Renault unglaubwürdig durch nicht verfügbares Akkuupgrade

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Renault unglaubwürdig durch nicht verfügbares Akkuupgrad

USER_AVATAR
  • Zoelibat
  • Beiträge: 3865
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
Also in einen 5 Jahre alten Zoe baue ich keinen neuen Akku mehr ein.

Da heißt entweder jetzt oder nie. Dieses Rumgeeiere nervt und lässt mich zu anderen Autobauern schielen.
Und einen "Tausch" auf einen neuen Zoe werd ich sicher nicht machen.

15.11.2017 Ankündigung in Frankreich, also Umbau eines Zoe in Österreich frühestens 25.3.2019 - so scheint es zumindest.
Anzeige

Re: Renault unglaubwürdig durch nicht verfügbares Akkuupgrad

USER_AVATAR
read
Heisst dies : france first....und dann der rest?
ExKonsul leaf blau 57500 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Renault unglaubwürdig durch nicht verfügbares Akkuupgrad

USER_AVATAR
  • Zlogan
  • Beiträge: 671
  • Registriert: Mo 29. Aug 2016, 16:14
  • Wohnort: 53127 Bonn
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Und was wurde heute nun angekündigt? ^^
Renault ZOE Intens 12/2013, gebraucht von 09/2016 bis 01/2018 (~33.000km gefahren) -> Fährt nun meine (superglückliche) Freundin
Hyundai IONIQ Premium in Platinum Silber seit 01/2017

Re: Renault unglaubwürdig durch nicht verfügbares Akkuupgrad

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7477
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
  • Website
read
Bisher nichts, oder? :lol:
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Renault unglaubwürdig durch nicht verfügbares Akkuupgrad

positron
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Mi 1. Feb 2017, 17:38
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Tho hat geschrieben:Bisher nichts, oder? :lol:
Doch:
alainrvt hat geschrieben:Chose promise chose due ! cheers
Suite info hier après midi du responsable RENAULT chargé d'organiser l'upgrade :
1/ il n'y aura pas de communication officielle de la part de RENAULT qui ne veut absolument pas ébruiter cette opération
2/ à ce jour seuls 327 dossiers ont été épluchés et tous ne sont pas valables pour des raisons techniques et personnels ( pour le moment seule une cinquantaine de valables aussi pour des raisons de disponibilités de batteries !) ou plus valables du tout car certains ont abandonné cette opération et ont acheté la ZE40, voire peut-être parti vers une autre marque : c'est le jeu !
3/ il y aura des déçus, c'est certain, mais RENAULT n'a pas voulu faire comme BMW, qui a radicalement suspendu l'opération d'upgrade alors qu'ils avaient aussi promis la possibilité.
4/ cette upgrade se fera en priorité pour les pionniers qui ont fait confiance à RENAULT depuis le début, il "remonte l'ascenseur" en fait. Donc il n'y aura par mois qu'une petite quinzaine d'opération et ce jusqu'à, sûr, fin février 2018 avec peut-être un étalement sur mars et avril.
Après cette date, fin de l'opération.
Les ZOE achetées d'occasion depuis la mise sur le marché de la ZE40, ne seront pas admises à l'upgrade
Quelle: http://renault-zoe.forumpro.fr/t11674-i ... fin#244764


Was ich übersetzen konnte: [edit] Die Infos beziehen sich auf Frankreich, was das für Deutschland bedeutet ist unklar. [/edit]

Die Informationen stammen aus einem Gespräch mit dem für das Upgrade (in Frankreich?) zuständigen Renault Manager.
1/ Es wird keine offizielle Ankündigung von Renault geben. Dort wolle man auf keinen Fall, dass sich das rumspricht.
2/ In Frankreich wurden bisher 327 Anträge gestellt, die seien aber aus technischen und personellen Gründen ungültig. Im Moment gäbe es nur 50 gültige Anträge, auch aus Gründen der Batterieverfügbarkeit.
3/ Es ist Ihnen bewusst, dass einige enttäuscht sein werden. Renault wolle es aber nicht wie BMW machen, wo das Upgrade erst versprochen wurde, dann aber ausgesetzt werden musste. (Ich sehe den Unterschied gerade nicht wirklich.)
4/ Das Upgrade ist prioritär für jene gedacht, die seit Anfang an dabei sind. Es wird nur einen begrenzten Zeitraum laufen. Voraussichtlich bis Februar 2018. Evtl. verlängert bis März/April. (Damit würde es enden, bevor die neue Batteriefabrik von LG in Wroclaw in Betrieb geht.)

Zoes, die als Gebrauchtwagen nach dem Marktstart der ZE40 gekauft wurden (in Dtl. 1.10.2016), bekommen kein Upgrade.

Mein persönliches Fazit:
Unsere im November 2016 gekaufte Zoe (ehem. Renault Vorführwagen), wird kein Batterieupgrade bekommen. Da ein Neuwagen nicht drin ist, müssen wir warten bis es auf dem Gebrauchtwagenmarkt was bezahlbares mit größerer Reichweite gibt.
Zuletzt geändert von positron am Do 16. Nov 2017, 11:10, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Renault unglaubwürdig durch nicht verfügbares Akkuupgrad

Rudi L
read
Mein persönliches Fazit. Ich werde die Zoes verkaufen und gegen Verbrenner tauschen.

Re: Renault unglaubwürdig durch nicht verfügbares Akkuupgrad

USER_AVATAR
read
Zoelibat hat geschrieben:Also in einen 5 Jahre alten Zoe baue ich keinen neuen Akku mehr ein.
Also in einem unter 5 Jahre alten Zoe tausche ich doch noch keinen Akku aus.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Renault unglaubwürdig durch nicht verfügbares Akkuupgrad

USER_AVATAR
read
Da wird jemand bestraft der eine zoe kauft, weil ihm ein upgrade in aussicht gestellt wurde...

Ungültige anträge aus technischen oder personellen gründen?

Einen verweis auf bmw.....bei renault wird es mehr enttäuschte geben.

Auch für den gebrauchtmarkt eine schlechte nachricht ....gut für neueinsteiger
ExKonsul leaf blau 57500 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Renault unglaubwürdig durch nicht verfügbares Akkuupgrad

USER_AVATAR
  • Vanellus
  • Beiträge: 1865
  • Registriert: So 30. Jun 2013, 10:42
  • Wohnort: Schleswig-Holstein
  • Hat sich bedankt: 190 Mal
  • Danke erhalten: 93 Mal
read
Rudi L hat geschrieben:Mein persönliches Fazit. Ich werde die Zoes verkaufen und gegen Verbrenner tauschen.
Kinderlogik: "Soll meine Mutter doch sehen, was sie davon hat, wenn ich meine Hände erfrier", sagte das Kind, als es die Handschuhe ganz auszog, weil es keine dickeren Handschuhe bekam. :?
Zoe Zen seit 10.7.2013, verkauft im Juni 2019 mit 108.000 km, erster Akku, still going strong
Tesla Model 3 seit 12.6.2019
1.500 km freien Supercharger für Dich und für mich: https://ts.la/reinhard71065

Re: Renault unglaubwürdig durch nicht verfügbares Akkuupgrad

Rudi L
read
Keine Kinderlogik, sondern die Konsequenz aus diesem Verhalten. Ich brauche die höhere Reichweite. Verbrenner haben das im Überfluß, ich hätte aber gerne das Experiment mit den Elektroautos mit dem größeren Akku weitergeführt. Zumal die Autos gut ankamen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag