Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
read
STEN hat geschrieben:Bin gespannt, wie nächste Generation ladetechnisch aussehen wird: 22kW Typ2 und CCS oder Chademo?
Nur Typ 2 mit 43kW & 100kW DC bei Tesla ;)

Das wurde mir gesagt

Gruß Marc
Anzeige

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

michaell
  • Beiträge: 1482
  • Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
  • Wohnort: 90765 Fürth
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
  • Website
read
-Marc- hat geschrieben:
STEN hat geschrieben:...?
Nur Typ 2 mit 43kW & 100kW DC bei Tesla ;)

Das wurde mir gesagt

Gruß Marc
Von wen ? 8-) :lol:

steht es schon im Konfigurator !

Es wäre ja mal Gelegenheit in Genf gewesen, aber da kam ja die Swiss Edition :) dazwischen *g*
Sorry, Leute es wäre mal an der Zeit, aber alles nur Glaskugel, Wünschträume
oder zusammengeklaubtes aus dem Internet.

Aber wo sind Fakten ?

2017 läuft Leasing aus, dann sehe ich was der Markt neues hergibt, bzw. Bestellbar und Lieferbar ist.

Bis dahin sollte ja der Ampera-E lieferbar sein, hoff ich mal aus den Glaskugel lesen hier.
Ob es dann 1er oder 2 werden sehen ich ja dann, ich werde /darf im Herbst 2017 3 Auto´s austauschen
und 2 davon werden rein elektrisch werden.

Welche entnehme ich dann denn aktuellen Rauchwolken :lol:
ZOE intens seit 11/2014, Peugeot seit 11/2020
KONA seit 12/2018
Info (at) Solar-lamprecht.de

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

Cavaron
  • Beiträge: 1563
  • Registriert: Mi 4. Jul 2012, 16:45
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
felix52 hat geschrieben:...mobile Krankenpflegedienste mit klar definiertem Tages-km-Ziel etwa würden die Zoé nutzen.
Und um solche Zielgruppen gehts doch auch!
Auch wenn das etwas Offtopic ist, ich denke den Meisten hier geht es um alltagstaugliche E-Mobilität - deswegen greift man zum Zoe. Er hat ein AC-Schnellladesystem, das auch Reisen jenseits der 120km möglich macht und zur Not an jedem Starkstromanschluss beschleunigt geladen werden kann. Von allen E-Autos im unteren Preissegment spricht der Zoe also gerade die Leute mit höheren Reichweitebedürfnissen an und darüber wird dann hier eben auch geredet.
Außerdem wünschen wir uns hier alle keine Dauerhaften E-Zweitwägen für 16.500 Euro und monatliche Akku-Miete, sondern einen E- und Einzigwagen, der alle Zerknalltreiblinge in den Schatten stellt. Dementsprechend sind hier solche Wünsche die Väter der Gedanken und Texte.

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
  • kai
  • Beiträge: 2419
  • Registriert: Sa 2. Jun 2012, 20:07
  • Wohnort: Schleswig Holstein
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Off Topic:

Pflegedienst mit 2 ZOEs ( Hat der schon lange, und der kleine Akku langt )
http://www.pmk-pflegedienst.de/index.ph ... &Itemid=85

Gruß

Kai
Tesla M3 LR Midnight Grey, CrOhm Box/22kw, PV seit 2009 mit EV und 9,43 kWp, Tesla PW 2 mit BackupGateway
Tesla Empfehlungs Link: https://ts.la/kai75442

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
read
Jetzt mal im Ernst er liegt doch auf der Hand

Was kann Zoe zur Zeit ( neu R240 )

Schafft sie 180 km :?:

Eine schnelladung mit 22 kW :lol:

Das ist doch eindeutig das da was kommt
Wann kam sie nach De :?:
:arrow: lass mich überlegen 6/13
Und wie lange laufen die Verträge :?:
:arrow: 36 mtl. ;)

Wer zweifelt jetzt immer noch :?:

Chademo ist sicher ganz einfach da nachzurüsten weil da ist ja Platz ohne ende :lol:

Ein Japanisches oder Französisches Auro mit CCS ist auch üblich oder :) :?:

Also liegt es doch auf der Hand was da kommt ;)

Ich kenne nur 2 Zahlen

1. 100 kW DC Ladeleistung AC soll es immer geben
2. zur Zeit hat sie echte 300 km

Ab wann es das gibt hätte ich auch gerne gewusst

Aber kommen muss was das ist klar oder soll es etwa ein neuer Zoe werden davon ist mir garnichts bekannt

Warum macht das Renault :?:
:arrow: damit alle Zoe Fahrer einen neuen Akku mit Ca 400 km nach NF... Bekommen und sich nicht das Model 3 Bestellen denn die Kunden sind dann weg ;)

Gruß Marc

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

moxl
  • Beiträge: 560
  • Registriert: Fr 28. Aug 2015, 12:18
read
Echte 300km können auch auf der Autobahn bei 120km/h auch schnell mal nur 200km sein...
BEV 2020 - ik warte dir. Solange fahre ich jetzt Pedelec...

70-100 km Reichweite
ca. 0,5kWh/100km Verbrauch

10.10.2016 - 1000 km gefahren

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
  • Mike
  • Beiträge: 2535
  • Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
  • Wohnort: DE
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
moxl hat geschrieben:Echte 300km können auch auf der Autobahn bei 120km/h auch schnell mal nur 200km sein...
Das ist absolut Richtig und genau genommen bei jedem Fahrzeug so, auch bei Tesla oder einem Verbrenner.
Je schneller gefahren wird, desto höher der Energieverbrauch. Und je geringer die mögliche mitgeführte Energiemenge ist, desto drastischer wirkt sich der Mehrverbrauch bei höheren Geschwindigkeiten (ab 80 kmh, Luftwiederstand u.s.w.) auf die Reichweite aus.

Größere Akkus wären schon was feines. Aber EVs muss auch für möglichst viele bezahlbar sein. Sollte ein Ampera e tatsächlich 40k kosten, wird der 60 kWh Akku nur wenigen zur Verfügung stehen. Und ich bezweifle stark, dass ein ZOE mit ähnlichem Preis noch Käufer finden würde, schon gar nicht mit 200€ Akkumiete. Meiner Meinung nach wäre es besser, die günstigeren Akkupreise in Form von mehr kWh im Akku an den Kunden weiter zu geben. Dazu noch die Wahl zwischen Akkumiete und kaufen, vielleicht noch ein CCS Anschluss und schon wäre die ZOE (fast) perfekt.

Allerdings wenn der Käufer die Auswahl zwischen zwei Akkugrößen hätte, einen kleinen günstigen und einen wirklich großen...

- seit 27.10.2020 ID3 Fast Lane Tech Makena-Türkis - endlich Verbrennerfrei!
- seit 2016 ZOE Intens Q210
- 2013 bis 2016 Botschafter Leaf

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
  • kai
  • Beiträge: 2419
  • Registriert: Sa 2. Jun 2012, 20:07
  • Wohnort: Schleswig Holstein
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Mike hat geschrieben: Allerdings wenn der Käufer die Auswahl zwischen zwei Akkugrößen hätte, einen kleinen günstigen und einen wirklich großen... Traumhaft ...
So wird es ja beschrieben. Ich denke die werden

1.) Aktuelle Größe etwas anheben und zum etwas geringeren Mietpreis anbieten.
Z.B. 28 kWh für 59€ p. Monat bei 15.000 km p.a
2.) Den größeren mit ca. 44 kWh für die aktuellen Konditionen zur Miete anbieten.
Hier kann dann auch die 75% Regelung der Mindestkapazität auf 80% erhöht werden.
3.) Für 2020 schon mal den 70 kWh Akku ankündigen für dann identische Miete.
4.) Akku lieferbar ab 03/2017, alle Altmietverträge können auf die neuen Konditionen umgestellt werden.
5.) Am 31.03 bei Vorstellung des Model 3, zeitgleich die europaweite Kooperation mit Tesla bei den SuCs bekanntgeben.
DC mit bis zu 100kw über modifizierten TYP2. Einmaliger Aufpreis von 1.500€.
6.) Das irgendwie mit der Leaf2 Ankündigung zeitlich koordinieren, die auch Stück für Stück kommen muss.
Leaf 2.0 = 60 kWh, ZOE=44 kWh usw.

Damit könnten Sie
- Alle Neukunden bedienen
- Alle Altkunden halten
- Das attraktive Mietmodell klar herausstellen
- Den Preis klein halten
- Brauchen keine CCS Buchse
- Können alle "alten" ZOEs an DC Schnelladen lassen (Ich meine der Q210 ist DC vorbereitet)
- BMW und VW wären überrascht

Alternativ wird der Akku zum Kauf angeboten.
28 kWh 5.000€ und der 44 kWh für 8.000€

Gruß
Tesla M3 LR Midnight Grey, CrOhm Box/22kw, PV seit 2009 mit EV und 9,43 kWp, Tesla PW 2 mit BackupGateway
Tesla Empfehlungs Link: https://ts.la/kai75442

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
read
Wenn man die ganzen Glaskugel-Beiträge hier mal entfernen würde, wäre der Thread 95% kürzer.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
read
Es muss min ein 50 kWh Akku sein kleiner geht nicht :!:

Weil er sagte 100 kW DC

Gruß Marc
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag