Renault unglaubwürdig durch nicht verfügbares Akkuupgrade

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Renault unglaubwürdig durch nicht verfügbares Akkuupgrad

USER_AVATAR
  • Vanellus
  • Beiträge: 1865
  • Registriert: So 30. Jun 2013, 10:42
  • Wohnort: Schleswig-Holstein
  • Hat sich bedankt: 190 Mal
  • Danke erhalten: 93 Mal
read
Wir werden am 15.11. ganz sicher nicht alle unsere Tausch-Akkus bekommen.
Aber möglicherweise meldet sich Renault am 15.11. offiziell zu Wort.
So lange ist die Meldung ist doch nicht her, dass alle sie vergessen haben. Da soll sich einer verplappert haben und als Infotermin den 15.11. genannt haben. Dann soll Renault veranlasst haben, dass der Eintrag gelöscht wird. Das soll kein Renault Leaks werden. Ich will da aber nichts hinein-geheimnissen.
renault-zoe-batterie-reichweite/wer-gla ... 9-120.html
Vielleicht macht sich wieder einer einen Scherz mit uns. Ich weiß es doch auch nicht. Und selbst mit diesem Wissen bin ich den meisten Händlern voraus, die meinen, das sei zu schwer, den Akku auszutauschen.
Ich warte jedenfalls mal auf den 15.11.

@ Berndte: ich erinnere noch gut die Twitter-Meldung von Eric Feunteun von vor gut einem Jahr, dass Renault im Frühjahr 2017 den Erstkäufern (also Käufer der Jahre 2013, vielleicht auch 2014) ein gutes Angebot zum Upgrade machen will. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass dem Chef (E.Feunteun) die Untiefen des deutschen Zulassungsrechts nicht gegenwärtig waren und er sich, was den Termin angeht, zu weit aus dem Fenster gelehnt hat.
Zuletzt geändert von Vanellus am Fr 10. Nov 2017, 11:07, insgesamt 1-mal geändert.
Zoe Zen seit 10.7.2013, verkauft im Juni 2019 mit 108.000 km, erster Akku, still going strong
Tesla Model 3 seit 12.6.2019
1.500 km freien Supercharger für Dich und für mich: https://ts.la/reinhard71065
Anzeige

Re: Renault unglaubwürdig durch nicht verfügbares Akkuupgrad

Rudi L
read
Ich hätte zwei 40er Zoe gekauft wenn Renault damit rechtzeitig rumgekommen wäre. Rumgekommen sind sie damit kurz nach Auslieferung der beiden Zoe mit dem kleinen Akku. Ich glaube weder dem Autohaus noch dem Hersteller die haben das bei Bestellung nicht gewußt mit dem großen Akku. Zwischen Bestellung und Auslieferung vergingen nur wenige Wochen.

Damit ich der Marke treu bleibe haben Sie mir daraufhin die große Portion Eis versprochen, nämlich das Upgrade. Seither habe ich nichts mehr gehört. Außer, daß ich bei einem anderen Händler pro Auto rd. 14.000 Euro drauflegen soll um gegen einen neuen Zoe bzw., Vorführ ZE40 zu tauschen.

Das wären dann zusammen für beide Autos 28.000 Euro. Da kaufe ich lieber zwei Sandero die mit Rabatt zusammen um die 10.000 Euro kosten, den Rest spare ich und dann können die mich mal mit ihrer ZE Reihe. Ja ich weis, die Spritkosten, die sind für die Autos nicht höher als die Batteriemiete. ;)

Also, ich warte auf das Upgrade, aber nicht mehr lange. Verarschen kann ich mich selbst, da brauche ich Renault nicht dazu.

Re: Renault unglaubwürdig durch nicht verfügbares Akkuupgrad

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7477
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
  • Website
read
Mein Tipp: Am 15.11 passiert entweder garnichts oder Renault Fr äußert sich, was für uns als Kunden von Renault DE / AT so relevant ist wie die Wettervorhersage der Antillen. :lol:
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Renault unglaubwürdig durch nicht verfügbares Akkuupgrad

USER_AVATAR
  • Elektro-Bob
  • Beiträge: 573
  • Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
  • Wohnort: Winsen / Luhe
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Vanellus hat geschrieben: Manchmal habe ich den Eindruck eines Kindergartens hier: ich will ein Eis jetzt! Auch wenn die Antwort lautete: das gibt es Zuhause, kommt nach 5 Minuten wieder der Schrei: s.o.

Vermutlich musste man sich nicht nur um ein paar Schrauben kümmern: Schrauben los, Akku raus. Neuer Akku drunter und Schrauben wieder anziehen. Für manchen Schrauber scheint die Welt nur aus Schrauben zu bestehen.
:lol: :lol: :lol:

Hat überhaupt jemand überhaupt etwas "versprochen" ? Oder gar nur "angekündigt", oder einfach nur "gesagt" ?
Ich werde jedenfalls NICHT auf den 15.11. "warten". Der Tag kommt auch ohne Warten :lol:
Und dann wird man ja sehen.
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15, ZE40 Akku

Re: Renault unglaubwürdig durch nicht verfügbares Akkuupgrad

USER_AVATAR
read
Rudi L hat geschrieben:Ich hätte zwei 40er Zoe gekauft wenn Renault damit rechtzeitig rumgekommen wäre. Rumgekommen sind sie damit kurz nach Auslieferung der beiden Zoe mit dem kleinen Akku.
Dann verstehe ich Dich nicht so richtig. Du wusstest nichts von dem großen Akku und hast die Fahrzeuge trotzdem bestellt, obwohl Du wusstest, was die können und was nicht und das war ja offensichtlich bei der Bestellung auch OK.
Wärst Du dann also jetzt zufrieden wenn Du weiter nichts vom großen Akku wüsstest?
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Renault unglaubwürdig durch nicht verfügbares Akkuupgrad

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7477
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
  • Website
read
Höchstwahrscheinlich ja. Das ist menschliche Psychologie. :evil:
Ich bin auch 3 Jahre mit dem Q210 auf Arbeit gefahren und habe mich jeden Tag unterwegs irgendwo 30min hingestellt zum nachladen für die Heimfahrt. War halt so und war ok.
Dann bin ich 1x mit einer R90 ohne die Zwischenladungen gefahren und mittlerweile finde ich es blöd unterwegs warten zu müssen. Obwohl sich eigentlich an meinem Auto nichts geändert hat, sondern nur die "Welt" außerhalb. :lol:
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Renault unglaubwürdig durch nicht verfügbares Akkuupgrad

USER_AVATAR
read
Tho hat geschrieben:mittlerweile finde ich es blöd unterwegs warten zu müssen
Ich fahre, wenn es geht, mit der ZOE aber wenn ich feststelle, dass ich unterwegs an die Säule muss, fahre ich mit dem Diesel. Es sind dann auch nur die längeren Strecken. Sobald dass Upgrade da ist wird eine der ZOEs umgerüstet. Aber dann werde ich genau so verfahren aber es dürfte dann noch öfters die ZOE treffen.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: Renault unglaubwürdig durch nicht verfügbares Akkuupgrad

USER_AVATAR
  • Turmel
  • Beiträge: 162
  • Registriert: Fr 1. Aug 2014, 17:52
  • Wohnort: Schwäbische Alb
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Als wir im Okt. 2014 unsere Zoes gekauft haben, wurden genau die Autos geliefert, die wir bestellt hatten.
Alles gut. Erfreut haben wir zur Kenntnis genommen, dass Renault plant, auch den Besitzern mit kleinem Akku einen größeren Akku zu ermöglichen.
Dass sich das Ganze immer wieder verschiebt - was solls. Nach dem Softwareupdate haben wir wieder 98 % und mehr Reichweite als zu Beginn.
Also so what ? Was soll ich mich jetzt aufregen, wenn die Akku nicht zeitnah zur Verfügung stehen ?
Renault hätte das Update ja nicht mal anbieten MÜSSEN.
Jetzt wartet halt mal ab, was in den nächsten Monaten passiert. Ich glaube, es musste deswegen bisher noch Niemand zu Fuß gehen, oder ? ;)
Renault ZOE Intens ZE 40 2018 rot
Wallbox crOhm EVSE1H32 sowie mobile EVSE1M40 mit Adaptern für unterwegs.

Re: Renault unglaubwürdig durch nicht verfügbares Akkuupgrad

USER_AVATAR
read
Turmel hat geschrieben:Ich glaube, es musste deswegen bisher noch Niemand zu Fuß gehen, oder ?
Versteh ich das richtig. Wenn die Batterie nicht reicht für eine Strecke, muss man das Auto zu Hause lassen und alles zu Fuß gehen? :roll:
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: Renault unglaubwürdig durch nicht verfügbares Akkuupgrad

USER_AVATAR
  • Turmel
  • Beiträge: 162
  • Registriert: Fr 1. Aug 2014, 17:52
  • Wohnort: Schwäbische Alb
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
:roll: Seufz.........
Renault ZOE Intens ZE 40 2018 rot
Wallbox crOhm EVSE1H32 sowie mobile EVSE1M40 mit Adaptern für unterwegs.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag