Vollgeladen unter 100 km Reichweite :(

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Vollgeladen unter 100 km Reichweite :(

BigBubby
  • Beiträge: 970
  • Registriert: Mo 19. Mär 2018, 08:59
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
ich tippe mal auf flaches Land im Norden. Dazu weniger Verkehr, da kann man dann ohne Reue schleichen ;-)
Anzeige

Re: Vollgeladen unter 100 km Reichweite :(

USER_AVATAR
read
c.becker.88 hat geschrieben:Wie zur Hölle schafft ihr mit 12,5kWh/100km zu fahren?

Meine Q210 hat zwar 17“ Felgen und Ganzjahresreifen aber auch an Tagen wie heute komme ich mit Klimaanlage niemala unter 16kWh.
Wenn die Reifen 10% ausmachen... komme ich trotzdem nie auf solche Werte?
Fahrt ihe nur Berg runter oder was gibt es noch an Reichweitentuning?
Fahre immer im Eco Mode

Chris
Der ECO-Modus macht es nicht aus. Meiner Meinung und Erfahrung nach geht es nur mit wenig oder ohne Klimaanlagen-Nutzung.
Aktuell liege ich mit der Q210 bei 13,2 kWh/100 km mit Sommerreifen, ohne ECO, nicht im Flachland, aber mit defensiver Fahrweise; bedeutet aber nicht, dass ich durch die Gegend schleiche.

Re: Vollgeladen unter 100 km Reichweite :(

USER_AVATAR
  • alex_zoe
  • Beiträge: 57
  • Registriert: Sa 15. Apr 2017, 23:48
  • Wohnort: Oberösterreich
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
:shock: da zähle ich zu den Spitzenreiter mit 20kWh/100 km mit meiner Q210 mit 17" und 90% Autobahn :D
Q210, Bj 2013, 85.000 km, 2. Motor

Re: Vollgeladen unter 100 km Reichweite :(

EV-Jens
  • Beiträge: 170
  • Registriert: Mi 10. Feb 2016, 10:41
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
c.becker.88 hat geschrieben:Wie zur Hölle schafft ihr mit 12,5kWh/100km zu fahren?

Meine Q210 hat zwar 17“ Felgen und Ganzjahresreifen aber auch an Tagen wie heute komme ich mit Klimaanlage niemala unter 16kWh.
Wenn die Reifen 10% ausmachen... komme ich trotzdem nie auf solche Werte?
Fahrt ihe nur Berg runter oder was gibt es noch an Reichweitentuning?
Fahre immer im Eco Mode

Chris
Handbremse angezogen? :ironie:

Im Ernst, da kann doch was nicht stimmen.
R90: im Eco-Modus bin ich noch nie AUF 16kWh gekommen, mein Minusrekord auf dem Arbeitsweg letzten Sommer waren 11,9kWh/100km im Eco-Mode mit Klimaanlage.
Selbst auf meiner letzten Langstreckentour (330km) waren es am Ende 15,9kWh/100km und ich bin auf der AB längere Strecken 116 mit Tempomat gefahren.

OK bei -12°C waren es auch knapp über 20kWh auf der Strecke und ich mußte tatsächlich zusätzlich zur "Hauptladung" nochmal eine Viertelstunde zusätzlich laden, aber die Zeiten sind ja erstmal vorbei.

Gruß Jens

PS Reifen 15" mit 3bar.
Je mehr Möglichkeiten die Technologie bietet, desto wichtiger wird das Streben nach Einfachheit.
(Herrmann Simon)
[Ex: Scootelec, EVT168, Saxi, Renault Express, Th!nk city. Zoe ZE40 02.17 - 02.20, ZE50 03.20 - ...]

Re: Vollgeladen unter 100 km Reichweite :(

BigBubby
  • Beiträge: 970
  • Registriert: Mo 19. Mär 2018, 08:59
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Wenn man Stadt auf 60 und nicht auf 45 fährt und landstrasse mit 105 mitfährt, statt mit 95 zu behindern, dann sind 16 und mehr nicht unnormal. Ohne BaB läge ich wohl auch da. Wenn man dann noch in einer hügeligen Gegend wohnt, sowieso.
Als ich noch in Niedersachsen gewohnt habe, haben mich die hohen Verbräuche mancher Autofahrer auch gewundert. Jetzt in Oberbayern merkt man, wohet sowas kommen kann.

Re: Vollgeladen unter 100 km Reichweite :(

Shanau
  • Beiträge: 150
  • Registriert: Fr 23. Jun 2017, 19:49
  • Wohnort: Bad Schwalbach
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
BigBubby hat geschrieben:Wenn man Stadt auf 60 und nicht auf 45 fährt und landstrasse mit 105 mitfährt, statt mit 95 zu behindern, dann sind 16 und mehr nicht unnormal. Ohne BaB läge ich wohl auch da. Wenn man dann noch in einer hügeligen Gegend wohnt, sowieso.
Als ich noch in Niedersachsen gewohnt habe, haben mich die hohen Verbräuche mancher Autofahrer auch gewundert. Jetzt in Oberbayern merkt man, wohet sowas kommen kann.
Stadt auf 60 und Landstraße 105? Soweit ich weiß ist Tempolimit bei 50 und 100 :idea: :geek:

Ich hab meinen Führerschein noch kein Jahr und halt mich natürlich dran :roll: . Aber mein Mann zb fährt auch nach Blitzern und nicht nach Schildern...

Übrigens hab ich unter 13 kWh im Sommer mit 500 Höhenmetern also nix Flachland. Und Klima. Und Spaßknopf wenn ich vorn an der Ampel stehe.

Zoe kam heut übrigens aus der Werkstatt mit sage und schreibe 220 Kilometern vollgeladen, vor dem Update waren es 112! Zurück zuhause waren es dann noch 140 km aber es ging wie gesagt 500 Meter rauf (27 km Strecke). Drei Balken waren weg. Achja, Dauerregen.
Lustigerweise hat der kleine Twizy, der uns zur Werkstatt gebracht hat vollgeladen beim Losfahren zuhause 48 km angezeigt und hatte 54 km später dann noch 2 Balken und 11 Restkilometer, find ich auch sehr gut. Die Batterie vom Twizy haben wir auch auslesen lassen weil es mir so wenig vorkam, er hat aber noch 100%. Sind wohl wirklich die Berge.

Dann gibts morgen für Zoe noch Sommerreifen und dann schaun wir mal. das müßte ja auch nochmal was bringen.

Re: Vollgeladen unter 100 km Reichweite :(

USER_AVATAR
read
Shanau hat geschrieben: Stadt auf 60 und Landstraße 105? Soweit ich weiß ist Tempolimit bei 50 und 100 :idea: :geek:

Zoe kam heut übrigens aus der Werkstatt mit sage und schreibe 220 Kilometern vollgeladen, vor dem Update waren es 112! Zurück zuhause waren es dann noch 140 km aber es ging wie gesagt 500 Meter rauf (27 km Strecke).
Naja, Zoe fährt ziemlich genau 50 km/h wenn er 54 km/h anzeigt. Zusammen mit dem Abzug von Messtoleranzen könntest du durchaus 60 auf dem Display fahren ohne geblitzt zu werden. Ich stelle aber den Tempobegrenzer in der Stadt immer auf 54.
Wenn ich schnell fahren will, nehme ich den ICE - 300 km/h sind gerade bei Schnee oder Platzregen ein Genuss :D

Da hat der Händler sicherlich den Showroom-Reset ausgeführt: http://www.zoe-club-austria.at/main/all ... howto-diy/

Re: Vollgeladen unter 100 km Reichweite :(

BigBubby
  • Beiträge: 970
  • Registriert: Mo 19. Mär 2018, 08:59
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
idR fahr ich auch keine 60 in der Stadt. Meine Marke ist eher 55. Dann hängt dir nicht jeder direkt im Heck.
In München sind dazu einige Straßen (die Ringe z.B.) sowieso 60. Da wird dann idR (bis auf in den Tunneln, da dort Blitzer sind) 70 gefahren.

Auf der Landstraße fahre ich zwischen 100 und 105. Mit 105 Tacho ist man so gerade bei 100 real. (Wenn alleine dann auch schon mal 95km/h, aber sobald andere Fahrzeuge dazu kommen, fahre ich 100km/h, denn ich will keinen behindern. Ich weiß, wie es mich schon immer nervt, wenn der vor mir nur mit 80 oder 90 rumtuckert).

Meist ordne ich mich aber sowieso dem Verkehrsfluss ein und nehme deren Geschwindigkeit an.

Sehr viel beim Verbrauch entscheidet auch, ob man relativ leere Straßen befährt und entsprechend recht konstante Geschwindigkeiten fahren kann oder ob man z.B. durch Ampel und viel Verkehr seine Geschwindigkeit immer wieder anpassen muss. Zweiteres erzeugt natürlich deutlich Mehrverbrauch.

Re: Vollgeladen unter 100 km Reichweite :(

Shanau
  • Beiträge: 150
  • Registriert: Fr 23. Jun 2017, 19:49
  • Wohnort: Bad Schwalbach
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Showroomreset kann schon sein. An 200 km bei dem Wetter glaub ich auch nicht. Er hat jetzt 67 km runter und zeigt noch 87 Restreichweite an, 5 Balken weg. Ich muß aber dazu sagen dass wir damit jetzt 2 mal den Berg raufgefahren sind und nur einmal runter. Gleich fahren wir wieder nach WI, ich denke es müßte auf jeden Fall noch einmal hin und zurück drin sein. Wobei wir dann also bei 2,5 mal hin und zurück wären und das ist schon sehr viel besser als vorher wo es für knapp 1 mal gereicht hat.

achja was mir noch einfällt: kurz vorm Abgeben in die Werkstatt hat er beim Bergrunterfahren auch nicht mehr als -9kw Rekuperation geschafft. Die ganze Zeit vorher warens durchaus -25 oder mehr. Auch beim Bremsen nicht mehr als -9. Das wurde auch behoben aber ich frag mich woran das gelegen haben könnte?

Re: Vollgeladen unter 100 km Reichweite :(

Shanau
  • Beiträge: 150
  • Registriert: Fr 23. Jun 2017, 19:49
  • Wohnort: Bad Schwalbach
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Die Freude hat nicht lang gehalten.

Nachdem es kurz nach dem Update ja 160 km bei 100% geladen waren (zumindest laut Anzeige), sind wir jetzt schon wieder bei 120 km vollgeladen angekommen. Die höheren Temperaturen miteinberechnet, hat sich rein gar nichts geändert.

Die Batteriegesundheit ist jetzt aber angeblich auf 99%.
Muß dazu sagen, dass die Zoe anschließend noch 4 Mal in der Werkstatt war weil sie nach dem Update nur noch mit 7 kW geladen hat und Klima nicht ging.

Jetzt geht Klima wieder aber die Reichweite ist wieder fürn Arsch :(
Habe schon gedacht sie hätten das Update einfach rückgängig gemacht, aber wird version 0854 angezeigt, ich glaube das war nach dem Update auch schon.

Das ist doch wirklich Käse :(
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag