Batteriemiete nach Verkauf wird weiter abgebucht

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Batteriemiete nach Verkauf wird weiter abgebucht

cybersteve
  • Beiträge: 83
  • Registriert: Fr 2. Jun 2017, 08:55
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Arbeitet bei der RCI Bank überhaupt noch jemand?
Bin schon seit ner 3/4 Std. in der Warteschleife.
Habe meinen Zoe an einem Renault Händler verkauft, dort wurde mir gesagt, sie übernehmen das weiter.
Leider wird die Miete für Dezember noch abgebucht, wer weiss wie lange noch. Soll ich den Betrag zurückbuchen? Kann mir ja dann egal sein, wenn sie die Batterie des Autos stilllegen.
Anzeige

Re: Batteriemiete nach Verkauf wird weiter abgebucht

USER_AVATAR
read
Mit "Sagen" wäre ich vorsichtig. Wenn in deinem Verkaufsvertrag was zur Batterie auf taucht, oder abdeckt, dann buche zurück.
Daher immer alles schriftlich fixieren.
Gruß, Heiko

Für den Mann: ZOE PH II R 110 ZE 40 Life Dezir Rot
Für die Frau: MINI Cooper Cabrio F57

Re: Batteriemiete nach Verkauf wird weiter abgebucht

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3627
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 541 Mal
read
Bei mir hat die Bank noch 5 Monate weiter abgebucht nach Zahlung des Batteriekaufpreises. die letzten beiden habe ich zurück gebucht und Renault hat sie sich mit Gebühren noch einmal geholt, ich hatte ihnen nicht sofort die Abbuchungsgenehmigung entzogen. Bei einem Freund spielen sie jetzt nach 5 Monaten das gleiche Spiel. Zum Schluss kommt dann eine korrekte Endabrechnung und alles wird zurück bezahlt. Sauber ist so etwas natürlich nicht sondern mehr als Grenzwertig mit Tendenz zum Betrug.

mfG
Michael
Kangoo ZE maxi seit 2015 116000km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 87000km, E-UP seit 2020, 2000km, C180TD seit 2019 23000km , max G30d seit 2020 240km, Sunlight Caravan seit 2012 und Humbauer 1300kg. Seit 2013

Re: Batteriemiete nach Verkauf wird weiter abgebucht

USER_AVATAR
read
Bei solchen Verträgen habe ich auch nie ein Problem damit, handschriftlich einen Zusatz zu formulieren. Die Gesichter der Verkäufer/Ankäufer sollte ihr mal sehen wenn der Kunde sich einen Zusatz auf dem Vertrag erlaubt.
Geht auch bei Inspektionsaufträgen gut. Dort schriftliche Vermerke hinterlassen, was NICHT erledigt werden soll, bspw. Pollenfilter hat man selber erledigt.
Die Gesichter sind unbezahlbar. 8-)
Gruß, Heiko

Für den Mann: ZOE PH II R 110 ZE 40 Life Dezir Rot
Für die Frau: MINI Cooper Cabrio F57

Re: Batteriemiete nach Verkauf wird weiter abgebucht

cybersteve
  • Beiträge: 83
  • Registriert: Fr 2. Jun 2017, 08:55
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Sonnenfahrer hat geschrieben: Mit "Sagen" wäre ich vorsichtig. Wenn in deinem Verkaufsvertrag was zur Batterie auf taucht, oder abdeckt, dann buche zurück.
Daher immer alles schriftlich fixieren.
Wieso schriftlich? Wenn ich die Zahlung storniere und die Renault Bank deshalb das Auto still legt, ist es doch dann das Problem des Käufers ( Händlers) und nicht mehr meins.

Re: Batteriemiete nach Verkauf wird weiter abgebucht

quasimodo
  • Beiträge: 286
  • Registriert: Do 30. Mär 2017, 23:06
  • Wohnort: Münsterland
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Liebe Leute, lest bitte einfach den Mietvertrag, den ihr abgeschlossen habt. Der alte Mieter bleibt beim Verkauf in Haftung, bis die Renaultbank den neuen Vertrag bestätigt hat.

Niemals einfach so ein Auto rausgeben. Immer wenigstens bei Kauf den neuen Batteriemietvertrag vom Käufer unterschreiben lassen und direkt zur Renaultbank schicken...

Re: Batteriemiete nach Verkauf wird weiter abgebucht

cybersteve
  • Beiträge: 83
  • Registriert: Fr 2. Jun 2017, 08:55
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich habe jetzt an die Renault Bank eine email geschrieben, da sie nicht telefonisch erreichbar sind.
Da habe ich wohl nun den schwarzen Peter.
Habe die Einzugsermächtigung jedenfalls schon mal widerrufen.

Re: Batteriemiete nach Verkauf wird weiter abgebucht

USER_AVATAR
read
Nutzt dir alles nichts. Emails werden schon lange nicht mehr beantwortet.
Wenn du das Geld zurück buchen lässt, bekommst du es mit dem Inkassoverein der Bank zu tun.

Re: Batteriemiete nach Verkauf wird weiter abgebucht

USER_AVATAR
  • Vanellus
  • Beiträge: 1865
  • Registriert: So 30. Jun 2013, 10:42
  • Wohnort: Schleswig-Holstein
  • Hat sich bedankt: 190 Mal
  • Danke erhalten: 93 Mal
read
Nur mal ein Hinweis, dass es auch anders ging. Vor eineinhalb Jahren hab ich meine Zoe privat verkauft. Den Akku habe ich mit dem Übertragungsantrag (oder wie immer das auch hieß), runter geladen von Seite der Renault Bank, auf die Käuferin übertragen. Die RB hatte keine Bedenken gegen die neue Mieterin und die Umstellung der Mietzahlung klappte problemlos und zeitgerecht.
Zoe Zen seit 10.7.2013, verkauft im Juni 2019 mit 108.000 km, erster Akku, still going strong
Tesla Model 3 seit 12.6.2019
1.500 km freien Supercharger für Dich und für mich: https://ts.la/reinhard71065

Re: Batteriemiete nach Verkauf wird weiter abgebucht

cybersteve
  • Beiträge: 83
  • Registriert: Fr 2. Jun 2017, 08:55
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Elektrofahrer hat geschrieben: Nutzt dir alles nichts. Emails werden schon lange nicht mehr beantwortet.
Wenn du das Geld zurück buchen lässt, bekommst du es mit dem Inkassoverein der Bank zu tun.
Wenn ich aber die Einzugsermächtigung entzogen habe und sie die emails ignorieren ist das deren Problem.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag