Wieviel sind 100%?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Wieviel sind 100%?

panoptikum
  • Beiträge: 2153
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 143 Mal
read
juanmax hat geschrieben: Mein Gefühl war (nach eine 100% Ladung) das die Reku so gut wie aus war. Also würde es hin deuten das Renault die Riesen Puffer nur unten Nutz
Natürlich ist die Reku bei 100% fast Null, auch wenn der reelle Wert bei 80% liegt. Warum soll der Puffer genutzt werden, Du hast ihn ja auch nicht gekauft.
Wenn Du ihn nutzen könntest, dann würden ja mehr als 100% (von 40 kWh) rein gehen. Das will Renault ja mit der softwaremäßigen Begrenzung verhindern.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m
Anzeige

Re: Wieviel sind 100%?

juanmax
  • Beiträge: 104
  • Registriert: So 23. Nov 2014, 21:31
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Akku ist bei 100% jetzt. Also doch ein größere Puffer oben...
Dateianhänge
Screenshot_20200917-134702_CanZE.jpg
Screenshot_20200917-134152_CanZE.jpg

Re: Wieviel sind 100%?

juanmax
  • Beiträge: 104
  • Registriert: So 23. Nov 2014, 21:31
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
panoptikum hat geschrieben:
juanmax hat geschrieben: Mein Gefühl war (nach eine 100% Ladung) das die Reku so gut wie aus war. Also würde es hin deuten das Renault die Riesen Puffer nur unten Nutz
Natürlich ist die Reku bei 100% fast Null, auch wenn der reelle Wert bei 80% liegt. Warum soll der Puffer genutzt werden, Du hast ihn ja auch nicht gekauft.
Wenn Du ihn nutzen könntest, dann würden ja mehr als 100% (von 40 kWh) rein gehen. Das will Renault ja mit der softwaremäßigen Begrenzung verhindern.
So einfach ist das nicht. Ich möchte jetzt nicht ein riesen Beitrag schreiben, aber hauptsächlich ist folgendes:

Die Spannung von die Batterien, wenn man keine Leistung zieht, bleibt konstant und (mehr oder weniger) entspricht eine gewissen State of Charge. Wenn man die Zelle mit viel Ladung lädt (für ein paar Sekunden) dann geht die Spannung hoch aufgrund die interne Zellwiderstand, ohne dass die State of Charge sich großartig ändert.

Wenn die Akku bei 99% voll ist, und man lädt mit zu viel Leistung, das Problem ist nicht das die Batterie auf 101% geladen wird und explodiert :P sondern das in der Moment die Spannung zu hoch wird, und das kann die Zellen (oder anderen Komponenten im Fzg.) beschädigen.

Also, ich dachte wenn die ZE40 ich auf 100% lade, und das entspricht zum Beispiel 85%SoC real, dann wenn ich runter fahre auf 98-99% sollte theoretisch schon unbegrent Rekuperieren können. Es sieht momentan aber nicht so aus, auch wenn die CanZE app zeigt 25kW Rekup möglich (sehe vorherige post)

Gruß,

Juanma

Zusammengefasst:

100% SoC bei ZE40 = 3,97 V
100% SoC bei ZE50 = 4,14 V

schon ein unterschied, da ist mindestens 10% SoC differenz.

Re: Wieviel sind 100%?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7387
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 904 Mal
read
Was dafür sprechen würde dass die Zellen in einem 40er Akku nicht einfach nur durch Software begrenzte 50er Zellen sind....
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Wieviel sind 100%?

panoptikum
  • Beiträge: 2153
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 143 Mal
read
Laut Renault sind es identische Akkus. Alles andere würde dem Sinn einer Softwaremäßigen Beschränkung widersprechen. Es müsste wieder eine eigene Produktion etc. statt finden.

Wie kommst Du darauf, dass es nicht nur Software ist? Durch die niedere Zellspannung wird ja genau die geringere Kapazität erreicht.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Wieviel sind 100%?

juanmax
  • Beiträge: 104
  • Registriert: So 23. Nov 2014, 21:31
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
AbRiNgOi hat geschrieben: Was dafür sprechen würde dass die Zellen in einem 40er Akku nicht einfach nur durch Software begrenzte 50er Zellen sind....
?? Natürlich sind die gleich , sonst wären die Spannungen bei 100% auf beide Modelle nahezu identisch.

Re: Wieviel sind 100%?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7387
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 904 Mal
read
Dann wäre aber bei gleicher Zellspannung auch die gleiche Ladeleistung möglich. Bei einer Zelle in einer 50er Batterie ist aber bei einer Zellspannung von 3,97V mehr Ladeleistung und Recuperation möglich. Auch nur Software?
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Wieviel sind 100%?

UliZE40
  • Beiträge: 2959
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 183 Mal
  • Danke erhalten: 447 Mal
read
Bei der ZOE Ph1 beträgt der 100% Ladestand 400V / 96 Zellen = 4,166 V

Re: Wieviel sind 100%?

panoptikum
  • Beiträge: 2153
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 143 Mal
read
AbRiNgOi hat geschrieben: Dann wäre aber bei gleicher Zellspannung auch die gleiche Ladeleistung möglich.
Nicht wenn das BMS den SOC anstelle der Zellspannung heranzieht.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Wieviel sind 100%?

Athlon
  • Beiträge: 1706
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 188 Mal
  • Danke erhalten: 393 Mal
read
Mich würde die Ladekurve an ccs in Vergleich mal interessieren.
Canze zeigt bei den ze40 Screenshot auf jeden Fall was falsch an denn die 100% sind nicht real sondern nutzbar. Real muss ja niedriger sein da gleiche Zellen und weniger Volt.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag