Verringerte Ladeleistung nach Software-Update

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Verringerte Ladeleistung nach Software-Update

USER_AVATAR
  • Blue Flash
  • Beiträge: 871
  • Registriert: Mo 23. Jul 2012, 03:12
  • Wohnort: Günselsdorf (NÖ)
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
@@go-e
I am on Linux
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler, Kaufakku und 6,6kW Lader
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens mit ZE40 Kaufakku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
für die Jungs: 4/2018er Super Soco TS Limited
Anzeige

Re: Verringerte Ladeleistung nach Software-Update

Solarsurfer.pv
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Di 28. Mai 2019, 11:11
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
ZoeBB hat geschrieben:

Interessiert mich auch... im Wiki hab ich nixdazu gefunden. Und ich hab ddt4all schon genutzt um Andoid Auto freizuschalten.
Hab eine R240 von 2016.
*handheb* würde mich auch interessieren.

Re: Verringerte Ladeleistung nach Software-Update

goE
  • Beiträge: 241
  • Registriert: Sa 5. Nov 2016, 21:44
  • Hat sich bedankt: 97 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
ZoeBB hat geschrieben: Interessiert mich auch...
oben rechts Privatnachrichten ;)

Re: Verringerte Ladeleistung nach Software-Update

franko
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Di 18. Jul 2017, 18:12
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Das würde mich auch interessieren! Garantie ist eh weg...und android auto kann man nicht über das bereits installierte Windows installieren?
Bekomme wohl bald einen Anruf der Werkstatt wegen update der Systeme da das SOH auf 72% ist. Laut Inspektion vor kurzem. Bin gespannt wie die Zoe dann läd, und obs auch negativen Einfluss haben wird.

Re: Verringerte Ladeleistung nach Software-Update

Best_Buddy
  • Beiträge: 305
  • Registriert: Fr 21. Sep 2018, 13:32
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Best_Buddy hat geschrieben:
DiLeGreen hat geschrieben: Nur noch 85% SOH? Das klingt recht wenig! Wieviele km hast du drauf? Fehlt dir evtl. das BMS Update?
Wegen der geringen Leistung: Es ist schon gelegentlich vorgekommen dass die Werkstatt nach den Arbeiten vergessen hat das Klima-Steuergerät wieder zu aktivieren, dadurch wird die Ladeleistung auf glaube ca. 7kW begrenzt. Da muss die Werkstatt nochmal ran und ihr Versäumnis nachholen.
165 Tsd sind auf der Uhr.
Das Klima-Steuergerät scheint zu funktionieren, denn die Klimaanlage funktioniert.
Auf der Rechnung der Renault-Werkstatt heißt der Punkt: "Div. Steuergeräte neu programmiert." 1/2 Stunde Arbeit. Ich nehme an, das BMS-Update wird enthalten sein, oder?

Aber: Die Uhr geht immer noch nicht richtig, und man kann sie noch immer nicht stellen (hatte ich vor einem Jahr schon reklamiert, da hiess es: Wir warten auf ein Software-Update). Verarschen die mich?
Ich korrigierte: Die Klimaanlage funktioniert nicht. Dann liegt es wohl tatsächlich an der Inaktivierung des Klima-Steuergerätes. Ich bin morgen in der Werkstatt. Vielen Dank für diesen Hinweis!

Re: Verringerte Ladeleistung nach Software-Update

Best_Buddy
  • Beiträge: 305
  • Registriert: Fr 21. Sep 2018, 13:32
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Die ZOE lädt nun wieder ordentlich. Tatsächlich war das Klima-Steuergerät inaktiviert. Noch mal vielen Dank für den Tipp!
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag