Vollgeladen unter 100 km Reichweite :(

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Vollgeladen unter 100 km Reichweite :(

USER_AVATAR
  • bassbacke
  • Beiträge: 167
  • Registriert: So 9. Mär 2014, 15:29
  • Wohnort: D-63322 Rödermark
read
Shanau hat geschrieben:Kann das jeder Renault Händler der zb auch die Twizy Wartung machen kann, wieder in Ordnung bringen (BMS Update?). Kostet das was und wie lange dauert das?
Jeder Renault Händler, der ZOEs wartet, sollte das machen können. Ich hatte kürzlich ein ähnliches Problem (Q210 ER2013-10). Habe mich bei meinem Händler gemeldet und das Problem beschrieben und die haben das BMS Update kostenlos gemacht. Dauert allerdings einen guten Teil eines Tages.
Renault ZOE Zen Q210 EZ 10/2013 seit 2014-06 mit BMS-Update, KEBA KeContact P20 (22 kW), Tesla Model 3 reserviert am 2016-03-31 (Tesla time) während des Reveal.
Anzeige

Re: Vollgeladen unter 100 km Reichweite :(

PeterinDdorf
read
Ich denke BIGBubby hat recht. Wenn die Kapazität des Akkus nur noch bei 80 % liegt, dann kommen im Winter nicht viel mehr als 100km Reichweite heraus. BMS-Update hin oder her (hat bei meiner ZOE auch nicht viel gebracht). Wenn die 80% durch Renault bestätigt werden, dann wäre eine Kulanzregelung nett.

Re: Vollgeladen unter 100 km Reichweite :(

BigBubby
  • Beiträge: 970
  • Registriert: Mo 19. Mär 2018, 08:59
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Jaein, ich bin davon ausgegangen, dass der Zoe schon das Update erhalten hat. Der Sinn des Updates ist, dass vorher ein Fehler da war, wo unverhältnismäßig stark die Restakkukapazität (Batteriealterung/-Zustand) berechnet wurde. Das ist ein Bug. Wenn dieser Fehler bei diesem Zoe noch nicht nachgebessert wurde, dann wird die Zoe behaupten der Akku könne weniger als er eigentlich noch kann und daher die 80%. Also Daumen drücken, Finger kreuzen und hoffen, dass es nur das Update ist.

Re: Vollgeladen unter 100 km Reichweite :(

Trumpetzky
  • Beiträge: 113
  • Registriert: Mo 5. Mär 2018, 15:11
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Ich beobachte das Phänomen bei unserer Zoe ebenfalls. Wir haben sie seit Ende Oktober, wo die Reichweite vollgeladen um die 120 betrug, über den Winter kamen wir auf knapp 100km und jetzt sind wir (Temperaturen dzt. bis -5°, Garagenplatz) schon zwischen 90 und 95km.

BMS Update wird bei uns am Donnerstag eingespielt; bin schon gespannt, wie das dann tut, oder obs tatsächlich die Batterie ist.

Re: Vollgeladen unter 100 km Reichweite :(

Shanau
  • Beiträge: 150
  • Registriert: Fr 23. Jun 2017, 19:49
  • Wohnort: Bad Schwalbach
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Ich hatte ihn jetzt über Nacht mal vollgeladen, waren sogar 100%. Angezeigte Restreichweite 96 km... Reset gemacht und zum Händler den Twizy abholen (wunderbar wie der jetzt fährt, hinten die Bremsen neu und ein ganz neues Fahrgefühl und das kostenlos, wie schön :) ...)
Wie schon erwartet, kann der Händler aber das Update nicht, also zum nächsten "Servicestützpunkt" gefahren, da waren die Kollegen aber leider schon weg, die sich damit auskennen. Also werd ich morgen dort anrufen. Aber immerhin hieß es nicht sofort "machen wir nicht". Dann mal schauen was das morgen ergibt.
Ich hoffe mal der Twizy hat jetzt mit den neuen nichtschleifenden Bremsen auch wieder mehr Reichweite. Er könnte damit fast schon den Zoe einholen, so traurig das ist :O

Re: Vollgeladen unter 100 km Reichweite :(

USER_AVATAR
read
Shanau hat geschrieben:Firmware ist übrigens auch die 0751 bei LBC 1 und 2. Er hängt jetzt am Laden.
Das ist eine uralte BMS Software. Lass die derzeit neueste (0854) aufspielen, dann ist es wieder gut.
Ab der 0852/0853 (siehe Signatur) wird die verfügbare Kapazität korrekt berechnet und das Problem ist behoben.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 122 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 1500 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Vollgeladen unter 100 km Reichweite :(

Shanau
  • Beiträge: 150
  • Registriert: Fr 23. Jun 2017, 19:49
  • Wohnort: Bad Schwalbach
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Hab jetzt einen Termin für nach Ostern, der ZE Servicestützpunkt macht es GsD, ich muß nicht nach Ffm oder Koblenz. Sie haben auch sofort gewußt was ich will und gar nicht rumgezickt :D
Hört sich doch vielversprechend an. Ich bin mal gespannt was der Kleine danach an Reichweite hat. Wenn er lieb ist, kriegt er zur Belohnung eine Vollfolierung in Colorflow :D

Re: Vollgeladen unter 100 km Reichweite :(

USER_AVATAR
  • Mike
  • Beiträge: 2534
  • Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
  • Wohnort: DE
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Na, dann lass dir schon mal zu folieren einen Termin geben.
Nach dem BMS Update ist's mit der Reichweite wieder gut! Das ist ein alter Hut, sorgt aber bei vielen für Erstaunen. :D

- seit 27.10.2020 ID3 Fast Lane Tech Makena-Türkis - endlich Verbrennerfrei!
- seit 2016 ZOE Intens Q210
- 2013 bis 2016 Botschafter Leaf

Re: Vollgeladen unter 100 km Reichweite :(

Trumpetzky
  • Beiträge: 113
  • Registriert: Mo 5. Mär 2018, 15:11
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Eine Frage dazu: meine Zoe steht jetzt den zweiten Tag in der Werkstatt; ist das ein üblicher Zeitraum für das Update?
Die Werkstatt sagte mir, dass sie BMS + BMS Secure einspielen müssen und dadurch der Programmieraufwand sehr hoch ist?

Re: Vollgeladen unter 100 km Reichweite :(

UliZE40
  • Beiträge: 3356
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 596 Mal
read
Ja, das kann durchaus länger dauern weil u. a. dazu einige Vor- und Nacharbeiten erledigt werden müssen.
Das BMS-Update scheint so ziemlich das aufwändigste Softwareupdate bei der ZOE zu sein.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag