Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
read
biker4fun hat geschrieben:
Nasenmann hat geschrieben: Der Tausch kostet dich ja effektiv nur 1000 Euro, denn bei den neuen Modellen kostet der Life 2500 mehr als der Entry. Und 1000 Euro für den Einbau incl. Anpassung der Software ist doch völlig ok.
Sorry, kann deine Rechnung nicht nachvollziehen, Ich habe eine Zoe Q210 und soll jetzt 3.500 Euro effektiv draufzahlen, wobei die Miete gleich bleibt. Was hat das mit den neuen Modellen zu tun? In meinem konkreten Fall bleibe ich auf 3.500 Aufpreis sitzen. Nicht mehr und nicht weniger...
Es zwingt dich doch niemand. Genau so wenig, wie dich jemand zwingt einen neuen Wagen zu kaufen.

Die neuen kosten eben 2500 Euro mehr als bisher, also warum sollte Renault dir das Upgrade billiger anbieten?
Tesla Model 3 SR+
Anzeige

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
  • biker4fun
  • Beiträge: 1647
  • Registriert: Di 3. Jun 2014, 14:27
  • Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Habe ich auch nicht behauptet. Ich konnte nur deine Aussage nicht nachvollziehen... ;)
Nicht falsch verstehen, ich finde es Klasse, dass Renault a) eine größere batterie und b) wohl ein Upgrade anbieten wird. Da können sich andere eine Scheibe von abschneiden.
Aber die Aussage, es werde den Bestandskunden ein "sehr attraktives Angebot" unterbreitet, finde ich bei dem Preis ein bisschen übertrieben. Aber da hat halt jeder eine andere Meinung! Manche hier im Forum hatten ja quasi von einem kostenlosen Upgrade (excl. Einbaukosten) bei gleicher oder leicht erhöhter Batteriemiete geträumt...
Hyundai IONIQ FL Prem. u. Aiways U5 (Renault Zoe 2014-2017, Hyundai IONIQ vFL Prem. 2017-2019), BMW i3 94Ah (2018-2021)
Wallb-e to go, PV + Speicher

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

moxl
  • Beiträge: 560
  • Registriert: Fr 28. Aug 2015, 12:18
read
Der Preis ist attraktiv!

Bei BMW zahlst du rund 10.000€ für 12 kWh mehr. Den alten Akku musst du abgeben. (Preis für Neufahrzeuge nur 1.200€ teurer aufgrund Batterie)
Bei Renault zahlst du 3.5000€ für 17,7 kWh mehr. Den alten Akku musst du abgeben. (Preis für Neufahrzeuge ca. 2.500€ teurer aufgrund Batterie)

Also zahlt man letztlich nur etwa 1.000€ für den Einbau einer Batterie bei Renault. Das ist ein Schnäppchen.
BEV 2020 - ik warte dir. Solange fahre ich jetzt Pedelec...

70-100 km Reichweite
ca. 0,5kWh/100km Verbrauch

10.10.2016 - 1000 km gefahren

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

Jack76
  • Beiträge: 2437
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
  • Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Also, für Frankreich gibt's nun Preise. Interessant, die Akkumiete wird geändert, es gibt nur noch Flex und Relax als Varianten. Flex kostet 69,-€/Monat, beinhaltet 7500km und wird ansonsten anhand der tatsächlichen km abgerechnet (5ct/km). Relax ist die km-Flatrate ("unlimited km") für 119,-€/Monat allerdings nur für Privatkunden.... ;-)
Zubehör und Ausstattungen sind wie gehabt, bzw. (Bose-Edition) bereits bekannt.
Alles weitere in dieser Pressemitteilung: http://media.renault.com/global/en-gb/r ... iaid=83191
Wichtig: Die beiden verlinkten Dokumente (related links) beachten!

Grüße
Jack

PS: 3500,- EUR für das Akkuupgrade und ein Wechsel unseres 25000km/a Tarifs auf "flat" und ich bin im Land der Träume (bis Model 3 kommt)... ;-) Wo muss ich unterschreiben???? Röno, take my money!!!!

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
  • Zoegling
  • Beiträge: 242
  • Registriert: Mi 27. Apr 2016, 11:58
  • Wohnort: Mittelfranken
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
moxl hat geschrieben:Also zahlt man letztlich nur etwa 1.000€ für den Einbau einer Batterie bei Renault. Das ist ein Schnäppchen.
Wie auch immer, ob das jetzt günstig ist oder nicht, aber man zahlt letztlich genau 3.500€ für die neue Batterie, wenn man schon einen Zoe hat.

Alles andere ist doch Milchmädchen.
Model 3 LR-RWD, EZ 5/19, Cybrtrkk reserviert 11/19

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

jo911
  • Beiträge: 1415
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
  • Wohnort: München-Nord
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Der Tausch gegen einen Neuwagen muß nicht unattraktiv sein. Die Prämie hilft da sicher mit.
Es läuft für mich auf eine Abwägung hinaus zwischen Preis Neuwagen(Inzahlungsnahmeangebot), Preis Akkuupgrade und der Schnelllademöglichkeit des neuen Zoe(Leistung).

Es gibt da noch diverse Unklarheiten.
Nirgends steht, daß die 3500€ für Akkutausch incl. Einbau ist. War bei BMW nicht auch erst von weniger(7000?) € die Rede und erst auf Nachfrage bei den Händlern kam dann irgendwas unter 10.000€ Endsumme heraus.
Wenn bei der Zoe dann am Ende um die 5000€ herauskommt, wird sich die Bereitschaft zum Tausch stark verringern(jedenfalls bei mir).

Ich hätte 2000€ incl. Einbau ohne Nachdenken mitgemacht. Ich finde die 2500-3000€ Aufpreis beim Neuwagen auch ein bißchen hoch. Mal sehen, ob sich an der Ausstattungliste auch etwas geändert hat. Damit aus nüchterner Kalkulation ein "haben will" wird. :D
Ioniq28 EZ 08/2017 + Zoe EZ 06/2013 bis 09/2020 + Kona64 EZ 09/2020

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
read
150€ komplett leasing...ok wenig kilometer.....

Vegleich: nissan leaf botschafter 14500€ entspricht ca 8 jahre leasing zoe in frankreich....

Was ist mit dem QC gemeint? Freischaltung 44 kw ladeleistung oder ccs port?
ExKonsul leaf blau 57500 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

Jack76
  • Beiträge: 2437
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
  • Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben:...Was ist mit dem QC gemeint? Freischaltung 44 kw ladeleistung oder ccs port?
QC, heisst Du hast den Conti-Motor und kannst AC43, also wie gehabt. Hast Du den Röno-Motor bleibst Du bei 22KW max.
CCS gibts nicht.
Das wird sich Röno für 2019/20 aufsparen, Zoe2 dann mit 60kWh Akku, 100KW Motor und DC100 (CCS oder SuC?) Lademöglichkeit. Ende, passt... ;-)

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

USER_AVATAR
  • Blaubaer306
  • Beiträge: 241
  • Registriert: Mi 22. Jul 2015, 08:43
  • Wohnort: Weener / Ems
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
QC=Quick Charge= "alter" Motor von Continental (wie in der R/Q210).
Riese & Müller Supercharger GX Rohloff von 06/2019-
Zoe Intens Q90, Taupe Beige, von 09/2018-
Zoe Intens, Q210, Perlmutt-Weiß von 08/2015 bis 09/2018.

Re: Neue Batterie mit 400 km Reichweite für den ZOE?

moxl
  • Beiträge: 560
  • Registriert: Fr 28. Aug 2015, 12:18
read
Jack76 hat geschrieben:Also, für Frankreich gibt's nun Preise. Interessant, die Akkumiete wird geändert, es gibt nur noch Flex und Relax als Varianten. Flex kostet 69,-€/Monat, beinhaltet 7500km und wird ansonsten anhand der tatsächlichen km abgerechnet (5ct/km). Relax ist die km-Flatrate ("unlimited km") für 119,-€/Monat allerdings nur für Privatkunden.... ;-)
Zubehör und Ausstattungen sind wie gehabt, bzw. (Bose-Edition) bereits bekannt.
Alles weitere in dieser Pressemitteilung: http://media.renault.com/global/en-gb/r ... iaid=83191
Wichtig: Die beiden verlinkten Dokumente (related links) beachten!

Grüße
Jack

PS: 3500,- EUR für das Akkuupgrade und ein Wechsel unseres 25000km/a Tarifs auf "flat" und ich bin im Land der Träume (bis Model 3 kommt)... ;-) Wo muss ich unterschreiben???? Röno, take my money!!!!
D.h. die Batteriemiete für weniger als 25.000km ist leicht teurer geworden. Mist. :cry:
10€/Monat zusätzlich bei 12.500 km/Jahr
13€/Monat zusätzlich bei 15.000 km/Jahr
17€/Monat zusätzlich bei 20.000 km/Jahr
BEV 2020 - ik warte dir. Solange fahre ich jetzt Pedelec...

70-100 km Reichweite
ca. 0,5kWh/100km Verbrauch

10.10.2016 - 1000 km gefahren
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag