Kälteeinbruch = Reichweiteneinbruch ?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kälteeinbruch = Reichweiteneinbruch ?

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14391
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1354 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
Ihr halt in Euren Alpentälern... :lol:
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard
Anzeige

Re: Kälteeinbruch = Reichweiteneinbruch ?

USER_AVATAR
read
Für 1700 Einwohner traust du dich aber schon was :P
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Kälteeinbruch = Reichweiteneinbruch ?

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14391
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1354 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
...aber Minusgrade haben wir keine! Die heurige Waldweihnacht war 20 Grad wärmer als letztes Jahr :D
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Kälteeinbruch = Reichweiteneinbruch ?

USER_AVATAR
read
Da bist du aber glücklich, wir hier haben am Tag so 10 Grad und abends 2 bis 0 Grad.
Nachts sehr wohl -3 auch. Und das merk ich dann auch beim Leaf.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Kälteeinbruch = Reichweiteneinbruch ?

USER_AVATAR
read
Alex1 hat geschrieben:Wau, Minusgrade Ende Dezember? Wann hatten wir das das letzte Mal? :lol:
In den letzten Jahren war der Maschsee bei uns schon ein paar mal zugefroren und auch freigegeben. Unangenehm kalt wars auch 2009/2010, ich hatte damals 300km Fernbeziehung und im Sauerland mehrmals unter -20°C auf dem Autothermometer gesehen.
Den Glühwein auf dem Frankfurter Weihnsachtsmarkt haben wir 2009 bei -17°C ausfallen lassen.
Weihnachten 2010 weiß ich noch, dass wir uns 400km über verschneite Strassen kämpfen mussten, auf denen es teils Schneeverwehungen gab.
Also gerade in den letzten Jahren hab ich eigentlich wieder mehr Schnee gesehen, nachdem der in den 90ern schon selten wurde.
Alex1 hat geschrieben:...aber Minusgrade haben wir keine! Die heurige Waldweihnacht war 20 Grad wärmer als letztes Jahr :D
Wetter ist nicht Klima.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Kälteeinbruch = Reichweiteneinbruch ?

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14391
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1354 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
Karlsson hat geschrieben:Wetter ist nicht Klima.
Das weiß ich wohl. Aber ich weiß nicht, warum Du das so penetrant wiederholst?

Glaubst Du, ich würde Wetter und Klima verwechseln?
Oder glaubst Du, es gäbe keine anthropogene globale Erwärmung?
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Kälteeinbruch = Reichweiteneinbruch ?

USER_AVATAR
read
Alex1 hat geschrieben:Oder glaubst Du, es gäbe keine anthropogene globale Erwärmung?
Die gibt es defintiv.
Kalte Zeiten im Winter gibt es aber trotzdem weiterhin auch immer mal wieder. Und weil Du das so penetrant ignorierst, weise ich penetrant darauf hin, dass Wetter nicht Klima ist.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Kälteeinbruch = Reichweiteneinbruch ?

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14391
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1354 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
Karlsson hat geschrieben:Und weil Du das so penetrant ignorierst...
Hä? Wahrnehmungsstörung?
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Kälteeinbruch = Reichweiteneinbruch ?

USER_AVATAR
read
Beruhigt euch. Es ist einfach kalt draußen und fertig.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Kälteeinbruch = Reichweiteneinbruch ?

marcus72
  • Beiträge: 234
  • Registriert: Mo 12. Okt 2015, 20:49
  • Wohnort: Dülmen
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Hat eigentlich schon jemand Erfahrungen mit dem E-Auto und sagen wir -15 oder -20 Grad Celsius?

Fahren unsere Autos noch bei solchen Temperaturen?

Und wenn ja, wie weit ?

Marcus
Unterwegs mit einer Zoe Z.E. 40
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile