Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
read
Leute ihr habt einen Vertrag mit der RENAULT BANQUE RCI
Renault kann kulant sein was will - die Bank ist Eigentümer des Akkus und der Vertrag ist gültig
Der Mietgegenstand ist die 22 kWh Batterie.
Da müsstest du den Vertrag beenden nach der Laufzeit und dann einen neuen über die größere Batterie abschließen
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
  • Robert
  • Beiträge: 4439
  • Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
  • Wohnort: Fürstenfeld, Österreich
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Prinzipiell kannst Du den Vertrag auch gleich kündigen. Mit allen Konsequenzen.
Wie viel Spass macht dein Auto ?

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

novalek
read
Robert hat geschrieben: Mit allen Konsequenzen.
Ausbau und Transport zur Zentrale bezahlen & Restwert-Verrechnung gegen Teile-Neupreis ? Verschenken gibt's nur im TollHaus.
Schwach erinner: AGBs - Kündigung nicht möglich - auch nicht beim Versterben des Vertragsnehmers, außer in ganz besonderen persönlichen Situationen.

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

michaell
  • Beiträge: 1482
  • Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
  • Wohnort: 90765 Fürth
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
  • Website
read
Oh wenn gestorben ist, darf man weiterzahlen cool :)
ZOE intens seit 11/2014, Peugeot seit 11/2020
KONA seit 12/2018
Info (at) Solar-lamprecht.de

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

Helfried
read
novalek hat geschrieben:Kündigung nicht möglich - auch nicht beim Versterben des Vertragsnehmers, außer in ganz besonderen persönlichen Situationen.
Ist Versterben nicht persönlich?

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

michaell
  • Beiträge: 1482
  • Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
  • Wohnort: 90765 Fürth
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
  • Website
read
Helfried hat geschrieben:
novalek hat geschrieben:Kündigung nicht möglich - auch nicht beim Versterben des Vertragsnehmers, außer in ganz besonderen persönlichen Situationen.
Ist Versterben nicht persönlich?

Persönlich bestimmt, aber nicht besonderes, es sterben ja alle
ZOE intens seit 11/2014, Peugeot seit 11/2020
KONA seit 12/2018
Info (at) Solar-lamprecht.de

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

novalek
read
Ach herrje, das will doch nur heißen, daß der rechtmäßige Erbe / Käufer des Autos den Vertrag übernehmen muß.

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
read
Und wenn der Verstorbene anlässlich des Versterbens die Batterie geschrottet hat oder gerade anlässlich eines Batterieunfallschadens durch dieselbe auch selbst dahinschied?
Es war die richtige Entscheidung, die 2015er ZEN R240 zu behalten.Sie passt zu meinem
Fahrprofil perfekt. Die 2018er Intens mit 40er Akku nicht. Nix Halbes und nix Ganzes! Verkauft!

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
read
Dann wird die Versicherung des verstorbenen zahlen
Was weiß ich :D
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
read
Geschrotteten Akku bezahlt die Versicherung. Entweder die des Unfallgegners oder deine Vollkasko oder, falls nicht versichert obwohl du solltest, zahlst du es .Wenn das Auto wieder repariert wird gibts nen neuen Akku. Falls nicht ist der Vertrag zu Ende.Da kann man dann nur gratulieren. Auch ein toter Fahrer sollte eigentlich Vk-versichert gewesen sein . :? Also bekommt die Vermieterin ihren Schaden erstattet. :D In den Verträgen steht normalerweise ein Netto-Wert des Akkus und die Wertminderung pro Jahr die pauschal mit 10% angenommen wird. Ist also der Akku beispielsweise 4 Jahre alt und wird geschrottet, sind noch 60% des im Vertrag genannten Nettowertes an die Vermieterin fällig.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag