Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: AW: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

USER_AVATAR
read
Mein Wagen ist übersät von Steinschlägen. Die hab ich mir aber nicht im Windschatten geholt. Die Sorge hab ich eher weniger.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus
Anzeige

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

USER_AVATAR
read
Dein Fahrzeug hat aber das Alter.
Meiner ist 4 Monate alt. Da kann man ruhig aufpassen.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

USER_AVATAR
read
In 10 Jahren ist Deiner auch so alt, meiner war auch mal neu ;)
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

USER_AVATAR
read
Genau :)
Und dann wirds mir auch egal sein.
Und weißt du wieso?
Weil ich den dann schon 6 Jahre nicht mehr hab :D

2017 ist der Zoe weg.

Entweder ein gebrauchtes Model S, ein Model C neu oder was ähnliches :P
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

USER_AVATAR
  • Yahira
  • Beiträge: 145
  • Registriert: Di 3. Sep 2013, 12:41
  • Wohnort: Duisburg
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Hallo,

ist der Spareffekt das Risiko wirklich Wert?
Wenn man sich im gesetzlichem Rahmen bewegt, schätze ich mal so auf max. 5% Gewinn.

In der Schrecksekunde legt man dann 22m vom den 40 m Abstand zurück. Der Unterfahrschutz der osteuropäischen Fernfahrvehikeln knickt weg, wie ein Streichholz.

Dann bremmst Zoe's A-Säule, danach dein Kopf.

Nee, das tu ich mir nicht an. Außerdem möchte ich die Fahrt genießen und nicht hinter so einem LKW herfahren.
Just my two cents.

Liebe Grüße
Uwe


Mhhh, damit ich nicht immer offtopic bin :mrgreen: :

Meine längste Reichweite ohne zu laden war bisher 136km. Trockenes Wetter. 12°C Sonne, Eco, Klima 21°C, 4 Personen (Ich zähl für zwei :roll: ). 80% Autobahn (90 km/h, Tempomat) der Rest Stadtgebiet (Ruhrgebiet).
Zoe Q210 Intens RW Sommer 134 km, RW Winter 109 km
Zoe R135 Z.E. 50, RW 365 km Sommer, RW Winter noch zu testen
Kalkhoff Agattu XXL, 605Wh, RW Sommer 75km, RW Winter 40km
Opel Zafira CNG RW Gas 460 km RW Benzin 150 km

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

Zoe57
  • Beiträge: 170
  • Registriert: Mo 21. Okt 2013, 00:18
read
Soeben wieder zurück von Köln nach Bad Laasphe.Mit vollem Akku,einer Innenstadteinkaufstour und einem etwas längeren Rückweg (152 km) ohne Zwischenladung.Rest SOC 21 km :D .Heute war es Wärmer-so um die 16 Grad.Tempo auf der Autobahn 90-95 km/h.Akku war bei Fahrtantritt kalt,da gestern Abend schon vom Netz genommen.Und natürlich keine Windschattenfahrt-das Risiko gehe ich nicht ein.So kann ich mit der Reichweite gut leben.Die Fahrt ging sehr flüssig und ein Verkehrshindernis war ich auch nicht.
V.G.Zoe57

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

USER_AVATAR
read
Eben. Ich traue diesen LKWs nicht ;)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

Cavaron
  • Beiträge: 1563
  • Registriert: Mi 4. Jul 2012, 16:45
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Gratualtion Zoe57, das sond ja Traum-Werte! An RWE Saulen lädt es sich ünrigens mit Vertrag bei BEW (Roamimgpartner, ohne Grundgebühr, nur feste 35 Cent/kwh) deutlich flexibler, natürlich mit 22kw.
Ist es jetzt deine Zoe, du hast ja geschrieben, dass du außer Pioniergeist und Idealismus wenig Vorteile siehst?

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

USER_AVATAR
read
Yahira hat geschrieben: ist der Spareffekt das Risiko wirklich Wert?
Wenn man sich im gesetzlichem Rahmen bewegt, schätze ich mal so auf max. 5% Gewinn.
Der VW Mensch, der mir den E-UP präsentiert hat, sagte 20% sind drin. Er kam im Winter ... ich meine 57km zur Präsentation gefahren und ist danach mit der Akkuladung auch wieder nach Hause. Beim E-Fahrzeug ist das ja auch relativ gut zu ermitteln durch die genauen Verbrauchsanzeigen.

Yahira hat geschrieben: In der Schrecksekunde legt man dann 22m vom den 40 m Abstand zurück. Der Unterfahrschutz der osteuropäischen Fernfahrvehikeln knickt weg, wie ein Streichholz.

Dann bremmst Zoe's A-Säule, danach dein Kopf.
Man kann es auch dramatisieren und Du machst da einen Gedankenfehler. 22m/s heißt Du fährst auf ein stehendes Hindernis. Der Wagen vor Dir steht aber nicht.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

USER_AVATAR
  • Yahira
  • Beiträge: 145
  • Registriert: Di 3. Sep 2013, 12:41
  • Wohnort: Duisburg
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
@Karlsson
Du kannst mir glauben, ich dramatisiere nicht. Evtl. kannst Du genau berechnen, ob der Abstand ausreicht, ob das Hinderniss steht, wieviel restliche Bewegungsenergie man beim Aufprall noch hat. Mann kann auch sagen das Leben endet irdendwann sowieso.
Wenn Du aber einmal erlebt hast, was so ein Auffahrunfall bewirken kann, nicht nur beim Auffahrenden, sondern auch bei den Angehörigen, bei den Ersthelfern, bei den Rettungssanitätern ..., kannst Du evtl. nachvollziehen, warum ich hier warne.

In Deutschland ist der halbe Tachometerwert in Metern als "Mindest"abstand vorgeschrieben. Spielt nicht mit eurem Leben für ein paar Kilometer Reichweite.

Danke

Uwe
Zoe Q210 Intens RW Sommer 134 km, RW Winter 109 km
Zoe R135 Z.E. 50, RW 365 km Sommer, RW Winter noch zu testen
Kalkhoff Agattu XXL, 605Wh, RW Sommer 75km, RW Winter 40km
Opel Zafira CNG RW Gas 460 km RW Benzin 150 km
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile