Knapp 800km Reichweite mit 1 Ladung

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Knapp 800km Reichweite mit 1 Ladung

geka
  • Beiträge: 657
  • Registriert: So 28. Jul 2013, 19:33
  • Hat sich bedankt: 113 Mal
  • Danke erhalten: 260 Mal
read
Und da soll noch einer sagen, dass die Zoe nicht für Langstrecke geeignet ist.
War halt Schnitt 30.
https://efahrer.chip.de/news/renault-zo ... n=homepage
Ph2 Zoe 50 Zen 135 + CCS + Winterpaket; gebaut 24/11/2020, übernommen 10/12/2020
Anzeige

Re: Knapp 800km Reichweite mit 1 Ladung

Xochipilli
  • Beiträge: 547
  • Registriert: Mi 9. Jan 2019, 21:04
  • Wohnort: Berlin
  • Hat sich bedankt: 605 Mal
  • Danke erhalten: 346 Mal
read
Ich werde am Samstag vom Bodensee nach Berlin auch knapp 800 km fahren. Ich glaube aber nicht, dass ich diesen Test wiederholen werde. So ganz praxistauglich scheint das nicht zu sein.
Zoe50 mit AHK,
e-Smart als Dienstauto,
private Wallbox,

Re: Knapp 800km Reichweite mit 1 Ladung

USER_AVATAR
read
Man will ja auch irgendwann ankommen.

Re: Knapp 800km Reichweite mit 1 Ladung

Baumbart
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Sa 19. Sep 2020, 18:43
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Ich hatte heute das Glück, einen freien Ladeplatz an der kostenlosen Ladesäule zu ergattern. Habe dort mit AC gemütlich auf 100% geladen.

Reichweite jetzt: 430 KM
Dateianhänge
IMG_A3B485D68955-1.jpeg
ZOE intens ZE 50 135

Re: Knapp 800km Reichweite mit 1 Ladung

USER_AVATAR
read
zoebärOWL hat geschrieben: Man will ja auch irgendwann ankommen.
irgendwann kommste mit 30 auch an 😀

Würde auch gar nicht groß auffallen, diese Pfeifen auf der Gasse kommen doch eh nicht mehr in die Pötte...
🔌 𝐓𝐖𝐈𝐙𝐘 𝟖𝟎 𝟬𝟰/𝟮𝟬𝟭𝟲 🔋 𝐙𝐎𝐄 𝐑𝟐𝟒𝟎 𝟭𝟭/𝟮𝟬𝟭𝟱 🚗
🔺 Youtube https://youtube.com/c/a68k_de 🔺 EV WIKI http://a68k.de/evwiki/doku.php 🔺 Homepage a68k.de 🔺
👉 Kein ph1/ph2 Suffix im Betreff des Themas = keine Hilfe!

Re: Knapp 800km Reichweite mit 1 Ladung

USER_AVATAR
  • env20040
  • Beiträge: 3268
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 11:33
  • Wohnort: Ostösterreich
  • Hat sich bedankt: 549 Mal
  • Danke erhalten: 725 Mal
read
Was ist der Städtische Gewchwindigkeitsdurchschnitt?
Wohl eher nochndarunterliegend.
Und, angenommen man fährt 40 Kilometer täglich, sind das 20 Fahrtage ohne Ladung, in der Praxis noch immer vermutlich 2 Wochen, oder knapp darunter.

Ja, da wird dieses Antriebskonzept voll ausgespielt.

Ohne Zwischenladungen im 20/80 % Kapazitätsbereich gehalten und die Speicher Lebensdauer expandiert.

Willkommen in der neuen Mobilitätsära.
Diverse E Fahrzeuge von 27 bis 90 Kwh.

Re: Knapp 800km Reichweite mit 1 Ladung

USER_AVATAR
  • E-Fan66
  • Beiträge: 3504
  • Registriert: Fr 12. Aug 2016, 10:56
  • Wohnort: Franken
  • Hat sich bedankt: 607 Mal
  • Danke erhalten: 655 Mal
read
Geh mal in dich, dann merkst du das dein Vergleich Käse ist.
Smart ED, 4 Jahre bis 7.2020

ZOE Intens, seit 07.2020 in unserer Garage, Akku am 19.012022 gekauft, tschüss Miete

ID4 Ausstattung Tech +WP, AHK,GJR seit 14.6 in unserer Garage. Update 2.4 am 4.8

PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: Knapp 800km Reichweite mit 1 Ladung

USER_AVATAR
  • env20040
  • Beiträge: 3268
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 11:33
  • Wohnort: Ostösterreich
  • Hat sich bedankt: 549 Mal
  • Danke erhalten: 725 Mal
read
Dann rechne es mal mit 330 Kilometern bei 40 Kilometer täglich, oder 20 Kilometern, oder 10 Kilometern, bis runter auf 5 Kilometer am Tag.
Was alles klassische Anwendungen eines BEV sind, wo dieser nur Stärken zeigt.
Alles liegt über einer Woche Ladeintervall oder sogar beim doppelten.
Alles typisch Städtische Anwendungen.
Und damit wieder ein Beweis dass Elektro bestens funktioniert, auch wenn man 10.000 km im Jahr ohne eigener Lademöglichkeit fährt.
Zuletzt geändert von env20040 am Mo 27. Jun 2022, 15:29, insgesamt 1-mal geändert.
Diverse E Fahrzeuge von 27 bis 90 Kwh.

Re: Knapp 800km Reichweite mit 1 Ladung

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 11738
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 455 Mal
  • Danke erhalten: 3053 Mal
read
800km mit 50kWh hat nix mit Fahrten in der Stadt zu tun, weil man ja nicht konstant die 30kmh fahren kann.
Hier im Forum liegt der ZOE Reichweitenkönig bei 303km mit einer Q210. Also 22,6kWh daher bei 7,4kWh/100km und damit bei Theoretischen 675km mit 50kWh.
viewtopic.php?f=59&t=10650
Gerne nachlesen wie man da fahren muss.

Ich denke die Rekordfahrt beginnt hier:
viewtopic.php?p=218750#p218750

Meine 350km aus Griechenland wurden nicht anerkannt, nur weil da so ein Seil die Zoe vorne mit einem Verbrenner verbunden hat ...
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 130.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Knapp 800km Reichweite mit 1 Ladung

USER_AVATAR
  • E-Fan66
  • Beiträge: 3504
  • Registriert: Fr 12. Aug 2016, 10:56
  • Wohnort: Franken
  • Hat sich bedankt: 607 Mal
  • Danke erhalten: 655 Mal
read
env20040 hat geschrieben: Dann rechne es mal mit 330 Kilometern bei 40 Kilometer täglich, oder 20 Kilometern, oder 10 Kilometern, bis runter auf 5 Kilometer am Tag.
Was alles klassische Anwendungen eines BEV sind, wo dieser nur Stärken zeigt.
Alles liegt über einer Woche Ladeintervall oder sogar beim doppelten.
Alles typisch Städtische Anwendungen.
Und damit wieder ein Beweis dass Elektro bestens funktioniert, auch wenn man 10.000 km im Jahr ohne eigener Lademöglichkeit fährt.
Hat zwar null mit den 800km zu tun, aber schön geschrieben.
Smart ED, 4 Jahre bis 7.2020

ZOE Intens, seit 07.2020 in unserer Garage, Akku am 19.012022 gekauft, tschüss Miete

ID4 Ausstattung Tech +WP, AHK,GJR seit 14.6 in unserer Garage. Update 2.4 am 4.8

PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag