ZOE Winterreichweite in der Praxis

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ZOE Winterreichweite in der Praxis

Zoe57
  • Beiträge: 170
  • Registriert: Mo 21. Okt 2013, 00:18
read
Wir sind jetzt bereits mehrere Male von Bad Laasphe nach Köln gefahren.Strecke ca.140 Km.Bei deutlichen Minusgraden 20 Min.(Gassirunde mit unserem Hund)mit 22 KW in Wenden nach 60 km zwischengeladen und dann die 80 Km weiter nach Köln.Alles mit normaler Heizung keiner besonders sparsamen Fahrweise und Autobahn um 120 km/h.Wird bei sommerlichen Temperaturen bei verhaltenerer Fahrweise bestimmt gut in einem Rutsch gehen.Aber wirklich störend fand ich die 20 Min.nun auch nicht und unserem Hund gefällst auch :lol: .Viele Grüße,Zoe57
Anzeige

Re: ZOE Winterreichweite in der Praxis

USER_AVATAR
read
Freut mich zu hören.
Ich hab ca. gute 130 km Reichweite im Winter, die schafft er auch :)
Dateianhänge
ZE.jpg
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: ZOE Winterreichweite in der Praxis

USER_AVATAR
  • EVplus
  • Beiträge: 1956
  • Registriert: Do 19. Apr 2012, 01:01
  • Wohnort: Rheinfelden
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
..irgendwie haben wir zwei verschiedene Autos oder zwei verschiedene Füsse ??

Habe mich aber auch extra "angestrengt" mal sparsam zu fahren...mit der Eco Einstellung, was ich sonst nicht mache.. 8-)
Fahrstrecke Landstrasse mit vielen Dorf/ Ortsdurchfahrten , daher die geringe Durchschnittsgeschwindigtkeit .

Zur Aussentemperatur muss ich sagen, daß hier ( Südbaden ) in den letzten Tagen schon fast frühlingshafte Temperaturen geherrscht haben.
P1450163.JPG
Bordcomputer 82 Kilometer mal sparsam gefahren, mit aktivierter ECO Taste
P1450165.JPG
ZOE_geringer Verbrauch.jpg
Restreichweite bei zur Hälfte leergefahrenem Akku.

Re: ZOE Winterreichweite in der Praxis

aviatri
  • Beiträge: 31
  • Registriert: Mo 29. Apr 2013, 14:08
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Gratulation, da sehe ich jetzt wo der Hammer hängt.
Wenns da nicht ständig runter gegangen ist... Hut ab. Die Ø-Geschwindigkeit ist für mich Überland absolut i.O.
Welche Bereifung? Luftdruck? Höhendifferenz?

Gruss aviatri

Re: ZOE Winterreichweite in der Praxis

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14391
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1351 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
EVplus: Schappo!

Hoffentlich schaff ich das auch mal!
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: ZOE Winterreichweite in der Praxis

USER_AVATAR
  • Jürg
  • Beiträge: 91
  • Registriert: Do 16. Aug 2012, 14:46
  • Wohnort: Büetigen CH
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
EVplus hat geschrieben:
Habe mich aber auch extra "angestrengt" mal sparsam zu fahren...mit der Eco Einstellung, was ich sonst nicht mache.. 8-)
Fahrstrecke Landstrasse mit vielen Dorf/ Ortsdurchfahrten , daher die geringe Durchschnittsgeschwindigtkeit .
Zwei Sachen interessieren mich aber nun schon.

1. Was machst du den besonderes wenn du dich extra anstrengst außer der Eco Einstellung?
2. Wie sah das Profil deiner Strecke aus (kannst du uns das mit dem Routenplaner offen legen)?

Jürg
Kona EV 64 kWh / 150 kW 03/2020
Bild
(Verbrauch inkl. Ladeverluste )
Ladestation: KEBA Wallbox
PV: MegaSlate II / SolarMax 11.2kWp

Re: ZOE Winterreichweite in der Praxis

ZoeZen1
  • Beiträge: 227
  • Registriert: Fr 7. Sep 2012, 20:39
  • Wohnort: Hannover
read
Ich bin froh, die woche bei 5-14 ° C ohne Klima die 130 km bei 100% erreicht zu haben. Verbrauch: 15-16 kWh/hkm

Bin aber auch Kurzstreckenfahrer, das hab ich schon gemerkt, das das die Reichweite drückt, und
die fuc* Ampelschaltung in Hannover ist totaler Rotz und treibt den Verbrauch nach oben.

Re: ZOE Winterreichweite in der Praxis

USER_AVATAR
read
ZoeZen1 hat geschrieben:die fuc* Ampelschaltung in Hannover ist totaler Rotz und treibt den Verbrauch nach oben.
Ja, Hannover ist die einzige Stadt, die ich kenne, die ihre Kreisverkehre noch zusätzlich an jeder Einfahrt mit Ampeln versehen hat... :shock:
ZOE Intens Q210 2013-2018
ZOE ZE40 Limited R110 ab 2019
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog

Re: ZOE Winterreichweite in der Praxis

P1800es
  • Beiträge: 20
  • Registriert: Do 30. Mai 2013, 21:23
read
Hallo zusammen
Muss hier wieder mal meine Freude kundtun: :D
Seit Ende November gehört ein Zoé zu unserer Firmen-Flotte, ich bin der fleissigste Fahrer :D
Wir fahren fast ausschliesslich in der Stadt (Zürich) und immer kurze Strecken. Geladen wird jeweils bei Restreichweite ca. 50km. Vorkonditionierung verwenden wir nicht, unsere Fahrten sind jeweils ziemlich spontan und das App funktioniert ja irgendwie nicht richtig :(
Ich war über den "hohen" Verbrauch von 18-20kWh erst ein wenig enttäuscht. Aber klar, die Heizung frisst mit diesem Fahrprofil natürlich überdurchschnittlich viel Energie.
Dieses Wochenende war ja nun von Winter nicht mehr viel zu spüren, Temperaturen um die 15 Grad tagsüber. Und damit natürlich Heizung aus, die Sonne heizt ja ganz schön.
Fazit:
gefahrene km: 91.5 (Winterreifen)
Verbrauch (Anzeige) 14,1kWh/100m (12kWh)
Restreichweite: 61km (SOC 41%)
Durchschnittstempo: 38.9 km/h
94 von 100 "Blätter" (oder wie sagt man dem?)

So gefällts mir natürlich viel besser :D . Bin wirklich erstaunt, wie viel Energie die Heizung "frisst". Habe mich heute auf alle Fälle sehr gefreut, gut gemacht Renault (darf man doch auch mal sagen, oder??)
Ok, für die Sparfüchse unter euch ist das wahrscheinlich kein so tolles Resultat, mich freuts trotzdem!!

Viele Grüsse aus Zürich
Reto (der morgen um 5 Uhr bei der Arbeit sein muss :shock: )
PS: Wir haben eine PV-Anlage mit ca.100kWp, demnächst noch Eine... :D , damit könnten wir 1,2Mio km fahren...jährlich :o
Geschäftsauto: Zoé Intens weiss, 11kW-KEBA; Privat: Tesla Model S bestellt, Liefertermin 20. Mai...gspunna :-)

Re: ZOE Winterreichweite in der Praxis

USER_AVATAR
read
Wobei der Antrieb von Continental kommt :P
Soviel zu Renault :D

Ja im Frühling - Sommer ist das sicher viel feiner.
Die Heizung frisst gerne mal 1-3 kW, ich drehte sie immer nur auf Stufe 1 auf, gerade soviel, dass es langsam warm wird und die Scheiben nicht beschlagen.
Braucht dann so 1-2 kW lt. Anzeige mehr.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag