Renault ZOE - Batteriekauf??

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Renault ZOE - Batteriekauf??

USER_AVATAR
  • Ralfi
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Fr 28. Aug 2015, 22:49
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
read
Vielen Dank an alle für Eure Meinungen. Entschuldige AbRiNgOi, war nicht so gemeint sondern, Du weißt schon.

Ja was jetzt machen? Ich denke vielleicht unsere "Geliebte", mit 56000 km jetzt nach 5,5 Jahren versuchen zu verkaufen und die einzigartige staatliche Prämie nutzen um eine neue ZOE zu kaufen. Noch 5 Jahre für die kleine Batterie 80 Eus zahlen? Dann sind wir bei 10000 Glocken für die kleine Batterie. Dann in das alte Auto eine neue Batterie einbauen und bestimmt mehr als 100 Latten pro Monat abdrücken wäre doch nicht sinnvoll. Die 10000 Radatten staatliche, stattliche Prämie wird es nicht ewig geben!! Wenn alle losnaschen.
Noch ein paar cent drauflegen und man ist im neuen ZOE-Fieber mit größerer Reichweite!!
Ja man trennt sich so ungern von heißgeliebten, geldsparenden Fahrzeugen.
Wenn man nicht drüber redet kommt man zu wenigen Erkenntnissen!!!
Mal sehen wie es wird.
Danke bis bald, Ralfi
elektrisch - praktisch - gut

Seit September 2015 ZOE Intens Black "Die Totale"
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag