Reichweitenverlust ist das normal ?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Reichweitenverlust ist das normal ?

CH_21
  • Beiträge: 40
  • Registriert: Mi 31. Okt 2018, 20:56
read
Hallo
bei meiner letzten Aufladung habe ich bei 100% Aufladung nur eine Reichweite von 110 km angezeigt bekommen.
Normalerweise waren es ca. 130km ich fahre eine 22kW Zoe
Fahrstrecke so ca60km pro Tag
Baujahr 2016
Ist das normal ? Ist das bei eich auch so ?
Sind das dann wirklich nur 110 km zum fahren ?
Anzeige

Re: Reichweitenverlust ist das normal ?

Sheriff6
  • Beiträge: 435
  • Registriert: So 7. Okt 2018, 02:02
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Na klar ist das Normal wir haben Winter ! Ab 10 grad und mehr steigt die Reichweite wieder :mrgreen:

Re: Reichweitenverlust ist das normal ?

CH_21
  • Beiträge: 40
  • Registriert: Mi 31. Okt 2018, 20:56
read
ok danke, ich war mir nur unsicher weil, gestern hatte ich bei 100 % ca. 118km Reichweite
deshalb dachte ich , mein Akku wäre evtl. defekt.

Re: Reichweitenverlust ist das normal ?

carstenb
  • Beiträge: 57
  • Registriert: So 11. Jun 2017, 19:33
read
Das ist völlig normal. Die Anzeige bei vollem Akku (am morgen nach der letzten Ladung, wenn alles abgekühlt ist) schwankt zwischen 320km und 170km.

320km im Sommer bei ungefähr 25°C Außentemperatur, wenn ich vorher eine längere Überlandstrecke mit viel 70 und 50 gefahren bin. 170 im Winter, wenn ich vorher einen kompletten Akku auf der Autobahn leer gefahren habe. Das hängt immer von der Temperatur und dem Fahrverhalten der näheren Vergangenheit zusammen.

Auch über Nacht bricht das gerne mal ein, wenn man den Wagen nach längerer Fahrt mit muckelig warmem Akku abstellt (sagen wir, 150km Rest) und am nächsten morgen bei -5° wieder einsteigt. Da werden schonmal 10 bis 20 km weniger angezeigt, wenns schlecht läuft. Aber die sind halt nicht "weg", sondern nur beiden Temperaturen nicht abrufbar. Das ist derzeit chemisch einfach so. Sobald der Akku wieder warm ist, sieht das gleich viel besser aus. Schaden nimmt der Akku praktisch keinen, die Chemie gibt nur weniger Energie her, wenn die Temperatur nicht passt.

Re: Reichweitenverlust ist das normal ?

DiLeGreen
  • Beiträge: 1295
  • Registriert: Fr 26. Dez 2014, 23:55
  • Wohnort: Würzburg
  • Hat sich bedankt: 60 Mal
  • Danke erhalten: 95 Mal
read
Jo alles normal, im Winter gehts runter (bei mir manchmal auch unter 100km) und im Sommer wieder rauf (manchmal über 150km). Zusätzlich frisst es Dir im Winter frühs beim Einheizen einige Kilometer, im Sommer dafür die Klima beim abkühlen.
Am besten mal die Statistik im R-Link zurücksetzen und in ein paar hundert km den Durchschnittsverbrauch neu ablesen, müsste dann so bei 17-18 kWh auf 100km sein.
ZOE Q210 Intens
Mitglied bei taubermobil Carsharing e.V. und HITA - Healthcare IT for Africa e.V. Meine Bilder sind unter CC BY-SA Lizenz.

Re: Reichweitenverlust ist das normal ?

CHM
  • Beiträge: 201
  • Registriert: Mo 31. Okt 2016, 11:31
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Nur 130km im Sommer?
Entweder mal LBC-Update machen lassen oder etwas sanfter mit dem Spaßpedal umgehen ;-)

Re: Reichweitenverlust ist das normal ?

USER_AVATAR
  • mcluki99
  • Beiträge: 265
  • Registriert: Mo 6. Feb 2017, 21:05
  • Wohnort: St. Georgen im Attergau
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Das is vielleicht etwas zu digital gesehen. Ich sehe nie über 130 nach Vollladung (aktuell ~103) - liegt aber ganz einfach daran, dass ich auf meinem täglichen Arbeitsweg 50% Autobahn mit Tempomat 120 fahre.

(2 Wochen Urlaub und nur noch Landstraßen-Fahrten, und ich sehe plötzlich auch ~160 nach Volladung...)


PS: BMS-Update is bei dir drauf...

Re: Reichweitenverlust ist das normal ?

OlliMe
  • Beiträge: 145
  • Registriert: Fr 4. Mai 2018, 15:02
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Die genannten Werte kann ich so bestätigen. Fahre aktuell im Winter im ECO-Modus und finde, dass die Heizung dann sogar besser arbeitet. Fahre aber auch nur Stadt und Stadtautobahn bis max. 100.
Seit 24.06.19 e-Golf 190 (EZ 03/2015), reflexsilber, Wärmepumpe, CCS.
Seit 27.06.20: Model 3 SR+, Metal Silver Metallic, 19" Sportfelgen.
Bestell-Referral für 1500km free Supercharging für uns beide: https://ts.la/oliver75107

Re: Reichweitenverlust ist das normal ?

futurelec
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Do 29. Okt 2015, 11:25
read
Hallo,

Wahrscheinlich gibt es auf meine Frage nach ploetzlich angezeigtem Reichweitenverlust schon eine Antwort im Forum, habe diese aber auf die Schnelle nicht gefunden :-(.
Folgendes ist mir gerade auf der Heimfahrt nach ca 25 km Landstrasse und Stadtverkehr bei einer angezeigten Restreichweite von 75 km (und ca 5 Grad Aussentemperaturen) passiert: ich stelle den Motor fuer ca 5 Minuten aus, um geschwind meine Tochter abzuholen, und als ich ihn wieder starte habe ich satte 20 km an Reichweite verloren, das Display zeigt nur noch 55 km an. Sonst hat sich nichts veraendert (immer noch im ECO Modus, ohne A/C und die Heizung oder Geblaese musste auch nicht mehr leisten als vorher. Die verlorene Reichweite habe ich auch auf den restlichen 4 km nach Hause nicht wieder "einholen" koennen, keinen einzigen km davon.
Ist das normal? Macht der Bordcomputer in dieser kurzen Zeit etwa einen Reset und prognostiziert als ob man einen totalen Kaltstart haette, oder so etwas aehnliches?

Danke, Gruss futurelec
Renault ZOE R90 Z.E.40 seit Ende Mai 2018 (Jahresleistung ~ 15000km)

Re: Reichweitenverlust ist das normal ?

USER_AVATAR
  • Takatan
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Mi 1. Aug 2018, 20:11
read
bei mir liegt die Reichweite aktuell 100% geladen bei ca. 125km, Baujahr 2014, SOH laut Werkstatt bei 98.5%
Zoe Intense Bj. 12.2014, 47`000km :P
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag