Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

wasserkocher
  • Beiträge: 1296
  • Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Und welcher Art soll dieses Wunder sein?
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert und storniert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.
Anzeige

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

USER_AVATAR
read
Ich kann diese großen Verluste gar nicht glauben.

Wie sieht es denn mit Verbesserungen aus?
Hat schon wer beim späteren Auslesen einen besseren Zustand angezeigt bekommen als beim Auslesen davor?

War das evtl im letzten Winter auch so und wurde dann im Frühjahr besser?
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

USER_AVATAR
read
Meine Zoe zeigt bei den Temperaturen auch mal gerne nur 109 km Reichweite an (viele Kurzstrecken). Vergangenen Freitag waren es 14 Grad bei strahlendem Sonnenschein. Von Stuttgart nach Heidelberg über die Autobahn. Wenn frei war immer 100 gefahren. Anzeige nach dem Laden auf 95 Prozent 160 km. Rückfahrt am Samstag 3 Grad und Nieselregen, nach dem Laden wieder nur 120 km angezeigt. Alles wird gut, sobald das Quecksilber mal wieder über die 10 Grad kommt.
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

USER_AVATAR
read
ZoePionierin hat geschrieben:Alles wird gut, sobald das Quecksilber mal wieder über die 10 Grad kommt.
Genau meine Denke, danke Jana.
Man man, ihr macht mir ja Panik über den Durchbruch der E-Mobilität. Wo ich doch der festen Überzeugung war, dass der Kaufakku billiger kommt. Aber dafür muss der schon 6 Jahre + X durchhalten (mit x in meiner Vorstellung 2-6).
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

wasserkocher
  • Beiträge: 1296
  • Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
ZoePionierin hat geschrieben:...Alles wird gut, sobald das Quecksilber mal wieder über die 10 Grad kommt.
Glaube ich nicht. Die Reichweite nimmt sicher wieder zu, die "Batteriegesundheit" glaube ich eher nicht. Momentan bin ich froh, wenn ich über 100km weit komme. Letzten Winter waren 120km die Regel.
Ich musste in diesem Winter deutlich öfter auf den Diesel zurückgreifen.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert und storniert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

sonnenschein
  • Beiträge: 864
  • Registriert: So 7. Jul 2013, 10:50
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
wasserkocher hat geschrieben:Momentan bin ich froh, wenn ich über 100km weit komme. Letzten Winter waren 120km die Regel.
Der Winter 2013/14 hatte den Namen "Winter" doch garnicht verdient.

War da überhaupt mal Dauerfrost so wie heuer?

Ich glaube den letzten Winter sollten wir nicht als Referenz nehmen.

Ansonsten sehe ich das wie Jana, alles wird gut. ;)
Intens R90 Z.E.40 seit 12/17, Q210 03/2014-12/2017

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

USER_AVATAR
read
Da meine Kleine auch nachts draußen bleiben muss, hatten wir diese Saison auch schon 100km bei 100% Ladung. Aber das wird schon wieder.
Zuletzt geändert von Flünz am Do 26. Feb 2015, 12:52, insgesamt 1-mal geändert.
06/14 - 7/19 Brünette (Q210) und Gerddää (Q90)
Seit 03/17 Ohnezahn (Leaf 30KWh)
Seit 08/19 Sir Quickly (Leaf 62KWh)
Gefüttert zumeist mit freilaufenden Strömen aus eigener Dachhaltung: 9,9KWp PV + 12KWh Sonnenbatterie

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

axlk69
  • Beiträge: 1459
  • Registriert: Fr 21. Sep 2012, 13:37
  • Wohnort: Sinabelkirchen
read
Und somit scheint sich der Zoe in die Reihe der qualitätsgesicherten Akkus für Renault EVs einzuordnen!
Hätte es Euch anders gewünscht, war aber fast zu befürchten.
Ich bin jetzt insgesamt nicht gerade zum GM Befürworter (EV1 :x ) geworden, aber wie es aussieht haben Sie bzgl Akku etwas richtig gemacht.
Bei Volt und Ampera sind vom 16,5 KWH Akku lediglich 10KWH zum Verbauch freigegeben. In den USA schippern Volts mit über 100.000 km ohne nennenswerte Degradation. Somit werden also ab werk nur ca 60,6% des Akkus freigegeben was scheinbar für ein langes Akkuleben sorgt!

Will man also bzgl Lebensdauer des Akku auf der "sicheren" Seite sein, scheint der von Renault (und auch Anderen) bei seinen Fahrzeugen gewählte Puffer zu klein zu sein.
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

USER_AVATAR
read
Beim Ampera muss doch aber auch erst gewaltig was fehlen, bevor Du das als Fahrer mitkriegst.
Also die freigegebene Kapazität sinkt doch nicht, oder?
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Welchen Batteriezustand hat eure Zoe-Batterie

USER_AVATAR
  • driveE
  • Beiträge: 160
  • Registriert: Do 23. Jan 2014, 11:44
  • Wohnort: Bei Stuttgart
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Momentan bei Temperaturen unter 0°C Reichweite von 120 km.
Im Bereich von 0-10°C spürbare Verbesserung auf 140-150 km.

Also keinerlei Verschlechterung sichtbar.
Twizy Technic seit 6/2012
Zoe Intens seit 7/2013
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag