Akku an Zoe ZE40 defekt => Serienproblem?!

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Akku an Zoe ZE40 defekt => Serienproblem?!

USER_AVATAR
read
Möglich, aber das wäre ein Armutszeugnis.
Solche Ersatzteile sollten stets bevorratet werden und innerhalb von 2 Tagen überall in Europa verfügbar sein.
Wenn Renault einfach nicht genug Akkus bekommt, müssen sie halt die Fahrzeugproduktion drosseln.
Aber so ist das ja wohl kein akzeptabler Zustand.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus
Anzeige

Re: Akku an Zoe ZE40 defekt => Serienproblem?!

USER_AVATAR
read
Was heißt ALLE Ersatzakkus? Von 10 sind 10 futsch?

Gerade beim Mietakku sollte es einen verfügbaren Pool im Regal geben....und für die Kaufakkus einen „Repakku“ für die unkalkulierbare Ausfallzeit.

Bei Tesla gibt es nun eine Übersicht für den Werkstattaufenthalt...
Dateianhänge
240A8DCB-C4CD-4DB2-B913-E6AF1212E751.png
ExKonsul leaf blau 57500 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Akku an Zoe ZE40 defekt => Serienproblem?!

wwanao
  • Beiträge: 43
  • Registriert: Mi 12. Jul 2017, 14:46
  • Wohnort: Berlin
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Michael-DOR hat geschrieben: Ich habe mal darüber nachgedacht, warum die Reparaturzeiten so lange bzw. unvorhersehbar sein könnten:

Ich skizziere mal den Batterie Tausch Prozess wie ich ihn vermute da anders die Zeiten der Reparatur nicht nachvollziehbar sind:

3. Renault Frankreich oder die Renault Bank wer auch immer ordert einen Akku in China bei LG (1 Woche)
4. LG oder der Konfektionator der Akkus Produziert den Akku (1-2 Wochen)
5. LG sendet den Akku via Schiff nach Frankreich (4-6 Wochen)
Also bis jetzt habe ich noch von niemandem mit Akkutausch aufgrund von Defekt gehört, der eine neue Batterie eingebaut bekommen hat. Es waren immer andere gebrauchte (außer ein paar Österreicher, deren Auto nach Linz transportiert wurde, wo deren Batterie direkt repariert wird). Es laufen bei Renault wohl ausreichend defekte Batterien auf, bei denen sie dann einzelne Batterieblöcke austauschen, um sie dann beim nächsten defekten Fahrzeug wieder einzubauen.
Renault Zoe ZE40 Intense in Blau (R90) - seit 01.2018

Re: Akku an Zoe ZE40 defekt => Serienproblem?!

Michael-DOR
read
Dann müsste der Batterietausch in 1-2 Wochen erledigt sein, aber es dauert halt zwischen 5 Wochen und 5 Monaten. Das lässt sich so nicht erklären.
Daher glaube ich das so nicht. Meine Werkstatt hat mir mitgeteilt, dass der Akku an meinem Auto erst ausgebaut wird wenn die neue Batterie geliefert wird.

Die Zeiten wären dann noch erklärbar, wenn der Akku ausgebaut, verschickt, repariert und wieder montiert wird. Aber auch das macht man anscheinend nicht.
Auf jeden fall wird hier ein sehr fraglicher Prozess gelebt der jeden Kunden der in diesen gerät richtig sauer macht.


Gleich noch mal in die Google Tabelle schauen :) schönen Sonntag.

Re: Akku an Zoe ZE40 defekt => Serienproblem?!

kenz
  • Beiträge: 46
  • Registriert: So 6. Aug 2017, 11:45
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Da nach Meinung von Juristen und auch mit persönlichen Befindlichkeiten kaum etwas zu erreiche ist , bleibt nur die Öffentlichkeit.
Bitte schreibt als Betroffene an Verbraucherzentralen, anTV-Sender (bei VOX gab es gestern einen Beitrag zu PKW-Akkus!), an den ADAC, an Fachzeitschriften etc. Nur so kann sich etwas bewegen - wenn Renault überhaupt will, was ich inzwischen bezweifle...
ZOE ZE 40 intens Zulassung 12/2016

Re: Akku an Zoe ZE40 defekt => Serienproblem?!

zitic
  • Beiträge: 2882
  • Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Andere Hersteller bevorraten neu Akkumodule für Garantie/Reparatur in großen Mengen(vierstelliger Bereich z.B. bei Smart für die vor EQ). Mit Mietmodell sollte das ja noch selbstverständlicher sein. Wenn das jetzt schon ein Problem ist, dann sieht es für den Gebrauchtwagenmarkt/-Preise ja düster aus.

Re: Akku an Zoe ZE40 defekt => Serienproblem?!

kenz
  • Beiträge: 46
  • Registriert: So 6. Aug 2017, 11:45
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Auch einmal eine gute Nachricht: Nach Rücksprache mit dem Renault-Service durch den engagierten örtlichen Händler wird mir in der 7. Warte-Woche
eine ZOE als Ersatzfahrzeug bereit gestellt. Meine eigenen Bemühungen waren bislang erfolglos.
Aber auch der betreffende Händler konnte nichts über den Batterietausch herausfinden. Warten...
Schöne Grüße
kenz
ZOE ZE 40 intens Zulassung 12/2016

Re: Akku an Zoe ZE40 defekt => Serienproblem?!

Michael-DOR
read
Nach dem ich die 2 Monate ohne Reparatur nun voll habe und somit in die 9. Woche starte,
habe ich mal wieder eine Reklamation (die 3.) erstellt. Auch wenn es nichts bringt :(

Das was wir hier in der Community mitbekommen dürfte ehe nur die Spitze dessen sein was da bei Renault läuft.
So eine ignorante und arrogante Haltung gegen seine Kunden habe ich noch nie gesehen.

Ganz sicher werden die mir nicht noch einmal ein Auto verkaufen können.

Re: Akku an Zoe ZE40 defekt => Serienproblem?!

USER_AVATAR
read
Teilweise über 2 Monate Lieferzeit für Ersatz ist in der Tat unzumutbar. Bei derzeit 11 betroffenen Fahrzeugen aber von einem Serienfehler zu sprechen ist übertrieben. Denn jeden Monat werden in Deutschland etwa 800 Zoe neu zugelassen. Mit Serie hat das nichts zu tun.
03/2018-01/2020 Zoe Life ZE40 R90
seit 01/2020
ZE50 R110 Experience mit CCS

Ionity bettelt um galvanische Trennung!
Elektroniker für Geräte und Systeme - kennt sich professionell mit Halbleitern und Strom aus.

Re: Akku an Zoe ZE40 defekt => Serienproblem?!

USER_AVATAR
read
Woher nimmst Du die 11?
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag