Kaufbatterie kommt !!

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kaufbatterie kommt !!

TeeKay
read
100 oder 200 Stück mehr sind aber eben auch 100 oder 200 Stück mehr - und nicht 0. Ohne dass Renault dadurch irgendwelche Mehrkosten entstanden wären.
Anzeige

Re: Kaufbatterie kommt !!

USER_AVATAR
  • Jogi
  • Beiträge: 4266
  • Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22
  • Wohnort: Ba-Wü, D
  • Danke erhalten: 183 Mal
read
TeeKay hat geschrieben: Ohne dass Renault dadurch irgendwelche Mehrkosten entstanden wären.
Für Renault, resp. die RCI Bank wäre sogar die Vorfinanzierung der Batterien entfallen.

Ich kann mir das Gezicke nur damit erklären, daß sich Renault den Zugriff auf die Batterien für eine second live Verwendung vorbehalten will.
Damit kann man ja ggf den Restwert realisieren.
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.

Re: Kaufbatterie kommt !!

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
kai hat geschrieben:Ohne exakte Zahlen von SMART und NISSAN ist jede Behauptung Glaskugellesen.
Und ... aktuell ist doch jede Batterie Technik von gestern, und wer investiert schon in alte Technologie ??
Und wie netten man das Klammern an die Hoffnung, das Renault den Altnutzern den besseren Akku dann zum Gleichen Preis anbietet oder kaum mehr? ;)
Den Twizy gibt es schon etwas länger und da sieht man ja, wie man diesbzgl. auf Röno bauen kann. :roll:
Ich möchte entweder das ganze Auto kaufen oder gar nix. Die Leasingangebote für Zoe waren bisher jenseits von gut und böse.

Ein Miete könnte im gewerblichen Umfeld durchaus eine interesante Option sein, wenn man Zoe ab 14999,- und 199 EUR Akkumiete bei 10K km/a anbietet (Falls das Finanzamt da nicht hellhörig wird :twisted: )

P.S. @kai wieso kannst Du Dir Zoe mit Akkumiete Leisten und ohne nicht? :roll: Bei einem VK-Preis von 30K EUR inkl. Akku hättest Du den Rest ja auch finanzieren können bzw, Fainzierung mit hoher Anzahlung.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: AW: Kaufbatterie kommt !!

USER_AVATAR
read
kai hat geschrieben: Ich persönlich hätte mir ohne Mietmodell übrigens gar kein Elektroauto leisten können.
Nun lüg Dir doch nichts von der einen in die andere Tasche. Die Miete wird auf jeden Fall so kalkuliert sein, dass Renault nicht draufzahlt. Folglich ist der Kauf unterm Strich billiger und wenn Du Dir mieten leisten kannst, dann kaufen erst recht.
So wäre es zumindest beim Leaf. Beim Zoe bleibt ja noch der Preis abzuwarten. Wenn sie da 12.000€ haben wollen, ist mieten billiger. Bzw weniger teuer.
Einziger Vorteil der Miete ist die genaue Planbarkeit und man hat halt kein Risiko.
Für wen 5000 Euro für Akkuersatz ein Problem darstellen....der kann sich so ein teures Auto eigentlich eh nicht leisten - meine Meinung.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Kaufbatterie kommt !!

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9523
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 220 Mal
  • Danke erhalten: 202 Mal
read
was ist so dumm daran dem hersteller das risiko zu überlassen der zugleich selbst auf seine akkus schwört? ich glaube ZOE-verkäufe mit batteriemiete werden stark zunehmen. kein grund sich durch kaufbatterie und einen mondpreis die interessenten und schon mietenden zu vergraulen.

das IST ja das spannende, daß es am ev-markt auch echte alternativen gibt. was glaubt ihr wie sich model s verkaufen würde für z.b. 35000 euro und 150 euro batteriemiete pro monat? man müsste im teslacenter bis auf die strasse raus schlange stehen!
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!

Re: Kaufbatterie kommt !!

Ehemaliger
read
Hallo,

ich seh schon, das ist hier das gleiche blabla wie in anderen Foren auch!

....absolut inhaltslos!

VG Martin

Re: Kaufbatterie kommt !!

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
p.hase hat geschrieben:was glaubt ihr wie sich model s verkaufen würde für z.b. 35000 euro und 150 euro batteriemiete pro monat? man müsste im teslacenter bis auf die strasse raus schlange stehen!
Das sind ja ~15 Jahre Akkumiete, um auf den Preis eines nackten S60 zu kommen - dafür würde ich mich dann sogar anstellen :lol:
ODer ist das der Lockvogel mit 1K KM/a :twisted:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Kaufbatterie kommt !!

TeeKay
read
Figure_of_Disguise hat geschrieben:Hallo,
ich seh schon, das ist hier das gleiche blabla wie in anderen Foren auch!
....absolut inhaltslos!
VG Martin
Gelungener Einstand. Schön, dass du so einen Beitrag mit einer Begrüßung einleitest und mit vielen Grüßen abschließt.

Re: Kaufbatterie kommt !!

USER_AVATAR
read
Figure_of_Disguise hat geschrieben:...Fakt ist aber das sich niemand nen Zoe für 30T€ kaufen würde!
Hallo Martin,
ein lustiger Satz, Fakten schon im Konjunktiv.... ;) Blabla ?
Was viele hier wollen ist doch nichts großes von Renault, sie wollen nur die Wahl haben zwischen kaufen und mieten. Bei Nissan gehts doch auch und ich denke nicht dass die jetzt keine Akkus mehr verkaufen.
Aber die Manager von Renault zieren sich weiter ... :roll:
Naja, ist wahrscheinlich so wie mit dem dunklen Armaturenbrett, es dauert halt etwas länger bei Renault. Irgendwie müsste man ja nur gut zuhören was sich die Kunden wünschen und die haben noch nicht mal große oder unerfüllbare Wünsche...

Viele Grüße:

Klaus
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Kaufbatterie kommt !!

fbitc
  • Beiträge: 4822
  • Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
  • Wohnort: Hohenberg / Eger
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
TeeKay hat geschrieben:
Figure_of_Disguise hat geschrieben:Hallo,
ich seh schon, das ist hier das gleiche blabla wie in anderen Foren auch!
....absolut inhaltslos!
VG Martin
Gelungener Einstand. Schön, dass du so einen Beitrag mit einer Begrüßung einleitest und mit vielen Grüßen abschließt.
+1

hatte auch schon überlegt was man darauf schreiben soll - allerdings hat er sich auch gleich mit Karlson "angelegt" :lol:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag