Reisegeschwindigkeit auf Autobahn?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Reisegeschwindigkeit auf Autobahn?

USER_AVATAR
  • ef_
  • Beiträge: 358
  • Registriert: Do 17. Okt 2019, 10:20
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 227 Mal
  • Danke erhalten: 183 Mal
read
Welker66 hat geschrieben: Oder sie lösen den einen oder anderen Wutausbruch bei vielen Autofahrern aus.
[...]
den gehört meiner Meinung nach der Führerschein entzogen.
Mir gehts genau andersherum. Wer sich über was derart unwichtigem wie einem langsamer fahrenden Fahrzeug unnötig aufregt und dadurch Unfälle provoziert, dem sollte der Führerschein entzogen werden, da er offensichtlich nicht in der Lage ist, ein Fahrzeug sicher zu führen. Am besten gleich einen Termin beim Therapeuten machen, um den Stresslevel wieder zu senken...
seit 02/2020: ZOE INTENS R135 Z.E. 50 (Winterpaket, CCS, 9,3"), go-eCharger
EnBW/ADAC, Maingau/ESL, (Plugsurfing, Shell Recharge, eins, Naturstrom-Ladekarte, GET CHARGE, SW Erfurt)

Bild
Anzeige

Re: Reisegeschwindigkeit auf Autobahn?

Odanez
  • Beiträge: 4637
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 149 Mal
  • Danke erhalten: 599 Mal
read
Wer schon mal langsamer als LKW-Tempo auf der Autobahn gefahren ist, der merkt schnell, dass die LKW Fahrer sich da schnell aufregen. Es steht denen zwar nicht zu, denn ein LKW Fahrer wird kaum in der Lage sein deine persönliche Situation einzuschätzen, aber dennoch ist es für einen LKW immer ein größerer Akt ein Auto zu überholen, vor allem auf einer 2-Spurigen Autobahn. Deshalb fahre ich auch nicht unter LKW-Geschwindigkeit, da mir die Nerven anderer Menschen auch nicht egal sind, und LKW Fahrer sind auch nur Menschen. Aber jeder wie er meint, ich habe neulich mit meinen bescheidenen 100km/h einen Model S auf der Autobahn überholt, der deutlich langsamer war. Hat mich auch nicht genervt oder gestört, habe es lediglich wahrgenommen. Ich bin aber auch kein LKW Fahrer ;)
Verkauft: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Für den Übergang: 2004 Skoda Octavia Kombi 1.6
Abholbereit: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Bild

Re: Reisegeschwindigkeit auf Autobahn?

USER_AVATAR
  • ef_
  • Beiträge: 358
  • Registriert: Do 17. Okt 2019, 10:20
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 227 Mal
  • Danke erhalten: 183 Mal
read
Okay, bei LKW bin ich da bei dir, weil die nicht so einfach jederzeit überholen können. Mir ging es um Fahrer in PKW, die sich grundlos aufregen.
seit 02/2020: ZOE INTENS R135 Z.E. 50 (Winterpaket, CCS, 9,3"), go-eCharger
EnBW/ADAC, Maingau/ESL, (Plugsurfing, Shell Recharge, eins, Naturstrom-Ladekarte, GET CHARGE, SW Erfurt)

Bild

Re: Reisegeschwindigkeit auf Autobahn?

USER_AVATAR
  • MaXx.Grr
  • Beiträge: 4006
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
  • Wohnort: Nahe München
  • Hat sich bedankt: 1934 Mal
  • Danke erhalten: 976 Mal
read
So, bevor hier noch verschiedene Forenteilnehmer sich gegenseitig den Führerschein entziehen oder wir ihnen daraufhin den Schreibschein kehren wir von der Richt- zur richtigen Reisegeschwindigkeit zurück, oder?

Grüazi MaXx

Re: Reisegeschwindigkeit auf Autobahn?

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14391
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1354 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
Lewis hat geschrieben: Autobahn Begrenzer auf 114/116km/h, Bundesstraßen Begrenzer auf 102km/h, sonst wie erlaubt.
Fahrstrecke ingesamt 682km
Längster Hop 170km, kürzester 143km.
Start/Ziel 309m ü. NHN
Zwischenziel in 341km 52 m ü. NHN
Gesamt Zeit 11:05
Fahrzeit 8:22 davon 30min Stau
Vier Ladestops, Ladezeit 2:43
Verbrauch 121,5kWh
Kosten 36,19€
Bei mir ähnlich:
Fahrstrecke 1.650 km
Schnitt 65,3 km/h *)
Verbrauch 11,4 kWh/100 km
Start 100 m üNN, Gotthard 2.100 m, dann Autostrada del sol 34 m, Ziel knapp 500 m, also ca. 5.000 Höhenmeter bergauf.
Ladezeiten muss ich noch gucken, halt immer 22 kW auf den Raststätten, am Ziel dann 2 kW über Nacht. Bzw. über Tag, da man der Installation nicht trauen kann, und wenn der FI über Nacht zieht, ist das schlecht für die Kühlschränke/-Truhen, wenn es niemand merkt...

*) Nicht nur Autobahn, auch 2-mal Gotthard-Pass (alte Route natürlich) und etliche schleichende Suchfahrten
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Reisegeschwindigkeit auf Autobahn?

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14391
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1354 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
Sonnenfahrer hat geschrieben: Plötzlich Stau wegen Unfall, 2h Stehen dann 1h Stop and Go und schon geht die Rechnung nicht auf. Verzockt ... Ich sehe hier eine Parallele zu "Benzin alle" = Ordnungswidrigkeit auf der BAB.
Wie soll denn das funktionieren? Im Stau ist der Verbrauch eines eAutos ziemlich nahe bei null. Und Stop+Go bei den niedrigen Geschwindigkeiten ist ein Segen für den Verbrauch. Bist Du schon mal mit 1 kW Heiz-/Klimaleistung länger gestanden? Da geht die Reichweite gaaaanz schnell runter: 5-9 km pro Stunde, je nach vorherigem Verbrauch...

Das wäre bei den Verpestern fast genau so. Die Leute müssten nur den Motor abstellen im Stand. Und beim Anfahren nicht auf 3.000 Touren hochjaulen, sondern spätestens bei 1.500 hochschalten.

Gegen die Hitze hülfen geöffnete Fenster, gegen Kälte Decken.
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Reisegeschwindigkeit auf Autobahn?

USER_AVATAR
read
Im Winter wird übel...
Smart ED Bj 7/2015 black, 4 Jahre bis 7.2020
ZOE Intens 50kWh Akku + CCS + EPA + Winter-Paket seit 07.2020 (läuft zur Zeit)
Auf der Suche nach einen Ersatz für unseren Erstwagen (eSUV)
PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: Reisegeschwindigkeit auf Autobahn?

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14391
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1354 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
"Im Winter wird übel..."

Mir wird eher als Beifahrer übel. Oder was meinst Du?

Ansonsten: 1 kW Wärmepumpenleistung kostet 6-10 km Reichweite pro Stunde.
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Reisegeschwindigkeit auf Autobahn?

USER_AVATAR
read
Das tut mir leid für dich, vielleicht den Fahrer wechseln?
Smart ED Bj 7/2015 black, 4 Jahre bis 7.2020
ZOE Intens 50kWh Akku + CCS + EPA + Winter-Paket seit 07.2020 (läuft zur Zeit)
Auf der Suche nach einen Ersatz für unseren Erstwagen (eSUV)
PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Reisegeschwindigkeit auf Autobahn?

k_b
  • Beiträge: 1330
  • Registriert: Mo 29. Okt 2018, 23:30
  • Danke erhalten: 272 Mal
read
Bin gestern 200 km Autobahn gefahren plus 60 km Landstraße. ZOE R135 Z.E.50 konsequent im Eco Modus. Auf BAB 104 km/h Maximum (an Baustellen entsprechend langsamer nach Beschilderung), auf Landstraße meistens 90 km/h wenn nicht im Weg.
Verbrauch kann ich nicht sagen, da ich meine Anzeige nicht resette. Sie steht im Moment auf 13,7 kWh/100 km.
Habe allerdings abends das Auto an der Ladesäule auf 100% aufgeladen. Dann wurde mir eine zu erwartende Reichweite von 417 km angezeigt. Das finde ich schon beachtlich..
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag