Ersatzbatterie als Nachbau ?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Ersatzbatterie als Nachbau ?

USER_AVATAR
  • sensai
  • Beiträge: 1399
  • Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
  • Wohnort: Graz Süd
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
mit den Kreisel Brüdern haben ich über die 60kW Zoe auch schon gesprochen.
Ein privater Kauf ist unleistbar. Das war ein reines Prototypen Projekt, also Machtbarkeits Studie.

Ein möglicher Plan für mich:
Ende 2019 wird der Ioniq etwa 50 tkm auf der Uhr haben
und gegen einen Nachfolger getauscht werden (M3 oder großer Ioniq oder ganz was neues???)

Ich könnte aber der Frau dann den Ioniq abtreten
und die Q210 verkaufen.
Restwert der Zoe, Upgrade auf 40iger und Rauskaufen ist dann schon im Bereich des Restwertes vom Ioniq.....
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit WP und PV

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun bis xx
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018 verkauft 06/2019
Model 3 LR RWD: 06/2019 bis xx
https://ts.la/thomas91991 1.500 km Free SC für beide
Anzeige

Re: Ersatzbatterie als Nachbau ?

USER_AVATAR
read
Es wäre schon mal gut zu wissen, welche Klimmzüge die machen mussten, um Ihre Zellen an das Bms anzubinden.

Beim japan—Leaf ist es wohl der Weg des Zellentausch. Das alte Bms bleibt erhalten und muss sich mit den neuen Kapazitäten anfreuden.

Der Tausch oder Neukauf wird für viele der einfachere Lösungsweg sein...wenn aber 3ph ac wichtiger sind, dann...
ExKonsul leaf blau 57500 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Ersatzbatterie als Nachbau ?

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7477
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
  • Website
read
Oder eigenes BMS und die Kommunikation an den Rest des Zoe rangefrickelt.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Ersatzbatterie als Nachbau ?

USER_AVATAR
read
Wird der Akku—Tausch nicht mit „Passwörtern“ verhindert? Der Akku muss doch angelernt werden, oder? Das Stelle ich mir mit Fremdbms schwierig vor. Aber den Akkugurus würde ich das auch zutraun.
ExKonsul leaf blau 57500 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Ersatzbatterie als Nachbau ?

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7477
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
  • Website
read
Man könnte ja etwas einschleifen, was das ursprüngliche BMS simuliert.
Hängt natürlich davon ab, wie gut und ob verschlüsselt, Protokoll bekannt, ob sich das Protokoll reverse engineeen lässt usw.
Das einfachste ist natürlich wenn dich ein Auftraggeber als Studie damit beauftragt und dir z.B. gegen NDA die Informationen gibt.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Ersatzbatterie als Nachbau ?

USER_AVATAR
read
sensai hat geschrieben:mit den Kreisel Brüdern haben ich über die 60kW Zoe auch schon gesprochen.
Ein privater Kauf ist unleistbar. Das war ein reines Prototypen Projekt, also Machtbarkeits Studie.
Wenn sich Kreisel als Beraterfirma versteht, warum bauen die dann eine Zoe um?
Will Renault wissen, ob das geht? :twisted:
03/2018-01/2020 Zoe Life ZE40 R90
seit 01/2020
ZE50 R110 Experience mit CCS

Ionity bettelt um galvanische Trennung!
Elektroniker für Geräte und Systeme - kennt sich professionell mit Halbleitern und Strom aus.

Re: Ersatzbatterie als Nachbau ?

USER_AVATAR
  • sensai
  • Beiträge: 1399
  • Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
  • Wohnort: Graz Süd
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Kreisel hat schon so einige Fahrzeuge umgebaut.
E-Golf, Hummer, Mercedes G-Klasse., Porsche 910.....
die fragen nicht viel, die probieren einfach und lernen daraus.
Das Wissen geht dann wieder zurück in deren eigenen Produkte.

ich glaube nicht, das Renault hier einen Auftrag gegeben hat (hab nicht danach gefragt).
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit WP und PV

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun bis xx
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018 verkauft 06/2019
Model 3 LR RWD: 06/2019 bis xx
https://ts.la/thomas91991 1.500 km Free SC für beide

Re: Ersatzbatterie als Nachbau ?

USER_AVATAR
read
sensai hat geschrieben:Kreisel hat schon so einige Fahrzeuge umgebaut.
E-Golf, Hummer, Mercedes G-Klasse., Porsche 910.....
die fragen nicht viel, die probieren einfach und lernen daraus.
Das Wissen geht dann wieder zurück in deren eigenen Produkte.

ich glaube nicht, das Renault hier einen Auftrag gegeben hat (hab nicht danach gefragt).
60kWh Zoe mit 200kW CCS. Und dann bin ich aufgewacht... :(
03/2018-01/2020 Zoe Life ZE40 R90
seit 01/2020
ZE50 R110 Experience mit CCS

Ionity bettelt um galvanische Trennung!
Elektroniker für Geräte und Systeme - kennt sich professionell mit Halbleitern und Strom aus.

Re: Ersatzbatterie als Nachbau ?

USER_AVATAR
read
DerMarodeur hat geschrieben: 60kWh Zoe mit 200kW CCS. Und dann bin ich aufgewacht... :(
Was? Wie? Wo muss ich mich anmelden??? :shock: :roll: :lol:

Ich glaub da würden viele sofort das Geld auf den Tisch legen, was Renault jetzt fürs abkaufen der Akku´s möchte. :lol:
Seit 07/2019 Model 3 SR+ Firmenwagen
E-Up:
- Full, Tungsten Silver, Deep Black Perleffekt -
deliveryDate: "2021-01-25"
orderStatus: "IN_PRODUCTION"
detailStatus: "END_BODYSHOP"
(Stand 22.01.2021)
Elektromeister
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag