemäß.

Witzig finde ich das Bremspedal. VW hat ja Start- und Pause-Zeichen auf seinen Pedalen, KIA ein angedeutetes EV, gehört eigentlich auf das "Strom"-Pedal...originell, wird aber kaum jemand wahrnehmen.
EV6 dash 03.jpg
KIA eNiro 150kW/64kWh seit 07.2020 für die Familie - aus Spass am Sparen!
ENYAQ iV80 seit 05.2022 für den Job - endlich Ruhe und Entspannung im Auto

Re: Was erkennt ihr auf den ersten Bildern?

MKM3
read
fridolinEV hat geschrieben: Nein, das schockt mich, ehrlich gesagt. Das LED-Licht unseres eNiro ist super, der Fernlichtassistent schaltet gut. Aber bei einem Fahrzeug neuer Generation ist so ein Schalter einfach so gar nicht zeitgemäß.
Das wäre das letzte was mich stören würde. Bei meinem aktuellen, alten Fahrzeug ist die Leuchtweitenregulierung einer der Punkte, der immer mal wieder defekt ist.
Bei LEDs scheint das aber auch nicht wichtig zu sein. Siehe fehlende Scheinwerferreinigungsanlage bei praktisch allen aktuellen EVs - außer dem Enyaq.
fridolinEV hat geschrieben: Der EV6 ist deutlich länger. Ich habe die Kontouren der beiden mal übereinandergelegt: viewtopic.php?f=592&t=63787&start=30
Der Kofferraum wird deutlich tiefer und größer sein aufgrund der Fahrzeuglänge...genauer werden wir es erst Ende März wissen.
Davon gehe ich auch aus. Beim ID.4 habe ich die Flachheit des Kofferraums bereits als Einschränkung empfungen, glaube nicht dass da der Ioniq 5 sonderlich besser wird. Gehe mal davon aus, dass der EV6 näher an den Kofferraumdimensionen des Model Y sein wird als der Rest.

Re: Was erkennt ihr auf den ersten Bildern?

sünje
  • Beiträge: 185
  • Registriert: Fr 26. Mai 2017, 12:52
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
...da sind bei Farben, Ergonomie und Design Welten dazwischen.
IONIQ5 dash.jpgEV6 dash small.jpg
[/quote]

Da muss ich Dir sogar als Ioniq (ohne 5) Fahrer absolut Recht geben. Der I5 sieht leider aus wie aus einer Design-Bastelbude von Erstsemestern. Mir schleierhaft wie das passieren und durchgehen konnte..!
IONIQ FL

Re: Was erkennt ihr auf den ersten Bildern?

USER_AVATAR
  • kingcopy
  • Beiträge: 35
  • Registriert: Mo 29. Jun 2020, 10:02
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Der Arsch gefällt mir nicht OMG! Vergewaltigt... :(

Re: Was erkennt ihr auf den ersten Bildern?

IONIQ5_Projekt45
  • Beiträge: 217
  • Registriert: Fr 12. Mär 2021, 15:28
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 225 Mal
read
@sünje: Sorry, aber das ist dann wohl Dein Geschmack aus Deiner Bastelbude. Das Design des IONIQ5 ist absolut stimmig, dazu gibt es auch bereits aus Fachkreisen enorme Zustimmung. Ich gehe davon aus, daß Du kein einziges Semester Design studiert hast.
Das der EV6 auch gut gefällt ist sicher auch dem Chef-Designer Peter Schreyer zu verdanken, der beiden seinen Stempel aufgesetzt hat.
IONIQ 5 Project45 mattgold. sehr zufriedene 34 tkm :), e-Niro mit bereits 67 tkm, bald kommt der IONIQ6 dazu und der letzte Verbrenner geht!

Re: Was erkennt ihr auf den ersten Bildern?

THXex
  • Beiträge: 80
  • Registriert: So 14. Mär 2021, 07:39
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Ich denke mal man muss das aus Konzernsicht sehen. Die 2 unterscheiden sich ganz bewusst so krass voneinander um eben verschiedene Geschmäcker anzusprechen und so möglichst viele Menschen abzuholen. Aber btw. wir wollten hier nicht über Design Unterschiede diskutieren sondern was auf den Bildern/Video zu erkennen ist 😉
KIA EV6 GT-Line Long Range AWD Runway Red, Sitze Bright und volle Hütte ausser AHK

Re: Was erkennt ihr auf den ersten Bildern?

USER_AVATAR
read
sünje hat geschrieben: ... Der I5 sieht leider aus wie aus einer Design-Bastelbude von Erstsemestern.
Bzgl. Innenraum bzw. Instrumententräger bin ich ganz Deiner Meinung.
Das IO5 Außendesign finde ich aber sehr gelungen, sieht einfach nach einem anderen Fahrzeugtyp aus, ist aber einige Schuhgrößen drüber. Das würde ihn sehr interessant machen für mich. Aber der Fahrer sitzt halt meistens hinter dem Lenker, und da könnte ich mich an dieses zusammengebaselte ModulDingsbums wirklich nicht gewöhnen.
Also beim großen Bruder des EV6 passen für mich innen und außen so gar nicht zusammen.

Nun zurück zu dem EV6...
Ich vermisse das Solardach - oder vielleicht ein großes Glasdach... da diese ersten "offiziellen" Bilder so etwas nicht zeigen, ist das wohl bei der Tochter KIA nicht wählbar... sehr schade!
KIA eNiro 150kW/64kWh seit 07.2020 für die Familie - aus Spass am Sparen!
ENYAQ iV80 seit 05.2022 für den Job - endlich Ruhe und Entspannung im Auto
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „EV6 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag