KIA Händler kündigt das Elektrowunder CV mit e-GMP an

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: KIA Händler kündigt das Elektrowunder CV mit e-GMP an

USER_AVATAR
read
Sieht interessant aus.
Aber ist der auch so hoch? Der Ioniq5 hat das IMHO ja sehr gut verschleiert und erinnert an einen Lancia Delta Integrale. Zu diesem hier fällt mir gerade kein Vorbild ein.
Wirkt etwas länger, könnte Kofferraum technisch besser dastehen.
Vergangenheit - Zoe Q210 2013
Gegenwart - Tesla Model 3 Long Range 2022
Zukunft - Citroën ë-C4 2022
Anzeige

Re: KIA Händler kündigt das Elektrowunder CV mit e-GMP an

Fu Kin Fast
read
Mir fällt auf, dass bisher Hyundai eher das verspielte und Kia das ruhigere Design hatten, während sich das beim Ioniq/EV6 umzudrehen scheint.
e-Golf seit 11/2019, Ioniq seit 04/2021

Re: KIA Händler kündigt das Elektrowunder CV mit e-GMP an

USER_AVATAR
read
Zusätzlich zu der Ausstattung beim Kia e-niro wünsche ich mir hier:
- adaptives Fernlicht, Kurvenlicht, Abbiegelicht, automatische Leuchtweitenregulierung, Scheinwerferreinigungsanlage
- vernünftige Rückfahrkamera, die nicht verschmutzt
- längere Ladefläche (da ich ja eigentlich Kombi brauche)
- LED-Beleuchtung auch im Innenraum
- Progressive Lenkkennline wäre genial, kein Muss
- AHK mit mind. 750 Kg Anhängelast
- etwas besser funktionierende Fahrassistenzsysteme, mind. so gut wie beim e-Golf, sollte ja 2021 machbar sein.
- etwas bessere Sitze (Geschmackssache)
- Verbrauch darf nicht höher sein als beim Kia e-niro.
e-Golf und Polestar 2 (78 kWh, Single-Motor, 19" Räder)
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt

Re: KIA Händler kündigt das Elektrowunder CV mit e-GMP an

mobafan
  • Beiträge: 1512
  • Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 260 Mal
read
Anhängelast vermutlich 1.600 kg (beim Allrad). Würde mich jedenfalls wundern, wenn es vom Ioniq 5 groß abweicht.
Ab Herbst 2022 verbrennerfreier Haushalt. Sofern VW Liefertermine bis dahin halbwegs im Griff hat...
eGolf vorhanden, der Zweitwagen wird durch ID.4 ersetzt (der dann Erstwagen wird, was aktuell der eGolf ist)

Re: KIA Händler kündigt das Elektrowunder CV mit e-GMP an

USER_AVATAR
  • chilobo
  • Beiträge: 499
  • Registriert: Mi 5. Apr 2017, 19:59
  • Wohnort: Bensheim
  • Hat sich bedankt: 146 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
read
Wir hatten uns als nächstes Auto nach dem Ioniq28 den Ioniq 5 ausgeguckt, der ist uns jetzt aber eher zu groß, insbesondere recht hoch und breit ist.
Weiß man schon etwas über die Maße des EV6 im Vergleich zum Ioniq 5?
Sangls Ioniq #237 seit 6.10.17, e-up seit 30.8.18 laden teilweise aus PV mit 6 kWp und PW2

Re: KIA Händler kündigt das Elektrowunder CV mit e-GMP an

wolle
  • Beiträge: 453
  • Registriert: Sa 22. Mär 2014, 16:48
  • Hat sich bedankt: 122 Mal
  • Danke erhalten: 107 Mal
read
Er ist wohl 20-30cm länger. Bezüglich Höhe und Breite habe ich bisher noch nichts gesehen.

Hier mal eine ungefähre Längenbemaßung:
https://youtu.be/Q6twX3GCtQI?t=694

Re: KIA Händler kündigt das Elektrowunder CV mit e-GMP an

rasse
  • Beiträge: 1636
  • Registriert: Di 12. Dez 2017, 17:26
  • Hat sich bedankt: 503 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Hallo Leute,

ich habe gerade mal auf die englische Seite geschaut, und dort steht:

The World Premier takes place on 30 March 2021

auf Deutsch: Die Weltpremiere findet am 30. März 2021 statt

Re: KIA Händler kündigt das Elektrowunder CV mit e-GMP an

Emkum
  • Beiträge: 137
  • Registriert: Sa 27. Apr 2019, 16:43
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
wolle hat geschrieben: Er ist wohl 20-30cm länger.
Ach Du dickes Schiff! Ich hatte noch gehofft, Du meintest mit "Er" den Ioniq!
Jetzt wird der CV mit 4,8-4,9m (!!!) noch deutlich länger als der Ioniq5 - für mich ist der CV damit völlig aus dem Rennen.
Da wäre mir sogar ein XC40 lieber, trotz aller Rückständigkeit bei Effizienz und Ladetechnik.

Re: KIA Händler kündigt das Elektrowunder CV mit e-GMP an

AMI
  • Beiträge: 312
  • Registriert: So 3. Jul 2016, 19:02
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 92 Mal
read
Emkum hat geschrieben: Jetzt wird der CV mit 4,8-4,9m (!!!) noch deutlich länger als der Ioniq5 - für mich ist der CV damit völlig aus dem Rennen.
Die angebliche Länge aus dem Youtube-Video:
EV6 Länge falsch.png
Man beachte den großen Überhang am Heck.

Der tatsächliche Überhang am Heck:
EV6 Heck.png
Hier kann man sich das in bewegten Bildern ansehen:
https://youtu.be/hES-LUJedfk?t=220

Oder aus dem Kia Teaser-Video:
EV6 Heck Teaser.png

Re: KIA Händler kündigt das Elektrowunder CV mit e-GMP an

USER_AVATAR
read
Mir sagt die Länge eigentlich zu, verspricht sie doch einen größeren Kofferraum.
Seht Euch den Vergleich des EV6 an mit seinem Bruder IONIQ5:
EV6 vs EONIQ5 1a.jpg
EV6 vs EONIQ5 1.jpg
Unter dem IONIQ5 hatte ich einen Vergleich mit ähnlichen BEVs gepostet viewtopic.php?f=531&t=65876.
Mir gefällt der EV6 besser als der IONIQ5, wir stehen eher auf KIA als auf Hyundai - und fahren seit Juli einen eNiro, keine Kona :D - Als Geschäftsauto und Familien-Reiseauto würde mir der EV6 mit vermeintlich größerem Kofferraum gefallen, nach allem, was man bisher so findet.
Dann warten wir gespannt auf die Weltpremiere Ende März...
KIA eNiro 150kW/64kWh seit 07.2020 für die Familie - aus Spass am Sparen!
ENYAQ iV80 seit 05.2022 für den Job - endlich Ruhe und Entspannung im Auto
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „EV6 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag