ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

USER_AVATAR
  • Mittelhesse
  • Beiträge: 1154
  • Registriert: So 21. Jun 2015, 12:14
  • Wohnort: Biskirchen
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Elektro-Bob hat geschrieben:warum ? :?:
evt. beginnende Nostalgie:)
LG Stefan

Renault ZOE Q210 intens schwarz mit Z.E. 40 Upgrade

Model 3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019 :D
Anzeige

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

USER_AVATAR
  • dibu
  • Beiträge: 1426
  • Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
  • Wohnort: Braunschweig und Bremen
  • Hat sich bedankt: 169 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
Bei der Abgabe heute zum Akkutausch musste ich die 1000 Euro anzahlen, obwohl der Händler das gar nicht für notwendig erachtete. Aber Renault Deutschland besteht anscheinend darauf.
Zoé Zen, 07/2013 bis 08/2020. 3/18: Akku-Upgrade auf 41 kWh bei km-Stand 99.500. Verkauft mit km-Stand 163.000.
Wallbox 22 kW. Kia e-Niro Vision 64 kWh seit Juli 2020.

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

USER_AVATAR
  • Mittelhesse
  • Beiträge: 1154
  • Registriert: So 21. Jun 2015, 12:14
  • Wohnort: Biskirchen
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
dibu hat geschrieben:Bei der Abgabe heute zum Akkutausch musste ich die 1000 Euro anzahlen, obwohl der Händler das gar nicht für notwendig erachtete. Aber Renault Deutschland besteht anscheinend darauf.
Mein Händler hielt das für unnötig, ich werde nur eine Rechnung bekommen. Im Anschreiben an die Händler stand auch, sie könnten eine Anzahlung von 1000€ verlangen, nicht sie müssen.
LG Stefan

Renault ZOE Q210 intens schwarz mit Z.E. 40 Upgrade

Model 3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019 :D

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

Zorro
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Mo 10. Okt 2016, 19:25
read
dibu hat geschrieben: Aber Renault Deutschland besteht anscheinend darauf.
Wie bekommt den Renault mit, ob man Geld an den Händler bezahlt hat?
seit 2015/05 Renault ZOE Intens Q210 (Black Pearl)
seit 2018/02 Akku Upgrade auf 41kWh

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

USER_AVATAR
  • Mittelhesse
  • Beiträge: 1154
  • Registriert: So 21. Jun 2015, 12:14
  • Wohnort: Biskirchen
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Zorro hat geschrieben:
dibu hat geschrieben: Aber Renault Deutschland besteht anscheinend darauf.
Wie bekommt den Renault mit, ob man Geld an den Händler bezahlt hat?
eben :mrgreen:
LG Stefan

Renault ZOE Q210 intens schwarz mit Z.E. 40 Upgrade

Model 3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019 :D

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

USER_AVATAR
read
Bin gerade zur Durchsicht. :-)

Und habe erfahren das VORNDRAN, 5 Akkus bekommen hat.
Am Freitag haben Sie den ersten getauscht und die anderen kommen diese Woche noch dran.
Sie selber haben aber keine Infos wann die nächsten Akkus geliefert werden.
Zuletzt geändert von Niedlich007 am Mi 7. Mär 2018, 12:03, insgesamt 1-mal geändert.
22.07.2019: Tesla Model 3 LR AWD
August 2016: Twizy
24.10.2014: ZOE Life perlmutt-weiß
01.07.2012: SAM EV II (RIP)
crOhm Box EVSE1M40 + alle Adapter

!!kein Verbrenner mehr im Haushalt!!

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

USER_AVATAR
  • Mittelhesse
  • Beiträge: 1154
  • Registriert: So 21. Jun 2015, 12:14
  • Wohnort: Biskirchen
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Gestern wurde es nichts mit dem Batteriewechsel, mal sehen ob es heute gelingt ;)
LG Stefan

Renault ZOE Q210 intens schwarz mit Z.E. 40 Upgrade

Model 3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019 :D

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

Elwynn
  • Beiträge: 594
  • Registriert: Mo 23. Okt 2017, 00:36
  • Hat sich bedankt: 76 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
Wie schaut es denn nun mit der Schnellladefähigkeit aus? Da hatten ja einige gemeint, reale Ladeleistungen von gerade einmal 25 kW zu erreichen, trotz 43 kW-Lader? Ich werd sicherlich keine 4800€+10€ monatlich (so viel waren es doch oder?) ausgeben, um dann nur mit 25 kW zu laden.

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

USER_AVATAR
  • tango
  • Beiträge: 951
  • Registriert: Mo 10. Mär 2014, 16:37
  • Wohnort: im heißen Süden
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Niedlich007 hat geschrieben:Bin gerade zur Durchsicht. :-)

Und habe erfahren das VORNDRAN, 5 Akkus bekommen hat.
Sorry, #offtopic, aber unvermeidlich:
VORNDRAN??? Lebt der noch? Der antwortet seit Monaten nicht mehr auf Mails oder Rückrufwünsche. Ich dachte, den gibt es gar nicht mehr.
Oder gibt es den nur für Neukunden?
Bin grad mal wieder etwas enttäuscht, um es vorsichtig zu sagen.
Wie kann man dann bei dem einen Akku bestellt haben???
Gruß

tango

___________________________________
4/2014 - 12/2014 10.000 km Twizy
12/2014 ZOE Intens black
07/2019 "alte ZOE mit 41 kWh Batterie

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

USER_AVATAR
read
Elwynn hat geschrieben:Wie schaut es denn nun mit der Schnellladefähigkeit aus? Da hatten ja einige gemeint, reale Ladeleistungen von gerade einmal 25 kW zu erreichen, trotz 43 kW-Lader? Ich werd sicherlich keine 4800€+10€ monatlich (so viel waren es doch oder?) ausgeben, um dann nur mit 25 kW zu laden.
Dazu gibts hier schon viele Infos im Thread Ladeverhalten ZOE Q90 (weil nix anderes ist eine Q210/R210 nach dem Upgrade).
Mir hats nicht gepasst (nativer Q90 gekauft) hab das Auto deshalb verkauft.
Es geht schon schneller.
Im Regelfall/Optimalfall 1,5 Std. bis 99% -> also im Schnitt kann man sagen bis 55% ist man mit Q schneller, danach ist die Ladeleistung nicht wirklich höher als R90.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag