Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Wie ist Eure Einschätzung zum Upgrade?

Es wird kein Upgrade mehr geben.
38%
75
Es wird in Q4/2017 ein Upgrade geben.
7%
13
Es wird in Q1/2018 ein Upgrade geben.
22%
44
Es wird in Q2/2018 ein Upgrade geben.
11%
21
Es wird in Q3/2018 ein Upgrade geben.
5%
9
Es wird in Q4/2018 ein Upgrade geben.
4%
7
Q1/2019: Jetzt gibt es das Tesla Model 3 - brauche euer Update nicht mehr.
14%
28
Insgesamt abgegebene Stimmen: 197

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

morgenmicha
  • Beiträge: 149
  • Registriert: Mo 24. Apr 2017, 11:48
  • Wohnort: Cottbus
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Also nur für Erstbesitzer wäre echt ein No-go! Wo ist das bitte der Unterschied? Ich fahre so oder so das gleiche Fahrzeug, und habe ggf. das Geld über, mir das Update leisten zu wollen. Wieso soll es dann also Zwei-Klassen-Kunden geben?
ZOE R240 neptungrau, BJ 3/16, NLK, go-e Charger m. Adapterset
Anzeige

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

Badenser
read
Leider ist der originale Blog-Artikel nicht mehr verfügbar, aber wenn ich die Google Übersetzung sogfältig durchlese sehe ich nichts von "Erstbesitzer". Woher kommt diese Information?

Die beiden Abkürzungen LLD (location de longue durée) und LOA (location avec option d'achat) meinen offensichtlich zwei Leasingvarianten, aber sonst sagt der Artikel nur, dass man Besitzer sein muss.
Analoge Ladesteuerung - einfach, günstig, zuverlässig
Platinen und Bausätze: http://www.analogevse.xyz

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

morgenmicha
  • Beiträge: 149
  • Registriert: Mo 24. Apr 2017, 11:48
  • Wohnort: Cottbus
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Klingt schon besser ;-)
ZOE R240 neptungrau, BJ 3/16, NLK, go-e Charger m. Adapterset

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

flow2702
  • Beiträge: 654
  • Registriert: Mo 1. Jun 2015, 21:39
read
Schön, wie sich alle aufgrund einer grottigen maschinellen Überserzung eines nicht offiziellen Blogbeitrags hochfahren ...

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
  • Elektro-Bob
  • Beiträge: 573
  • Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
  • Wohnort: Winsen / Luhe
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
... und als Käufer eines Vorführers ? Bin ich dann auch kein Erstbesitzer ? :x
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15, ZE40 Akku

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
read
Und schon ist der ominöse Blogeintrag verschwunden.
Tesla Model 3 SR+

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

panoptikum
  • Beiträge: 2895
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 266 Mal
  • Danke erhalten: 310 Mal
read
Elektro-Bob hat geschrieben:... und als Käufer eines Vorführers ? Bin ich dann auch kein Erstbesitzer ? :x
Nein, da bereits auf das Autohaus angemeldet war.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7477
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
  • Website
read
Vorsichtig, wir diskutieren hier einen "ominösen" Blogbeitrag, der schon wieder verschwundem ist. :lol:
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

SWERNER
  • Beiträge: 336
  • Registriert: Do 19. Feb 2015, 15:37
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Dass Renault an einer Lösung für das Akku Upgrade arbeitet ist offensichtlich nachdem die Tests in den Niederlanden gestartet worden sind. Dahinter wird sicherlich ein Projektplan mit X Schritten stehen. Ich bin optimistisch, dass Renault Anfang 2018 die Kommunikation offener gestaltet, sobald alle Vorbereitungen abgeschlossen sind.
Die Verfügbarkeit von gebrauchten E-Autos wird in 2018 weiter zunehmen. Daher ist das sicherlich langsam ein interessanter Markt für die Hersteller geworden.
Auf mich wirkten die Regelungen im Blog nachvollziehbar - als PKW Kunde ist man beim Thema Updates auch bei den Benzinern nicht verwöhnt worden.
ZOE Zen seit 02.2013 / i3 94Ah bis 04.2019 / Kia e-Niro seit 01.2019 / ab 1.2021 Kona 64 KWh
Hauskraftwerk E3DC S10 / Batteriespeicher 9,2 KWh / PV Anlage 8,67 KW

Re: Wer glaubt noch an das ZOE Akku-Upgrade auf 41kWh?

USER_AVATAR
  • coyanis
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Mo 17. Feb 2014, 18:00
  • Wohnort: Münchenbuchsee
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Gemäss französischem Zoe-Forum wurde der Blog-Eintrag auf Anforderung von Renault gelöscht - sie wollen selber am 15. November über den Upgrade-Prozess informieren.
Renault Zoe Intens Q210 12/2013 - durch den Akku-Update am 30.04.2019 zur Q90 mutiert 8-)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag