Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

molab
  • Beiträge: 1370
  • Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
  • Wohnort: Köln
read
Naja, nach dem Originaltext (den ich besser verstehe als die Übersetzung) sagt er vor allem, dass sie sich vorstellen können etwas für die alten zu tun, wenn ein 300km-Auto am Markt ist. Da ist aber noch nichtmal eins angekündigt. Dann sagt er, dass er sich prima vorstellen kann, dass die Leute ihr 200km-Auto für das 300km-Auto in Zahlung geben, weil damit ein 200km-Auto erhalten bleibt und jemand anderem mit entsprechendem Anspruch einen günstigeren Einstieg ermöglicht (und nebenbei Renault hilft, dem Geschäftszweck entsprechend ein neues Auto zu verkaufen). Und wenn einer wirklich ein echtes Upgrade wollen sollte, müsste er natürlich neben dem Akkutausch noch eine Anpassung der Steuergeräte etc. bezahlen (ui ui, dachte sowas ginge per Software, klingt da aber eher nicht so - klare Abschreckung).

Sehe ich als PR-mäßig nett verpackten Ankündigung dessen, was woanders schlicht Händler-Inzahlungnahme heißt - ja, bis 2016/7 gibt es das vermutlich, vielleicht nimmt dann ja auch einfach Tesla sowas in Zahlung :-)
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
Anzeige

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

TeeKay
read
Toll zusammengefasst, genauso siehts aus. Und zwar nicht nur bei Renault, sondern auch bei BMW. Ein Konzern wird nie sagen, was er wirklich denkt, sondern das von PR-Profis solange weichspülen lassen, dass es toll klingt.

Als die Deutsche Bahn die Tochtergesellschaft für Nachtzüge in den Konzern eingliederte, hieß es auch, es gäbe keinerlei Änderungen an den Linien, rein organisatorische Maßnahme, alles wird besser blabla. Sechs Monate später wurden Schlag auf Schlag Linien gestrichen, Bahnhöfe geschlossen, Speise- und Schlagwagen verschrottet und die Einstellung weiter Teile des verbliebenen Nachtzugnetzes bekanntgegeben - natürlich alles auf Nutzerwunsch. Genauso wirds hier auch laufen. Mangels Nachfrage wirds kein Upgrade geben, die Nutzer wünschten sich mehrheitlich die große Batterie im neuen Auto.

Wer bei Renault sollte das Upgrade auch für ein paar Tausend Stücke entwickeln, testen, dokumentieren, herstellen, lagern, verwalten? Solche Stückzahlen gelten selbst bei Nischenanbietern wie Porsche als hyper-exklusive Sonderserie.

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

E-Speedy
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Mi 25. Dez 2013, 13:01
read
@TeeaKay

Ich denke du vergisst da etwas. Der erste Autoproduzent der seine Elektroautos mit einer Batterie mit mindesten 350km Reichweite ausstattet, wird die Schallwelle für den Verkauf seiner Elektroautos mit Faktor 10 erreichen. Viele Private und Firmen warten mit dem Zukauf eines Elektroautos bis die Batterie über 350 km hergibt.
Darum wer zuerst sowas liefern kann, wird gross absahnen und darum kann ich mir gut vorstellen, dass Renault, BMW und wie sie alle heissen, ein grosses Interesse haben hier Erster zu sein. Wer will schon nicht gross Kasse machen, wenn es die Möglichkeit dazu gibt.

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

Rudi L.
read
Schon möglich, aber dann biete ich als Hersteller den neuen Wagen mit der größeren Batterie an und upgrade nicht die alten.

Ich würde gerne an ein Batterieupgrade für die alten Wagen von Renault glauben,aber warum sollen die das tun. Hat schon mal ein Hersteller Motorenupgrades für einen alten Verbrenner angeboten? Aus Sicht der möglichen Absatzzahlen für Neufahrzeuge wäre das auch unlogisch. Das ist bei BEV nicht anders.

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14413
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1371 Mal
  • Danke erhalten: 269 Mal
read
@molab
dass die Leute ihr 200km-Auto für das 300km-Auto in Zahlung geben
Denke auch, dass es darauf hinausläuft. Obwohl die schon aus Kostengründen keine neuen Werkzeuge für einen auch nur leicht anders gestalteten Akku entwickeln wollen werden. Trotzdem muss ich Teekay Recht geben. Nicht wegen des Akkus, sondern wegen der Steuerung. Und ein Umbau kostet halt immer Einiges mehr als ein gleich anders gefertigtes Teil.

Egal, Hauptsache es kommt überhaupt etwas dergleichen!!! :roll:
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
read
Rudi L. hat geschrieben:Schon möglich, aber dann biete ich als Hersteller den neuen Wagen mit der größeren Batterie an und upgrade nicht die alten.

Ich würde gerne an ein Batterieupgrade für die alten Wagen von Renault glauben,aber warum sollen die das tun. Hat schon mal ein Hersteller Motorenupgrades für einen alten Verbrenner angeboten? Aus Sicht der möglichen Absatzzahlen für Neufahrzeuge wäre das auch unlogisch. Das ist bei BEV nicht anders.
Ja schon richtig aber kennst du einen Motor den du mietest?
Ich nicht. Ablauf bedeutet Ende wenn nicht verlängert.
Heißt Batterie raus und weg mit der nutzlosen Hülle.
Von daher glaube ich schon dran.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
Wenn Renault schlau ist, wird es mit entsprechender Zeitverzögerung auch upgrades geben.
Wenn Renault so richtig schlau wäre, hätte jeder Renault ZE Händler eine 43KW AC Säule und würde Überlegenheit präsentieren.
Wenn ich richtig gezählthabe, wäre das 50 Stück in DE
Wenn man das noch mit 30 Säulen an Autobahnen ergänzt. Hätte man für eine halbe Million EUR schon eine gute Basisabdeckung und der Rest läuft über die 3000 22KW AC. Wieviel hat Renault in die Werbung gesteckt?

Wenn man das noch mit ner Flat für diese Ladepunkt garniert die dann inkl. Akkumiete ab 99 EUR zu haben ist (10000 km/a) kann das eigentlich nur ein Kracher werden. 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

lingley
read
eDEVIL hat geschrieben:Wenn Renault so richtig schlau wäre, hätte jeder Renault ZE Händler eine 43KW AC Säule und würde Überlegenheit präsentieren....Wenn man das noch mit 30 Säulen an Autobahnen ergänzt. Hätte man für eine halbe Million EUR schon eine gute Basisabdeckung und der Rest läuft über die 3000 22KW AC. Wieviel hat Renault in die Werbung gesteckt?
Wenn man das noch mit ner Flat für diese Ladepunkt garniert die dann inkl. Akkumiete ab 99 EUR zu haben ist (10000 km/a) kann das eigentlich nur ein Kracher werden. 8-)
:massa: ... was predige ich hier seit 2012 ? ... da kannte ich den Begriff "CCS" noch so !

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
Versuchs mal auf französisch :cry:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

devilrob7
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Mo 30. Sep 2013, 09:06
  • Wohnort: 50127 Bergheim
read
Einen Zoe mit dieser Reichweite würde ich SOFORT kaufen. Das Auto sagt mir ansonsten sehr zu, vor allem der ruhige Fahrkomfort :D

Wegen der aktuelle Reichweite kommt für mich ein Zoe im Moment nicht in Frage (105 km täglich, keine Lademöglichkeit beim/in der Nähe des Arbeitsplatzes + ich möchte nicht auf eine Reisegeschwindigkeit von 110-120 kmh verzichten und bei Komfortmöglichkeiten wie Klima eingeschränkt sein).

Naja vielleicht klappt es ja, im August 2015 läuft mein Kaufvertrag bei Audi aus *träum*
Mein Blog: http://www.robtalkabaout.de Hier gibt es meine Erfahrungen zum Thema Elektromobilität.

Aktuell noch im Audi A3 Sportback 2.0 TDI 140 PS BJ2011 unterwegs :o
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag