Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Wie ist Eure Einschätzung zum Upgrade?

Es wird kein Upgrade mehr geben.
38%
75
Es wird in Q4/2017 ein Upgrade geben.
7%
13
Es wird in Q1/2018 ein Upgrade geben.
22%
44
Es wird in Q2/2018 ein Upgrade geben.
11%
21
Es wird in Q3/2018 ein Upgrade geben.
5%
9
Es wird in Q4/2018 ein Upgrade geben.
4%
7
Q1/2019: Jetzt gibt es das Tesla Model 3 - brauche euer Update nicht mehr.
14%
28
Insgesamt abgegebene Stimmen: 197

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

brushless
  • Beiträge: 523
  • Registriert: Mi 13. Feb 2013, 09:03
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Positiv sehen!
Wenn das Upgrade nicht kommt, dann kommt eben das M3 früher. Damit erspart man sich dann das Upgrade und die Kombination ist ohnehin ideal. Die Kleine für die engen Gassen/Stadt und das M3 für den Rest, und beide haben Drehstromladung (hoffentlich auch M3 :), glaube aber schon )
Anzeige

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
  • STEN
  • Beiträge: 2921
  • Registriert: Sa 30. Jun 2012, 15:15
  • Wohnort: 90763 Fürth, DE
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Sehe es langsam auch so: Kein Zoe Batterie upgrade, dafür schon das Geld für 1/3 der longrange option des Model 3.
Es ist nie falsch das Richtige zu tun.

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
  • Mike
  • Beiträge: 2535
  • Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
  • Wohnort: DE
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Themse hat geschrieben: Ich glaube allerdings, Renault wäre gut beraten, wenn sie das Akku-Upgrade endlich freigeben würden.
Denn alle Kunden, die sie jetzt frustrieren, werden ihr nächstes Elektroauto woanders kaufen :-(
Sehe ich auch so! :thumb:
Ab 2019 wird einiges auf dem EV Markt passieren. Dann stecke ich bestimmt kein Geld mehr in meine ZOE.

- seit 27.10.2020 ID3 Fast Lane Tech Makena-Türkis - endlich Verbrennerfrei!
- seit 2016 ZOE Intens Q210
- 2013 bis 2016 Botschafter Leaf

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
read
Hier ist von ab Mitte Dezember die Rede :roll:
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 122 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 1600 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
  • STEN
  • Beiträge: 2921
  • Registriert: Sa 30. Jun 2012, 15:15
  • Wohnort: 90763 Fürth, DE
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Und es wurde sogar das Jahr genannt! ;)
Und wann ist dann das Teil verbaut?
Es wird sich nicht mehr lohnen - bitte entschuldigt meinen Pessimusmus, so
wird man seltener enttäuscht.
Es ist nie falsch das Richtige zu tun.

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7477
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
  • Website
read
Das ist allerdings wahr, hätte man gleich gesagt es kommt mitte 2018 wäre das eine Planungsgröße gewesen.
Mittlerweile ist man ja im Warten und der Ungewissheit einfach nur noch gernevt.
Da überlegt man sich dann schon, gleich gegen einen Q90 oder i3 einzutauschen.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
  • STEN
  • Beiträge: 2921
  • Registriert: Sa 30. Jun 2012, 15:15
  • Wohnort: 90763 Fürth, DE
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Tho hat geschrieben: Da überlegt man sich dann schon, gleich gegen einen Q90 oder i3 einzutauschen.
Oder gegen Fahrzeuge in Elektromobilität V2.0, wie IONIQ , KONA mit 40kWh oder Tesla Model3.
Es ist nie falsch das Richtige zu tun.

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7477
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
  • Website
read
Wenn man Zeit hat und noch min. 1 Jahr warten kann, ja. :lol:
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8030
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 286 Mal
  • Danke erhalten: 1186 Mal
read
Meine ZOE ist gerade mal 4 Jahre und ein paar zerquetschte. Ich habs nicht so dicke, aber auf jeden Fall ist mir ein Auto, egal welches, nicht so viel Wert, als dass ich dieses jetzt schon weg geben würde. Auch finde ich, dass der Umweltgedanke, bei einem häufigen Fahrzeugwechsel zu kurz kommt.
Entweder 41kWh Akku in die alte Karre, oder so belassen.
Ausserdem bin ich Stolz auf meine 70.000km rein elektrisch. Auch dass dieser "Oldtimer" dann mit dem neuen Akku noch in der ersten Liga mit fährt. Sicher nicht mehr als Sieger gegen Tesla und IONIQ, aber mit fährt. Und mit Reichweite und Ladezeit nehme ich es dann mit dem S70 auf!
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

TeeKay
read
Mike hat geschrieben: Ab 2019 wird einiges auf dem EV Markt passieren. Dann stecke ich bestimmt kein Geld mehr in meine ZOE.
Genau das will Renault doch. Dann zahlst du bis 2019 weiter Miete für deine alte Batterie, die sich bis dahin für Renault amortisiert haben wird. Die neue Batterie müsste Renault einbauen, bevor die alte bezahlt ist und für 3500 Euro kauft Renault keine 45kWh Zellen ein, konfektioniert sie, liefert sie zu deinem Händler und baut sie ein.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag