Kauf Zoe ohne Akku + separat Akkukauf

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Kauf Zoe ohne Akku + separat Akkukauf

USER_AVATAR
read
Du wirst schlichtweg und ergreifend keinen Akku von Renault bekommen. Selbst aus Unfallwagen mit Eigentumsbatterie wird diese ersteinmal ausgebaut und zur Prüfung nach Flins gebracht. Es gibt für das Danach aber keinen hier bekannten Präzendezfall.
03/2018-01/2020 Zoe Life ZE40 R90
seit 01/2020
ZE50 R110 Experience mit CCS

Ionity bettelt um galvanische Trennung!
Elektroniker für Geräte und Systeme - kennt sich professionell mit Halbleitern und Strom aus.
Anzeige

Re: Kauf Zoe ohne Akku + separat Akkukauf

BigBubby
  • Beiträge: 970
  • Registriert: Mo 19. Mär 2018, 08:59
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Für 9000 Euro kriegst du ja so schon Zoes mit kleinen Akku. Da ist feaglich, ob der riesen Aufwand lohnt.
Wie gesagt solltest du eine Stoßstange über haben, melden ;-)

Re: Kauf Zoe ohne Akku + separat Akkukauf

Funt
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Fr 12. Apr 2019, 11:50
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
BigBubby hat geschrieben: Für 9000 Euro kriegst du ja so schon Zoes mit kleinen Akku.
Wo? Auf mobile.de kostet billigster Zoe ab BJ 2016 10000€ und ohne Batterie.

Re: Kauf Zoe ohne Akku + separat Akkukauf

Athlon
  • Beiträge: 2131
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 237 Mal
  • Danke erhalten: 554 Mal
read
Die mögliche sperre durch Renault kann man rausprogrammieren.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: Kauf Zoe ohne Akku + separat Akkukauf

USER_AVATAR
  • Blue Flash
  • Beiträge: 871
  • Registriert: Mo 23. Jul 2012, 03:12
  • Wohnort: Günselsdorf (NÖ)
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Ob es nicht am Ende billiger wäre eine gebrauchte mit Mietakku zu nehmen und diesen aus der Miete zu kaufen.
Das müsste man sich halt durchrechnen und im Vorfeld den Rückkaufwert des Akkus mit RCI abklären.
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler, Kaufakku und 6,6kW Lader
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens mit ZE40 Kaufakku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
für die Jungs: 4/2018er Super Soco TS Limited

Re: Kauf Zoe ohne Akku + separat Akkukauf

BigBubby
  • Beiträge: 970
  • Registriert: Mo 19. Mär 2018, 08:59
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Auf autoscout ist der billigste, dann nit Akkumiete, bei 7290€. Iat halt nur das Basismodell. zwischen 8 und 10k siehst du immer wieder Zoes im Netz. Mobile, autoscout, ebay kleinanzeigen. Einfach mal beobachten

Ebay kleinanzeigen ist sogar eine mit mietakku für unter 5000€ Edit wobei der Heckschaden hat, aber den kriegste ja repariert ;-)

Re: Kauf Zoe ohne Akku + separat Akkukauf

Funt
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Fr 12. Apr 2019, 11:50
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
Athlon hat geschrieben: Die mögliche sperre durch Renault kann man rausprogrammieren.
Das habe ich auch gelesen. Aber rechtlich ist es wahrscheinlich nicht ganz Ok. Mindestens könnte es eine Zwischenlösung sein, bis man das rechtlich löst. Weil in dem Fall, den ich gelesen habe wurde das Fahrzeug einfach 1 Jahr lang stehen geblieben:(

Re: Kauf Zoe ohne Akku + separat Akkukauf

Funt
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Fr 12. Apr 2019, 11:50
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
BigBubby hat geschrieben: Auf autoscout ist der billigste, dann nit Akkumiete, bei 7290€. Iat halt nur das Basismodell. zwischen 8 und 10k siehst du immer wieder Zoes im Netz. Mobile, autoscout, ebay kleinanzeigen. Einfach mal beobachten

Ebay kleinanzeigen ist sogar eine mit mietakku für unter 5000€ Edit wobei der Heckschaden hat, aber den kriegste ja repariert ;-)
Danke für die Hinweise.
Diese Angebote sind aber mit Mietakku. Wenn man dann Akku noch kauft kostet es zusätzlich viel Geld.
Und ich hoffe, das es 9500€ schon mit eigener Batterie kosten kann.
Also, Unterschied ist meine Meinung nach mindestens 3000€ + Abenteuer :)

Re: Kauf Zoe ohne Akku + separat Akkukauf

UliZE40
  • Beiträge: 3383
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 253 Mal
  • Danke erhalten: 609 Mal
read
Die Probleme mit Sperren usw. gibt es doch wenn überhaupt nur mit MietAKKUS. Wenn alles dein Eigentum ist wird da weder einfach was ausgebaut und irgendwohin gekarrt (es sei denn du bestehst drauf) noch irgendwas gesperrt.

Also kommt mal bitte wieder ein bisschen runter...

Die Fahrzeugkomponenten kann man mit der geeigneten Software hinsichtlich VIN miteinander verheiraten. Viele Dinge sollten bereits mit ddt4all gehen.

Re: Kauf Zoe ohne Akku + separat Akkukauf

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3641
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 552 Mal
read
Dann bleibt nur die Frage wo findet man einen Hirntoten, der ein 20000€ Fahrzeug mit einem Schaden von wenigen tausend Euro für 1500€ verkauft. Die werden eher für 7000-12000€ gehandelt und eine Batterie für 6000€ kann man bekommen wenn man seine eigene aus der Miete raus kauft.
Traumtänzer...

MfG
Michael
Kangoo ZE maxi seit 2015 116000km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 87000km, E-UP seit 2020, 2000km, C180TD seit 2019 23000km , max G30d seit 2020 240km, Sunlight Caravan seit 2012 und Humbauer 1300kg. Seit 2013
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag