Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

ElektroAutoPionier
  • Beiträge: 1480
  • Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
  • Wohnort: Nieheim
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Karlsson hat geschrieben: Ich drehe das mal um. Mich kotzt das nämlich an, dass die alten Säcke, die ihre Schäfchen im Trockenen haben, diktieren wie das junge Volk ohne Kohle, eigenen Stellplatz oder Lademöglichkeit sich zu verhalten hat :lol:
Was soll das denn?
Ich habe zu meiner Studienzeit auch nicht geneidet, dass andere dicke Autos von Papa hatten.
Ich habe in den Semesterferien gearbeitet und dann den Rest des Jahres davon gelebt.
Ich würde mir nie einen Audi, Mercedes oder was wie ich für einen Verbrenner , für mehr als 15 Tsd Euro kaufen.
Ich habe es mir aber erlaubt, meine Kohle nicht den armen jungen Leuten zu schenken, sondern in einen gebrauchten Tesla zu investieren.
So und jetzt kommen wir mal wieder zum Thema. ;-)
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F bis 03/2020
TESLA Model S75D mit Pano, AP2, 17kW-Lader, EZ 06/2018, gek. 09/2018
VW eUP seit 04/2020
Seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 150 000 km rein elektrisch gefahren.
Anzeige

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
read
Michael_Ohl hat geschrieben:Nur was die geplante AHK am 5 Sitzigen Kangoo Maxi soll, der ja 0 kg Anhängelast hat, erschließt sich mir gerade nicht - oder soll der für den Fahrradträger sein?

mfG
Michael
Die Anhängelast wird geändert. Dann darfst Du knapp 400kg ziehen.
Geht bei Smart ebenso problemlos.

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7028
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 425 Mal
  • Danke erhalten: 299 Mal
read
@ Karlsson: Es nervt nur langsam tierisch, dass du jedem, der seine Erfahrungen mit Elektrofahrzeugen beschreibt, das Wissen um den Alltag abstreitest. Dass Elektroautos für dich eigentlich nichts sind und bei dir sowieso alles gerade so passt und die sowieso immer und überall drauf zahlst, dass wissen wir jetzt langsam.

Aber vielleicht liest du einfach mal die Berichte von anderen und freust dich, dass das super ins Profil passt.
Du musst nicht immer irgendwie zwischen den Zeilen lesen, dass hier jeder sofort das Profil für alle hat und ich zum Beispiel jetzt jedem sage, dass man einen Zoe und einen Kangoo kaufen muss um glücklich zu werden.

Genau aus diesem Grund haben wir den Omega nicht, weil wir keine Langstrecken fahren!
Da ist es völlig irrelevant, ob du diesen behalten hättest. Wir tun es eben nicht!
In so gut wie jedem Beitrag jammerst du rum, warum dies oder das nichts für dich ist und wo du dich doch so arg verbiegen müsstest um daran was positives zu sehen. Kannst du ja gern so sehen, aber lasse anderen ihre Freude.

Mein Rat an dich: Wer ständig an allem nur das Negative sieht, der wird mal sehr einsam und depressiv!
Das meine ich Ernst. Ich kenne da ein paar Leute, die sind permanent schlecht gelaunt und jeder meidet sie, weil die Stimmung in ihrer Anwesenheit immer den Hauch von Regenwolken bekommt. Egal, welches Thema... immer alles doof...

my2cents
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6737
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
http://micocheelectrico.com/prepara-ren ... con-320km/

Übersetzt Euch die Seite mit Google Translator !
Bild
I3s 94Ah+REX ab Nov'18 -> Ladesäule zu teuer oder kaputt - so what ... :roll:

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7028
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 425 Mal
  • Danke erhalten: 299 Mal
read
Oder hier klicken ;) :
https://translate.google.de/translate?h ... n-320km%2F

Man darf gespannt sein...
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

lingley
read
ZOE - Q40kw ? - AU JAAA, BITTE BITTE ... :-)

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
  • biker4fun
  • Beiträge: 1648
  • Registriert: Di 3. Jun 2014, 14:27
  • Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
Je schneller, umso besser... :D :lol:
Hyundai IONIQ FL Prem. u. Aiways U5 (Renault Zoe 2014-2017, Hyundai IONIQ vFL Prem. 2017-2019), BMW i3 94Ah (2018-2021)
Wallb-e to go, PV + Speicher

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
read
Und guckt bloß nicht in den Original-Artikel bei evfleetboard (Link im o.a. Artikel), da bekommt ihr vom Renault-E-Auto-Chef erklärt, daß man sich bein Kangoo lieber auf andere Sachen als die Schnelladung konzentriert, die die Kunden auch brauchen können, weil - Zitat - keine Firma kann sich ja einen DC-Lader leisten.

Von der Firma, die lange ein Auto mit 43 kW-AC-Ladung im Angebot hatte, ist diese Aussage schon brutalst behämmert..

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

Gerhard, OA
  • Beiträge: 356
  • Registriert: Sa 24. Okt 2015, 20:31
  • Wohnort: Landkreis Würzburg
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Ist das nicht alles mehr oder weniger dasselbe wie im französischen Artikel 5 oder 6 Seiten weiter vorne? Ich hab die drei Artikel jetzt nur überflogen, mal abgesehen davon, dass dort (im französischen) beim Kangoo davon die Rede ist, dass 22 kW AC von den derzeitigen Kunden kaum benötigt würde. DC wird in dem Zusammenhang nicht erwähnt, aber die Schlussfolgerung wäre natürlich, dass dann DC beim Kangoo erst recht keinen Sinn macht.
Aber in allen dreien geht es darum, dass Renault nachdenkt und strategiert, von konkreten Produkten und Zeitpunkten ist nicht die Rede. Die Kosten spielen eine wesentliche Rolle (Kosten für den Kunden) - ich würde mir das kostenlose Batterie-Upgrade mal vorsichtig abschminken.
Zoe 01.2015

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
read
Gerhard, OA hat geschrieben:Ist das nicht alles mehr oder weniger dasselbe wie im französischen Artikel 5 oder 6 Seiten weiter vorne?
Lt. franz. Forum ist der englische Artikel das Original.

Gruss
Umb
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag