Wieviel sind 100%?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Wieviel sind 100%?

condo24
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Do 13. Feb 2020, 21:38
read
Zoe ZE50 bietet ja keine Möglichkeit den SOC beim Laden zu begrenzen, das läuft immer voll bis 100%. In meiner Garage wird also häufig auf 100% geladen und dann steht das Auto da tageweise herum.

Ich weiss schon, dass Renault einen Buffer oben eingebaut hat, aber steht da irgendwo wie groß der ist. Wie voll ist die Batterie wirklich, wenn auf "100%" geladen wird?
Anzeige

Re: Wieviel sind 100%?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7451
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 922 Mal
read
Die Titel Frage war schon die richtige. Weil 100% ist immer nur Definitionssache. Auch der Zellhersteller definiert die 100%, das wäre dann die sogenannte Brutto Kapazität der Zelle, der Batterie, aber auch nicht das Maximum des Möglichen. Aber auch hier das Problem, wo steckt der Fahrzeughersteller den Buffer hin, also lädt er immer voll, entlädt aber um Brutto/Netto nicht ganz, oder baut der den Buffer zwischen Brutto/Netto beim Vollladen ein und entlädt immer laut Zelllieferant oder irgendetwas dazwischen.

Bei der Ph1 war das noch gut kommuniziert, da wurde die 26kWh (Brutto) Batterie nur auf 22,4 und später auf 24kWh geladen, unten wurde die Grenze nicht verändert.

Daher wäre die Frage, wie weit ist man von einer absoluten vollen Ladung entfernt wenn die ZOE die Ladung beendet, und da ist es nicht möglich über Prozente zu reden, weil die jeder anders definiert. Dir geht es aber um die Lebensdauer und da zählt einzig und alleine die Zellspannung.

Man müsste also um die Frage richtig zu beantworten die Zellspannungen bei Ladungsende auslesen können (was CanZE bei der Ph2 noch nicht kann, oder schon ?) und diese mit dem Datenblatt des Herstellers vergleichen. In dem Datenblatt müsste auch stehen, welche Ruhespannung die Zelle bei welchem enthaltenen Energieinhalt einstellt. Dann erst kann man feststellen wie viel Ah nicht geladen sind, wenn die ZOE die Ladung beendet.

Was mir noch eingefallen ist: Um zumindest auf Basis des batterieherstellers einen Vergleich zu starten könnte man doch die Brutto Kapazität am Batterei Typenschild ablesen, was steht denn da drauf? (dazu muss man unter dan Waagen kriechen....). Bei der 40kWh Batterie aus der Ph1 war es ein Brutto von 41kWh, also recht wenig Buffer.
So sieht das dann aus:
20190312_Batterie_neu.jpg
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Wieviel sind 100%?

condo24
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Do 13. Feb 2020, 21:38
read
Ich bin am Wochende in zwei Testfahrten unmittelbar hintereinander 70,4km mit 13,0 kWh und dann mit 13,2kWh gefahren. Nach Bordcomputer war das also ein Verbrauch von 9,15 und 9,29 kWh, gesamt 18,44kWh. SOC ging dabei von 99% auf 60%, d.h. 39% = 18,44kWh --> 100% = 47,3 kWh

Wenn die ZE50 tatsächlich 52kWh Bruttokapazität hat, wären das also ca. 91% nutzbar (47,3/52) +/- Rundungsfehler und mein sehr vereinfachter Test

Ergänzung:
Wahrscheinlich müsste man aber die Zoe fast bis auf 0% ausfahren, um das genauer zum messen, denn ich glaube, dass die SOC Anzeige nicht ganz linear war. Bei der ersten Fahrt mit 9,15kWh-Verbrauch ging der SOC von 99% auf 82%, also -17% und bei der zweiten Fahrt mit 9,29kWh von 82% auf 60%, also -20%. Bei so kurzen Fahrten spielt aber die Rundung der % schon eine große Rolle.

Re: Wieviel sind 100%?

USER_AVATAR
read
Natürlich ist das nicht linear.
https://images.app.goo.gl/afcT1ZjoAVvceXuT9
Und für jeden Akkutype ein wenig anders.
Außerdem rundet die Zoe (zumindest die PH1) gruselig, kein Mensch mit auch nur etwas mathematischem Gefühl hätte das so gemacht...
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild

Re: Wieviel sind 100%?

juanmax
  • Beiträge: 104
  • Registriert: So 23. Nov 2014, 21:31
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Ich hatte bei der Arbeit ein Ph2 ZE50 und könnte mit ein OBDLinkXL dongle und CanZE die Zellspannungen lesen. Weiß aber nicht mehr was es war...

Ich besitze seit 1 Monat ein pH2 ZE40 , und interessiert mich sehr zu wissen was 0-100% Display zu echt bedeutet.

Werde wohl noch mal probieren.

Gruß, Juanma

Re: Wieviel sind 100%?

DrBen
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Di 3. Mär 2020, 18:18
read
Seit kurzem habe ich die Beta der CanZE-App zusammen mit einem ELM327-Klon-Bluetooth-Adapter im Einsatz.
Nicht stabil aber brauchbar funktioniert die Anzeige der Batterietemperaturen und der Zellspannungen.
Hier die Zellspannungen (ohne Belastung) 5 Minuten nach einer Ladung an CCS von 90% auf 99%.
Screenshot_2020-09-16-19-25-07-730.jpeg
Am Wochenende werde mal die untere Spannungsgrenze testen.
Es ist ein ZE50 mit aktuell ca. 12tkm.

Grüße Ben

Re: Wieviel sind 100%?

juanmax
  • Beiträge: 104
  • Registriert: So 23. Nov 2014, 21:31
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Danke! Ich teste es morgen mit mein ZE40. Mein Gefühl war (nach eine 100% Ladung) das die Reku so gut wie aus war. Also würde es hin deuten das Renault die Riesen Puffer nur unten Nutz ...aber das will ich irgendwie nicht glauben, es wäre ziemlich dämlich ...

Re: Wieviel sind 100%?

Athlon
  • Beiträge: 1722
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 190 Mal
  • Danke erhalten: 397 Mal
read
Die lade Infos Seite funktioniert noch nicht am ph2? Da stehen ja die % und kWh.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: Wieviel sind 100%?

DrBen
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Di 3. Mär 2020, 18:18
read
Die lade Infos Seite funktioniert noch nicht am ph2? Da stehen ja die % und kWh.
Habe es gerade nochmal probiert - leider nur einzelne Werte:
Screenshot_2020-09-16-21-10-08-942.jpeg
Der im "Tacho" angezeigte Ladezustand betrug 98%.
Nicht allzu viel Puffer nach oben, wenn die 95,9% stimmen...

Re: Wieviel sind 100%?

juanmax
  • Beiträge: 104
  • Registriert: So 23. Nov 2014, 21:31
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Mit Puffer war es auf der ZE40 gemeint, der hat ja eigentlich die (50) große Akku und is nur per SW kastriet.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag