ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

CHM
  • Beiträge: 201
  • Registriert: Mo 31. Okt 2016, 11:31
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Nachdem ich mich doch durchgerungen hatte das Update zu machen scheint es nun an anderen Hürden zu scheitern:
Vor Weihnachten hat sich das Autohaus nicht mehr gemeldet, sie mussten sich angeblich erst mal mit der Sache beschäftigen. Nun habe ich nochmals angeklopft und bekomme die Info, dass dafür zuerst die bestehende Batterie geprüft werden muss. Termin dazu erst in der zweiten Januar-Woche ... bis dahin werden wohl alle 190 Stück schon vergriffen sein :-( Vorab eine Reservierung nicht möglich ... doof das alles!
Anzeige

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

USER_AVATAR
  • Ratte
  • Beiträge: 107
  • Registriert: Sa 5. Apr 2014, 12:07
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
War auch gestern beim Dealer, da wurde mein ich wieder Heim geschickt, man würde die Anfrage wegschicken, Antwort fühestens nach Drei König. Doch dann gings ganz schnell: Am Abend noch hat sich der Verkäufer gemeldet, solle heute vorbeikommen:
War vorhin dort, Vertrag unterzeichnet, Anzahlung abgeliefert, fertig. Gestern noch wurde anscheinend der Akku schon reserviert, No. 148.
Zoe Q210 2013 mit 41 kWh Upgrade :) und Sitzheizung
Zoe R240 2015 mit Haken und Sitzheizung -> verkauft :cry:
M3 2020

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

USER_AVATAR
  • EVduck
  • Beiträge: 2250
  • Registriert: Do 2. Aug 2012, 10:14
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
CHM hat geschrieben: viel
Such dir einen anderen Händler/Autohaus.
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeuge: Zoe Intens perlweiß 125.000km; Zoe Limited Titanium 1.000km

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

fidelio1985
  • Beiträge: 267
  • Registriert: Sa 29. Okt 2016, 14:22
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Absolut! Anderen Händler suchen.
Auch das mit der Anzahlung direkt vor Ort blechen halte ich für komisch. Bei mir wurde das Upgrade genehmigt - ohne Anzahlung, ohne Werkstatt Besuch, einfach so, über E-Mail.
Anzahlung wird erst fällig, wenn ich einen Termin zum Batteriewechsel ausmache.

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

USER_AVATAR
  • Mittelhesse
  • Beiträge: 1154
  • Registriert: So 21. Jun 2015, 12:14
  • Wohnort: Biskirchen
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
fidelio1985 hat geschrieben:Absolut! Anderen Händler suchen.
Auch das mit der Anzahlung direkt vor Ort blechen halte ich für komisch. Bei mir wurde das Upgrade genehmigt - ohne Anzahlung, ohne Werkstatt Besuch, einfach so, über E-Mail.
Anzahlung wird erst fällig, wenn ich einen Termin zum Batteriewechsel ausmache.
so auch der Ton meiner Werkstatt, ob die Anzahlung überhaupt fällig wird, oder alles zusammen bezahlt wird,
wollte sich der Chef noch mal überlegen. ;)
LG Stefan

Renault ZOE Q210 intens schwarz mit Z.E. 40 Upgrade

Model 3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019 :D

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

Grottenolm
  • Beiträge: 309
  • Registriert: Mo 28. Dez 2015, 20:56
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
149 der "Ansturm" verlangsamt sich also etwas.

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

USER_AVATAR
read
Mir sagte mein " :D ", inoffiziel natürlich, aus seiner Sicht macht es keinen Sinn für das Geld das Upgrade zu machen.
Wie einige hier auch schon sagte...In ein paar Monaten/Jahren gibs das ganze sicherlich "wieder" und günstiger.
(Aber wenn man nicht warten kann, oder man es sogar braucht, ist man leider gezwungen ~5000€ zu blechen..)

Bin mal gespannt wie sich das ganze entwickelt, wenn die ersten Autos 600+ km schaffen, dann kriegen wir wohl die 41er Akkus von anderen Zoe Fahrern zum halben Preis 8-) ;)
Seit 07/2019 Model 3 SR+ Firmenwagen
E-Up:
- Full, Tungsten Silver, Deep Black Perleffekt -
deliveryDate: "2021-01-26"
orderStatus: "IN_PRODUCTION"
detailStatus: "END_BODYSHOP"
(Stand 07.01.2021)
Elektromeister

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

fidelio1985
  • Beiträge: 267
  • Registriert: Sa 29. Okt 2016, 14:22
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Kannst ja dann gerne meinen alten Akku fahren, während ich dann 600km+ komme. Das ist mir das Geld wert.
Was bringt mir der neue Akku "in ein paar Jahren"?

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

Grottenolm
  • Beiträge: 309
  • Registriert: Mo 28. Dez 2015, 20:56
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Furlinger hat geschrieben:Mir sagte mein " :D ", inoffiziel natürlich, aus seiner Sicht macht es keinen Sinn für das Geld das Upgrade zu machen."
Klar ist das seine Sicht. Der will ja auch Autos verkaufen. Fur UNS ist es die günstigste Lösung.
Wir fahren regelmäßig 180km, also machen die 40kWh einen großen Unterschied. 60kWh bringen uns hingegen nix, nachdem wiir Strecken über 300km eh mit dem Zug fahren.
Was für Optionen gibts?
Leaf mit 30kWh-Batterie? ->Im Winter immer noch knapp + Augenkrebs
i3 Rex -> Min 13000€ Zuzahlung zu unserem Zoe
Model S? -> Min 30000€ zuzahlung + Immens teuer im Unterhalt
Model 3? Nicht vor 2021, falls es Tesla dann überhaupt noch gibt
Zoe R40 Halbjahreswagen? Min 8000€ Zuzahlung und Ladeleistung nur noch 22kW

Das Batterieupgrade dürfte den Wert der Zoe auch um 2000-3000€ steigern. Effektiv kostets also nur um die 2000€. Billigeres Upgrade auf 200km+ Reichweite gibts nicht.

Re: ZOE Batterieupgrade startet in Deutschland

USER_AVATAR
  • 1111
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Fr 22. Apr 2016, 22:22
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Grottenolm hat geschrieben:
Furlinger hat geschrieben:Mir sagte mein " :D ", inoffiziel natürlich, aus seiner Sicht macht es keinen Sinn für das Geld das Upgrade zu machen."
Klar ist das seine Sicht. Der will ja auch Autos verkaufen. Fur UNS ist es die günstigste Lösung.
Wir fahren regelmäßig 180km, also machen die 40kWh einen großen Unterschied. 60kWh bringen uns hingegen nix, nachdem wiir Strecken über 300km eh mit dem Zug fahren.
Was für Optionen gibts?
Leaf mit 30kWh-Batterie? ->Im Winter immer noch knapp + Augenkrebs
i3 Rex -> Min 13000€ Zuzahlung zu unserem Zoe
Model S? -> Min 30000€ zuzahlung + Immens teuer im Unterhalt
Model 3? Nicht vor 2021, falls es Tesla dann überhaupt noch gibt
Zoe R40 Halbjahreswagen? Min 8000€ Zuzahlung und Ladeleistung nur noch 22kW

Das Batterieupgrade dürfte den Wert der Zoe auch um 2000-3000€ steigern. Effektiv kostets also nur um die 2000€. Billigeres Upgrade auf 200km+ Reichweite gibts nicht.
Richtig!
Jetzt hoffe ich das ich eine 41kWh Batterie bekomme.
Aufgeladene Grüße
Klaus
---------------------
Gespannt auf das Abenteuer Elektromobilität
ZOE Intens R240 in schwarz mit Armlehne seit 01.09.2016
seit 5/2019 40kWh Akku
Photovoltaik 3,3kWp
Solarthermie 7m² 600l
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag