Reichweite im Flachland

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Reichweite im Flachland

Spöken
  • Beiträge: 45
  • Registriert: So 23. Mär 2014, 19:56
read
Hallo,

viele schreiben hier über ihre hügeligen und bergigen Strecken, die sie tagtäglich fahren.

Ich komme aus dem hohen Norden, habe noch kein eAuto und fahre täglich 35km auf Landstraßen, durch Orte und ein wenig Autobahn. Alles flach ohne Deich :P
Gibt es bei euch Reichweitenerfahrungswerte bzw. Verbrauchswerte im Flachland?

Cu
Spöken
Anzeige

Re: Reichweite im Flachland

USER_AVATAR
  • Der Holländer
  • Beiträge: 280
  • Registriert: Sa 18. Jan 2014, 10:58
  • Wohnort: Assen, Niederlande
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Spöken hat geschrieben:Hallo,

viele schreiben hier über ihre hügeligen und bergigen Strecken, die sie tagtäglich fahren.

Ich komme aus dem hohen Norden, habe noch kein eAuto und fahre täglich 35km auf Landstraßen, durch Orte und ein wenig Autobahn. Alles flach ohne Deich :P
Gibt es bei euch Reichweitenerfahrungswerte bzw. Verbrauchswerte im Flachland?

Cu
Spöken
Hallo Spöken,

Auch ich komme aus dem Norden (Assen, Niederlande), da gibt es keine Berge nur Deiche :lol: .
Meine Erfahrung ist dass mit 80km Autobahn hin und 80 km zurück mir ca. 120 km möglich sind in Sparmodus und im Winter.
Ich lade beim Arbeitgeber nach.
Eine Kombination von Landstraße und Autobahn ist der Abstand 2 x 68 km, die kann ich im Winter nur maximal 140 km Reichweite schaffen. Auch im Sparmodus.
Im Sommer habe ich noch keine Erfahrungskilometer, ich hoffe da doch noch bessere Werte zu schaffen.

Gr. Tony
Schreibfehler bitte verzeihen :oops:

Von 2013 -> 2017 Zoe Q210 und 87000 km geschafft.
Von 2017 -> 2020 Zoe Q90 und 30700 km geschafft.
Jetzt 2020 -> ? Zoe R135 am Anfang.........
Renault Zoë ist einfach :)

Re: Reichweite im Flachland

energieingenieur
  • Beiträge: 1731
  • Registriert: Do 13. Jun 2013, 19:04
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Die Winterwerte vom Holländer passen. Im Sommer habe ich bei Konstanter Autobahnfahrst mit ca. 96km/h auch schon Reichweiten von 160km erreicht. Region Hannover, auch ohne Berge.

Re: Reichweite im Flachland

USER_AVATAR
  • Robert
  • Beiträge: 4439
  • Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
  • Wohnort: Fürstenfeld, Österreich
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Ich habe 45 km Landstraße mit 80% Autobahn.
Mit 96 km/h Tempomat und 22 Grad Klima/Heizung sind es im Winter 120 km.
Ecomodus verwende ich nie.
Wie viel Spass macht dein Auto ?

Re: Reichweite im Flachland

Spöken
  • Beiträge: 45
  • Registriert: So 23. Mär 2014, 19:56
read
Danke für die vielen schnellen Antworten. D.h., dass ein Verbrauch von um die 14kwh/100km realistisch ist (Sommer).
Viele hier im Forum haben ja Verbrauchszahlen von um die 20kwh in ihren Signaturen ... :shock:
Das scheinen dann aber eher "Bergziegen" zu sein ;)

Re: Reichweite im Flachland

USER_AVATAR
read
Bin bekennende Hügelziege (Berge sind noch was anderes. :-))

In meinem Verbrauch sind auch die Ladeverluste mit drin, die ich zwar bezahlen muß, die aber die Reichweite nicht beeinflussen. Der Bordcomputer pendelt bei mir zwischen 15 (Sommer) und 21 (Winter), Mittelwert ca. 18, mit Ladeverlusten (ca. 10-20%) 21.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild

Re: Reichweite im Flachland

tyman
  • Beiträge: 438
  • Registriert: Do 29. Aug 2013, 20:07
  • Wohnort: Pinneberg
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Moin,
am Gruß kann man wohl merken, dass auch unser Zoe im hohen Norden bewegt wird und zwar knapp nördlich von Hamburg (wie Kais auch).
Ich habe seit dem 2.12. letzten Jahres Reichweiten zwischen 95 und 130 Kilometer erzielt.
Immer ohne Eco und immer mit Klimaanlage auf 22 Grad sowie Musi an.
Mein Fahrprofil: ca. 40% Stadt, 40% Landstraße (80-110kmh) und 20% Autobahn (90-120kmh)
Hängt auch stark von der Temperatur ab. Logisch.
Mein Durchschnittsverbrauch laut Anzeige: ca. 17,5-19,8kWh
Grüß aus dem Norden
Olaf
EMCO Novi Eroller - Speedy
Zoe Intens - Bagheera (bis 09/17)
B250E Electric Art - Migaloo (bis 02/20)
E-Golf - Schneewitchen (ab 02/20)
Enyaq iV60 (ab Q2/21...)
29x 300wP = 8,7kWp mit LG Chem Resu 10 im Keller und 43kW Wallbox Wallb-e in der Garage

Re: Reichweite im Flachland

USER_AVATAR
  • Vanellus
  • Beiträge: 1865
  • Registriert: So 30. Jun 2013, 10:42
  • Wohnort: Schleswig-Holstein
  • Hat sich bedankt: 190 Mal
  • Danke erhalten: 93 Mal
read
Hallo Spöken,
dein Fahrstil auf der Autobahn bestimmt alles. Wenn du 120 durchgehend fährst kommst du an die 20 kWh/100 km heran (hoher Fahrtwiderstand; keine Rekuperation). Land- bzw. Bundesstraße mit 90/95 max. wirst du bei längeren Strecken 15-16 kWh/100 km schaffen. Ich meide bei längeren Strecken ( ab ca. 80/90 km) die Autobahn. Reichweite dann 150 km. Das Navi kann dir auch sehr schöne Alternativen empfehlen, die nett zu fahren sind und die ich z.T. noch nie gefahren bin. Man war mit dem Verbrenner immer auf Autobahn fixiert auch wenn's mehr Kilometer waren. Das hat sich bei mir jetzt geändert.
Sagt dir
Vanellus,
der 100 km nördlich von Hamburg wohnt.
Zoe Zen seit 10.7.2013, verkauft im Juni 2019 mit 108.000 km, erster Akku, still going strong
Tesla Model 3 seit 12.6.2019
1.500 km freien Supercharger für Dich und für mich: https://ts.la/reinhard71065

Re: Reichweite im Flachland

USER_AVATAR
  • dibu
  • Beiträge: 1426
  • Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
  • Wohnort: Braunschweig und Bremen
  • Hat sich bedankt: 169 Mal
  • Danke erhalten: 140 Mal
read
Auch ich bin viel im Flachland unterwegs. Habe aber bisher auch kaum Unterschiede zum Bergland feststellen können (dort geht's ja auch mal wieder bergab, nicht nur bergauf ;) ). Mein Verbrauch ab Akku (im Bordcomputer angezeigt) liegt bei ca. 16 bis 17 kWh/100 km (über 18.000 km gemittelt), ab Steckdose bei etwas über 18 kWh/100 km.

Ich fahre mal langsam, mal schnell, aber selten auf der Autobahn mehr als 110 km/h und viel Stadtverkehr.

Einen Verbrauch ab Akku von unter 14 kWh/100 km halte ich für sehr ambitioniert. Dann kannst du dich nicht auf die Autobahn wagen.
Zoé Zen, 07/2013 bis 08/2020. 3/18: Akku-Upgrade auf 41 kWh bei km-Stand 99.500. Verkauft mit km-Stand 163.000.
Wallbox 22 kW. Kia e-Niro Vision 64 kWh seit Juli 2020.

Re: Reichweite im Flachland

USER_AVATAR
read
Neulich auf der Autobahn
100% geladen gehabt.
Mit 95% SOC auf die Autobahn
Tempo 100-110 (hatte es eilig).
90km Strecke

130 lt Anzeige. Mit 45 km Rest kam ich an.
Kein Eco Modus aber Tempomat
Keine Heizung aber 17 Zoll Felgen.
Dateianhänge
Screenshot_2014-04-15-19-32-19.png
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag