Ladeleistung und Lüfter und APP R110 ph2

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Ladeleistung und Lüfter und APP R110 ph2

Hocker
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Mi 1. Jul 2020, 23:04
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Hallo,

ich habe gestern meine Zoe R110 Ph2 entgegen genommen, soweit bin ich begeistert. Laderegler Goe Charger Home+ 11kW.

Nur das Laden... nunja es hat sich keiner über die Geräuschkulisse gedanken gemacht. Weil doch jeder ne Garage hat oder das Auto weit genug von jeglichen Schlafzimmern abstellen kann, leider hab ich ersteres noch zweiteres. Das Ding steht direkt neben einem Schlafzimmerfenster, Person 66. Hinzu komm das Problem Ladestrom/Leistung.

Also ich stecke das Auto an, Goe auf 3-phasen 6A eingestellt, Auto zieht 6,9A, soweit so gut dachte ich 3,7kW wandern in's Auto. Was mich stutzig macht, summen und Pfeifen, geschätzte 15000Hz. Gut geschenkt, die betreffende Person hört das nicht mehr.
Ich schaue im Auto und der My Renault rum, nix gefunden über Ladeleistung usw. . In der My Renault App steht nicht mal der aktuelle SoC, man kann das Laden nicht mal von Hand starten/abbrechen. Wofür brauch ich da die App? Gut im Laderegler gibts och Info's. >> Und da falle ich fast vom glauben ab.

Spannung: 230V,229V,231V
Strom: 6,9A;7A;6,9A
Leistungfaktor: 6%;7%,6%
Wirkleistung: 0,3kW;0kW,0,1kW
Zwischenzähler zeigt das selbe. (400W gesamt)

what?????? Das Auto erzeugt bei 6A ne Blindleistung von 3,3kW?

Bei 8A sind wir dann immerhin bei
Spannung: 230V,229V,231V
Strom: 8,7A;8,7A;8,9A
Leistungfaktor: 69%;70%,68%
Wirkleistung: 1,3kW;1,3kW,1,2kW(ca. 3,6kW.



Immernoch haufen Blindleistung? Ich werde das mal Testen, was da raus kommt.

Und warum ist die Blindleistung so hoch

Was aber zu riesen Problem wird:

Der Lüfter der alle 15 - 30min angeht >> das geht gar nie, wir hatten 10 Grad und der Lüfter springt an? Bei 5kW Ladeleistung, wobei davon 1,2kW Blindleistung sind.
Der Lüfter ist deutlich zu hören. Und das Schlafzimmer ist 2,5m EG entfernt.
Was ist dann im Sommer?

Was kann ich tun?
Anzeige

Re: Ladeleistung und Lüfter und APP R110 ph2

USER_AVATAR
read
Ein Verbrenner wäre zu Hause leise...duck&run. :-)

Der Zoe-Lader ist für seine Blindleistungen berüchtigt, dafür ist er halt sehr flexibel und in der Preisklasse bei AC unerreicht. Geübte Ohren können an der Lautstärke des Pfeifens sofort die Ladeleistung erkennen. :-)
Vielleicht lädst Du einfach mit 11 kW, das ist mit die effizienteste Ladung und dann ist es auch nach 4-5h vorbei (von der Nutzung einer Solaranlage hast Du nichts geschrieben).
Dass der Lüfter so angeht, daß es Dich stört, ist bei niedrigen Ladeleistungen allerdings wirklich eigenartig, ich lade meine alte Dame immer mit 11 kW (davon kommen ca. 9 im Auto an) und da läuft der Lüfter im Sommer bestenfalls im Schongang. Das kann aber nur der Freundliche überprüfen, ob das bei der Ph2 Bug oder Feature ist.
Es gab hier Leute, die haben den Motorraum mit diversen Materialien gedämmt und so die Lautstärke beim Laden reduziert. Such Dich mal durch die Threads, vielleicht findest Du da was passendes.
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild

Re: Ladeleistung und Lüfter und APP R110 ph2

paesce13
  • Beiträge: 561
  • Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:17
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Wobei zu sagen ist dass die Blindleistung bei der Phase 2 wesentlich höher ist als bei der Phase 1 Zoe... bei der Phase 1 dauerte eine 30 kwh Ladung etwas über 3 Stunden an unserer 11 kwh Station - bei der neuen R135 dauert es beinahe 4 Stunden...

Re: Ladeleistung und Lüfter und APP R110 ph2

blueberry63
  • Beiträge: 169
  • Registriert: So 3. Nov 2019, 13:16
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Ich glaube, Dein eingestellter Ladestrom ist mit 6A viel zu niedrig. Unter 10A solltest Du erst gar nicht anfangen. Optimal sind 16A. Dann könnte auch das Pfeifen geringer werden...
Renault ZOE Z.E.50 / R135 Intens

Re: Ladeleistung und Lüfter und APP R110 ph2

UliZE40
  • Beiträge: 3383
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 253 Mal
  • Danke erhalten: 609 Mal
read
Du musst dich entscheiden. Entweder 3P und so viel Strom wie geht. Dann gibt es vgl. kurz maximalen Lärm oder 1P mit so um die 10A. Dann hört man kaum was. Gegen das gelegentliche Lüftergeräusch kann man nichts tun, da der Umrichter je nach Umgebungstemperatur auch ab und an mal gekühlt werden muss.
Bei niedrigen Gesamtleistungen und niedrigen Aussentemperaturen läuft der aber sehr selten bis garnicht an.

Re: Ladeleistung und Lüfter und APP R110 ph2

MAlfare
  • Beiträge: 320
  • Registriert: Di 17. Mär 2015, 00:21
  • Wohnort: Lustenau
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
paesce13 hat geschrieben: Wobei zu sagen ist dass die Blindleistung bei der Phase 2 wesentlich höher ist als bei der Phase 1 Zoe... bei der Phase 1 dauerte eine 30 kwh Ladung etwas über 3 Stunden an unserer 11 kwh Station - bei der neuen R135 dauert es beinahe 4 Stunden...
Da spricht ein wahrer Elektriker.
Vielleicht noch einmal nachlesen, wie das ist mit Wirk-, Blind- und Scheinleistung, die Abkürzung von Kilowattstunde, den Unterschied zwischen Leistung und Energie.
Und natürlich den Unterschied zwischen Äpfel und Birnen.

Re: Ladeleistung und Lüfter und APP R110 ph2

paesce13
  • Beiträge: 561
  • Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:17
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
dauernd diese Klugscheisserei... ^^ Die Phase 2 benötigt wesentlich länger für die 30kw Ladung als die Phase 1 - Punkt. Den Rest interessiert 90% der Zoe-Fahrer nicht.

Re: Ladeleistung und Lüfter und APP R110 ph2

USER_AVATAR
  • ef_
  • Beiträge: 358
  • Registriert: Do 17. Okt 2019, 10:20
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 232 Mal
  • Danke erhalten: 183 Mal
read
Die Phase 2 kann gar nicht mit 30 kW an AC laden.
seit 02/2020: ZOE INTENS R135 Z.E. 50 (Winterpaket, CCS, 9,3"), go-eCharger
EnBW/ADAC, Maingau/ESL, (Plugsurfing, Shell Recharge, eins, Naturstrom-Ladekarte, GET CHARGE, SW Erfurt)

Bild

Re: Ladeleistung und Lüfter und APP R110 ph2

paesce13
  • Beiträge: 561
  • Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:17
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
*lach* siehe oben - ich lade mit 11 kwh

Re: Ladeleistung und Lüfter und APP R110 ph2

USER_AVATAR
  • ef_
  • Beiträge: 358
  • Registriert: Do 17. Okt 2019, 10:20
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 232 Mal
  • Danke erhalten: 183 Mal
read
Ich bin heute 120 km über die Autobahn gefahren.
Ich bin heute 120 km/h über die Autobahn gefahren.

Zwei Sätze mit unterschiedlichen Bedeutungen, die beide ohne Kontext gültig sind. Ohne weitere Informationen würde ich nicht erkennen können, dass jemand den zweiten Satz meint, wenn er den ersten gesagt hat - oder umgekehrt.

Du lädst mit 11 kW.
seit 02/2020: ZOE INTENS R135 Z.E. 50 (Winterpaket, CCS, 9,3"), go-eCharger
EnBW/ADAC, Maingau/ESL, (Plugsurfing, Shell Recharge, eins, Naturstrom-Ladekarte, GET CHARGE, SW Erfurt)

Bild
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag