B Modus nicht möglich, Batterie zu kalt

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: B Modus nicht möglich, Batterie zu kalt

Twister
  • Beiträge: 403
  • Registriert: Fr 28. Mär 2014, 22:20
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 148 Mal
read
Du brauchst das einfach nur mit der OK Taste wegdrücken oder im D Modus fahren ;)
Mein Tesla Referral Link: http://ts.la/manuel77263

Renault Zoe R135 Intens
Tesla Model 3 SR+ Refresh
Anzeige

Re: B Modus nicht möglich, Batterie zu kalt

USER_AVATAR
read
Einfach mal meinen letzten Text lesen😉
Smart ED Bj 7/2015 black, 4 Jahre bis 7.2020
ZOE Intens 50kWh Akku + CCS + EPA + Winter-Paket seit 07.2020 (läuft zur Zeit)
Auf der Suche nach einen Ersatz für unseren Erstwagen (eSUV)
PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: B Modus nicht möglich, Batterie zu kalt

Nichtraucher
  • Beiträge: 2411
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 441 Mal
  • Danke erhalten: 433 Mal
read
SirPhilippF hat geschrieben: Du hast auf jeden Fall ein Montagsmodell erwischt, dass ist ja nicht mehr normal!! Ich kenne die Meldung nur bei zu vollem Akku.
Die Meldung habe ich auch. Wir fahren nicht allzu viele km pro Tag.
Wie die Meldung ja besagt, geht es um die Temperatur der Batterie und die ändert sich aufgrund der großen Masse nicht so schnell.
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf

Re: B Modus nicht möglich, Batterie zu kalt

USER_AVATAR
read
Alles nachvollziehbar, mich hat es nur gewundert das meine eigene Zoe bei -5Grad nicht zuckt und die Leihzoe die Meldung schon bei +5 Grad bringt und die Meldung selbst nach rund 20km zügiger Fahrt, immer noch da war, ist wahrscheinlich die Zoe typische Streuung ;)
Smart ED Bj 7/2015 black, 4 Jahre bis 7.2020
ZOE Intens 50kWh Akku + CCS + EPA + Winter-Paket seit 07.2020 (läuft zur Zeit)
Auf der Suche nach einen Ersatz für unseren Erstwagen (eSUV)
PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: B Modus nicht möglich, Batterie zu kalt

kutscher_tom
  • Beiträge: 254
  • Registriert: Sa 8. Jun 2019, 06:32
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
Welker66 hat geschrieben: Ja stimmt" eingeschränkt wars.. aber bei 5 Grad Plus und nach rund 20km zügiger Fahrt, war die Meldung immer noch da, wir hatten hier auch schon 5 Grad minus und da war nix...
Es wird hier immer wieder UMGEBUNGStemeratur mit AKKUtemperatur verwechselt. Wenn die ZOE Batterie über Nacht mal ausgekühlt ist, wird sie so schnell (auch durch fahren) nicht wieder warm.
Am Samstag bin ich z.B. bei 1°C AKKUtemp los gefahren. Nach 65km 90% BAB hat der Akku dann ganze 7°C gehabt. Also deine 20km bringen wärme technisch rein gar nichts. Egal wie "zügig" du fährst.
Am Sonntag ähnlich. Losgefahren mit 1°C Akkutemp. An der 22kW Säule mit 5%SOC und 5°C Akkutemp angekommen. Eine Stunde geladen (Akku Heizung an) gerade mal 12°C Akkutemp erreicht. Auf dem Heimweg (BAB vollgas) hab ich dann bis 18°C geschafft. Heute früh waren es dann schon wieder nur noch 5°C.

Du siehst also, im Winter die ZOE Batterie warm bekommen / warm halten ist schwer

Re: B Modus nicht möglich, Batterie zu kalt

USER_AVATAR
read
Wie soll ich es erkären, hier wird nichts verwechselt!
Auto A steht bei -5 Grad draussen, ich steige früh ein, nix, Auto B steht bei +5 Grad draussen, ich steige früh ein, Meldung. Dann noch wie schon beschrieben zügige Fahrweise (auch BAB) und die Meldung blieb...
Smart ED Bj 7/2015 black, 4 Jahre bis 7.2020
ZOE Intens 50kWh Akku + CCS + EPA + Winter-Paket seit 07.2020 (läuft zur Zeit)
Auf der Suche nach einen Ersatz für unseren Erstwagen (eSUV)
PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: B Modus nicht möglich, Batterie zu kalt

panoptikum
  • Beiträge: 2895
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 266 Mal
  • Danke erhalten: 310 Mal
read
Und bei der Ph2 kennt man die Akkutemperatur ja nicht mal, da sie noch nicht auslesbar ist.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: B Modus nicht möglich, Batterie zu kalt

USER_AVATAR
read
Die PH1 hat nicht mal einen B-Modus und ob Rückschlüsse von Model X zu Model Y brauchabr sind? Aber egal scheinbar kommt die Meldung mal so und mal so.
Smart ED Bj 7/2015 black, 4 Jahre bis 7.2020
ZOE Intens 50kWh Akku + CCS + EPA + Winter-Paket seit 07.2020 (läuft zur Zeit)
Auf der Suche nach einen Ersatz für unseren Erstwagen (eSUV)
PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: B Modus nicht möglich, Batterie zu kalt

panoptikum
  • Beiträge: 2895
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 266 Mal
  • Danke erhalten: 310 Mal
read
ob Rückschlüsse von Model X zu Model Y brauchabr sind?
Hey, wir reden hier von Zoe nicht von Tesla :lol:
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: B Modus nicht möglich, Batterie zu kalt

Diox85
  • Beiträge: 82
  • Registriert: Sa 22. Aug 2020, 00:51
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Hab auch so eine Zoe die das schon bei 5 Grad anzeigt, ich hab Batteriemiete. Vielleicht gibt es da einen unterschied?
Renault Zoe R110 ZE50 Experience
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag