Q90 41er Akku mit 50er ersetzen?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Q90 41er Akku mit 50er ersetzen?

Busk
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mi 20. Nov 2019, 10:32
  • Wohnort: Leeuwarden, Niederlande
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Geht sowas? Hat sich da vielleicht schon jemand beim Händler schlau gemacht? Und vor allem: Würde sich das lohnen?

Nachdem der ZE 40 herausgekommen ist hat man überall Berichte über Akkuupgrades gelesen, aber mit dem ZE 50 ist es jetzt so auffällig still...
Anzeige

Re: Q90 41er Akku mit 50er ersetzen?

kirovchanin
read
Na ja, von 22 kWh auf 40 kWh war ja auch fast eine Verdopplung der Reichweite.

Von 40 kWh auf 50 kWh, das halte ich dann doch für finanziellen und ökologischen Unfug (sei mir nicht bös). Ist den Aufwand nicht wert.

Re: Q90 41er Akku mit 50er ersetzen?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7994
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 285 Mal
  • Danke erhalten: 1170 Mal
read
es geht ja bei den R90/R110 Modellen hauptsächlich um das CCS und die Batterie die das auch verträgt zusammen mit einer guten Batterie Heizung.

Ich glaube es hat sich aber mehr geändert als wir denken, weil das CanZE zeigt deutlich hier ist ein anderes Fahrzeug als vorher.. (vielleicht nur eine absichtliche Sperre seitens Renault um die lästigen CanZE kundigen Kunden los zu werden...)

Sicher, wenn hinter dieser CanZE Sperre alles beim alten ist, die Batterieheizung an 12V hängt, dass CCS Ladeschütz in der Batterie verbaut ist, der Kabelbaum die gleiche Länge hat (nix im Weg bis zur Buchse), die um zu programmierenden Steuergerät noch gleiche Hardware haben.. ja dann...

Die 40er wären so denke ich auch nicht so viel Geld Wert, ein gut erhaltener R240 aber hätte Sinn gemacht diesen auf 50kW CCS auf zu Rüsten und 50kWh in der Zelle. Ich bin mit dem Aufrüsten auf 40 zufrieden, habe aber auch einen Q der jetzt nicht sooo viel langsamer lädt wie ein CCS. (aber billiger :) )

Und um auf den Titel zurück zu kommen, die alten Q sind relativ sicher nicht auf CCS umrüstbar, da ist einfach durch Conti sehr viel anders als beim R.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Q90 41er Akku mit 50er ersetzen?

Busk
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mi 20. Nov 2019, 10:32
  • Wohnort: Leeuwarden, Niederlande
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Verstehe. Danke euch beiden für die Antwort! Ihr habt sicherlich Recht das sich das momentan nicht lohnt. Ich finde es aber auch interessant ob das möglich ist mit dem Augenmerk auf einen möglichen Akkutausch in einigen Jahren, wenn dieser nicht mehr die Kapazität hat. Dann kann man (sofern technisch möglich) ja besser auf 50kwh tauschen anstatt wieder einen 41kwh Akku zu nehmen :)

Re: Q90 41er Akku mit 50er ersetzen?

Athlon
  • Beiträge: 2099
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 232 Mal
  • Danke erhalten: 539 Mal
read
Viel bla um nichts... Ich glaube ich denke... Ja ja.
Fakt ist das Renault es nicht anbietet da Hardwaretechnisch und Softwaretechnisch inkompatibel.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: Q90 41er Akku mit 50er ersetzen?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7994
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 285 Mal
  • Danke erhalten: 1170 Mal
read
Athlon hat geschrieben: Viel bla um nichts... Ich glaube ich denke... Ja ja.
Fakt ist das Renault es nicht anbietet da Hardwaretechnisch und Softwaretechnisch inkompatibel.
Was ist dir über die Leber gelaufen, plötzlich so viel Zeit Dein eigenes Motto (siehe Deine Signatur) zu brechen?
Wir haben versucht mit Argumenten dem User zu erklären, warum das so nicht funktionieren wird. Da es aber vielleicht eine 0,1% Chance gibt haben wir dies sehr vorsichtig argumentiert. Ein Problem damit?
Und zu Deinem Fakt, auf welche Quellen berufst Du Dich?
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Q90 41er Akku mit 50er ersetzen?

Athlon
  • Beiträge: 2099
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 232 Mal
  • Danke erhalten: 539 Mal
read
Das Stande irgendwo bei Renault Unterlagen für Händler. Kann mich gerade nicht dran erinnern.
Aber mal was anderes. Ich habe deinen Post nich mal gelesen. Viel zu lang.

Wenn man keine Fakten hat einfach mal NICHTS schreiben ist anscheinend in diesem forum nicht möglich.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: Q90 41er Akku mit 50er ersetzen?

panoptikum
  • Beiträge: 2881
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 264 Mal
  • Danke erhalten: 308 Mal
read
Die Inkompatibilität zum alten Akku/Leistungselektronik und der Unmöglichkeit zum Upgrade habe ich auch irgendwo von Renault gelesen.

Da ja der neue 40er nur ein begrenzter 50er ist, kann schon etwas daran sein.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Q90 41er Akku mit 50er ersetzen?

USER_AVATAR
read
Die Traktionsbatterie des Zoe PH2 ist mit dem Zoe PH1 mechanisch inkompatibel.

Renault hat bei der Phase 2 den Unterboden verändert. Das sieht man deutlich an den zusätzlichen Crash-Absorbern am neuen Akku.

Neuer Akku:

Bild

"Alter" Akku:

Bild
03/2018-01/2020 Zoe Life ZE40 R90
seit 01/2020
ZE50 R110 Experience mit CCS

Ionity bettelt um galvanische Trennung!
Elektroniker für Geräte und Systeme - kennt sich professionell mit Halbleitern und Strom aus.

Re: Q90 41er Akku mit 50er ersetzen?

USER_AVATAR
read
Die OT-Postings wurden entfernt, wir bitten hier beim Thema zu bleiben !
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag