Kaufbatterie kommt !!

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kaufbatterie kommt !!

Ehemaliger
read
Hallo,

ich überlege einen gebrauchten zu kaufen für 15t€ und den Akku zu mieten....

...ach habe oben noch was hinzugefügt!

naja, das Oma sich nicht alle drei Jahre ein neues Auto kauft ist sicher nicht repräsentativ!

....wenn's bei BMW neue Rücklichter gibt, rennen sie alle hin und kaufen nen neuen!

VG Martin
Anzeige

Re: AW: Kaufbatterie kommt !!

USER_AVATAR
read
Äh, das sind beide keine Omas. Leitende Angestellte trifft es besser und der BMW Roadster ist wird gerade zum Youngtimer. Andere Liga als Omis Nissan Micra.

Eine Amortisationsrechnung mache ich in dem Sinne nicht, zumindest nicht vorher. Das Auto wird auf unbestimmte Zeit gekauft und dann mal schauen. Aber für mich spricht nichts dagegen, ein Auto auch deutlich über das zehnte Lebensjahr hinaus zu fahren, sofern die Technik noch mitspielt. Gerade bei immer noch 15k€ für einen gebrauchten Kleinwagen - ist für die Klasse ja schon noch eine Stange Geld.
Ein Vorteil der E-Autos sollte doch immer die Langlebigkeit sein. Da finde ich komisch, dass hier jetzt in die andere Richtung argumentiert wird.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Kaufbatterie kommt !!

Ehemaliger
read
Hallo,

ja ich gebe dir recht was die Langlebigkeit eines Elektromotors betrifft und die Batterie lässt sich tauschen!
.....aber vermutlich betrifft sie eben nur den elektrischen Teil des Fahrzeugs!

das die ZOE kein Meisterwerk an Material und Verarbeitung ist, dürfte jedem klar sein der ein paar Testberichte gelesen hat!

Bei heutigen Fahrzeuge ist es doch so das die meisten Probleme elektronischer natur sind, warum sollte das gerade bei einem Elektroauto anders sein?

....vielleicht sehe ich das auch zu pessimistisch, werde mir einfach mal einen anschauen und probefahren!

Mein momentanes Fahrzeug verursacht 3955€/a Unterhaltskosten, bei der ZOE wären es 2134€/a!
....davon ist fast die hälfte die Batteriemiete!

VG Martin

Re: Kaufbatterie kommt !!

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14408
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1370 Mal
  • Danke erhalten: 268 Mal
read
Ja, der Karlsson schreibt arg viel Kluges. Ohne je ein E-Auto gefahren zu haben.

Gefühlte tausendmal hat er uns jetzt schon wortreich dargelegt, warum er kein E-Auto kaufen will. Lass Dir die Zoe von ihm mit seinen Zahlenspielchen nicht vermiesen.

Für Deinen Zweck ist sie fast ideal. 60 km + zurück schafft sie auch im Winter ohne Nachladen. Und wie Du im E-Zapfen-Verzeichnis von Guy siehst, wird das Netz zum Laden immer dichter.

Wer will, findet Wege.
Wer nicht will, findet Gründe.
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: AW: Kaufbatterie kommt !!

USER_AVATAR
read
Immer noch nicht lesen gelernt, der Alex. Rechnen auch nicht. Aber schreiben kann er ja.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Kaufbatterie kommt !!

Ehemaliger
read
Hallo,

@alex

ich fahre total 60KM, also hin und zurück!

also bei dem ZOE mache ich mir eher Sorgen um Karosserie und die nicht besonders wertige Innenausstattung....

Rost und Geklapper kann ich garnicht leiden!

Stromtankstellen gibt's gleich mehrere auf meinem Arbeitsweg, ist also kein Problem...

denke das größte Problem sind, wie bei jedem, die Barrieren im Hirn!

gibt's denn hier jemand aus München mit dem man sich mal austauschen könnte?

VG Martin

Re: Kaufbatterie kommt !!

USER_AVATAR
read
Also total 120 km an einem Tag ohne nachzuladen ?!

;)
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Kaufbatterie kommt !!

USER_AVATAR
  • dibu
  • Beiträge: 1426
  • Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
  • Wohnort: Braunschweig und Bremen
  • Hat sich bedankt: 169 Mal
  • Danke erhalten: 140 Mal
read
Figure_of_Disguise hat geschrieben:gibt's denn hier jemand aus München mit dem man sich mal austauschen könnte?
Wenn du dich (oben rechts auf dieser Seite) im Forum anmeldest, erscheint daneben der Menüpunkt "Usermap". Wenn du da reinschaust, wirst du in München ausreichend viele Leute finden, mit denen du Kontakt aufnehmen kannst.
Zoé Zen, 07/2013 bis 08/2020. 3/18: Akku-Upgrade auf 41 kWh bei km-Stand 99.500. Verkauft mit km-Stand 163.000.
Wallbox 22 kW. Kia e-Niro Vision 64 kWh seit Juli 2020.

Re: Kaufbatterie kommt !!

USER_AVATAR
read
Alex1 hat geschrieben:Ja, der Karlsson schreibt arg viel Kluges. Ohne je ein E-Auto gefahren zu haben.

Gefühlte tausendmal hat er uns jetzt schon wortreich dargelegt, warum er kein E-Auto kaufen will. Lass Dir die Zoe von ihm mit seinen Zahlenspielchen nicht vermiesen.

Für Deinen Zweck ist sie fast ideal. 60 km + zurück schafft sie auch im Winter ohne Nachladen. Und wie Du im E-Zapfen-Verzeichnis von Guy siehst, wird das Netz zum Laden immer dichter.

Wer will, findet Wege.
Wer nicht will, findet Gründe.
Alex1

:danke:

:thumb: :thumb: :thumb: :thumb: :applaus: :thumb: :thumb: :thumb: :thumb:

Ich hätte es besser nicht sagen können

Gruß Marc

Re: Kaufbatterie kommt !!

Ehemaliger
read
Hallo,

Total bedeutet immer alles zusammen!

....für die doofen hab ich extra noch hin und zurück hingeschrieben!

war wohl nicht ausreichend :-)

VG Martin
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag