Renault Bank ändert den Abrechnungsmodus für Mehr-/Minder-Ki

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Renault Bank ändert den Abrechnungsmodus für Mehr-/Minder-Ki

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 2355
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 445 Mal
read
Beigefügtes Schreiben habe ich eben aus der Post gefischt. Mehr-/Minder-Kilometer werden demnach erst bei Vertragsende berechnet, nicht jährlich.

Bild
Hyundai IONIQ Elektro Premium weiß, seit Juni 2018
Renault ZOE Z.E. 50 INTENS R135 blueberry, seit Juni 2020

IONIQ 5 reserviert - Sangl #59
11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV Süd
Anzeige

Re: Renault Bank ändert den Abrechnungsmodus für Mehr-/Minde

USER_AVATAR
read
Sehr komisch. Ich habe noch nie eine jährliche Abrechnung bekommen. Und ich habe seit 2012 Akkuverträge bei Renault.

Re: Renault Bank ändert den Abrechnungsmodus für Mehr-/Minde

max-r
  • Beiträge: 52
  • Registriert: Di 16. Aug 2016, 15:05
  • Wohnort: östlich von Berlin
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Hallo,
hab dieses Schreiben schon vor 3 momaten erhalten.
Für mich sieht es so aus, dass eine "Fernauslesung" nicht möglich ist.

Max

Re: Renault Bank ändert den Abrechnungsmodus für Mehr-/Minde

USER_AVATAR
read
max-r hat geschrieben:Für mich sieht es so aus, dass eine "Fernauslesung" nicht möglich ist.
Klar ist die möglich, bzw. die Zoe überträgt von selbst andauernd jede Menge Daten an Renault, da gab's mal einen Thread hier auf GE dazu wo sämtliche übertragene Date aufgelistet waren (war eine ziemlich lange Liste).

Mag sein das einige Zoes in Tiefgaragen stehen ohne Funkempfang und das daher für Renault keine exakte Auslesung am Stichtag möglich ist.

Re: Renault Bank ändert den Abrechnungsmodus für Mehr-/Minde

BED
read
Ich verstehe Renault. Und aus meiner Sicht ist das auch für den Kunden besser.
Warum? Ganz einfach: Kosteneinsparung weil nur EINMAL eine Abrechnung erstellt werden muss. Und für den Kunden ebenfalls weniger Aufwand.

Re: Renault Bank ändert den Abrechnungsmodus für Mehr-/Minde

R3dL4x
  • Beiträge: 124
  • Registriert: Sa 2. Dez 2017, 21:47
  • Wohnort: München
read
Wenn ich das richtig verstehe, könnte man doch eine zeitlang mit 7500km/Jahr Vertrag fahren und dann kurzzeitig auf unlimited umstellen, um die mehr gefahrenen km abzurechnen?
Renault ZOE Q210 + Renault ZOE R90 von E-Flat, wird gerade ersetzt durch M3 Sr+
Letzten Verbrenner (1er) verkauft in 5/2018.
Nach 2 Jahren E-Emobilität nun endlich Lademöglichkeit Zuhause, davor nur öffentlich.

Re: Renault Bank ändert den Abrechnungsmodus für Mehr-/Minde

USER_AVATAR
  • kukuk-joe
  • Beiträge: 239
  • Registriert: Mo 7. Nov 2016, 15:42
  • Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustasvburg
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
So ein Schreiben habe ich auch vor ein paar Monaten bekommen.

Wenn man mehr Km fährt als im Vertrag verinbart, mag es OK sein.

Wenn man aber weniger KM fährt, spart sich Renault die jährliche Rückzahlung des Guthabens.
Im Endeffekt gewährt man Renault einen unverzinslichen Kredit.

Re: Renault Bank ändert den Abrechnungsmodus für Mehr-/Minde

USER_AVATAR
read
Und wenn man mehr fährt gewährt die Renaultbank den unverzinslichen Kredit.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Renault Bank ändert den Abrechnungsmodus für Mehr-/Minde

USER_AVATAR
read
hehe und man wird eines Tages vielleicht böse mit der großen Nachzahlung überrascht :D
Beide Varianten haben ihre Vorteile ;)
Und bislang, da es Reno eh kaum prüft, würde sich für uns ja auch kam etwas ändern.
Twizy 80 04/16 & Zoe R240 11/15
Zukunft statt Hubraum! KEIN EV = KEIN MITLEID!

EV Wiki, Youtube, Twitter -> Links im Profil!

Kein ph1/ph2 Suffix im Betreff des Themas = keine Hilfe!

Re: Renault Bank ändert den Abrechnungsmodus für Mehr-/Minde

USER_AVATAR
read
R3dL4x hat geschrieben:Wenn ich das richtig verstehe, könnte man doch eine zeitlang mit 7500km/Jahr Vertrag fahren und dann kurzzeitig auf unlimited umstellen, um die mehr gefahrenen km abzurechnen?
Ja, bei Umstellung von fixer Kilometerlaufleistung auf Unlimited sollten die Kilometer abgerechnet werden, da der aktuelle Kilometerstand zu Beginn des Unlimited Vertrags erfasst wird.
Abgerechnet wurden die bis dahin gefahrenen Mehrkilometer in meinem Fall jedoch nicht, eine Nachzahlung war nicht erforderlich. :?
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 122 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 1800 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag