Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

USER_AVATAR
  • Geracher
  • Beiträge: 419
  • Registriert: Di 13. Mai 2014, 11:26
  • Wohnort: 96161 Gerach
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben:Anscheinend verheimlicht man uns was.
Geheime Spartechniken :P
Klar, mach 30 Bar Luftdruck in die Reifen, dann bekommst sogar noch was raus :ironie: :mrgreen:
Zoe Q210 Intens Energy Blau 13.06.2014 bis 11.08.2020, 117.000km mit 98% Batteriegesundheit!
Zoe R90 ZE40 Limited Blueberry Violett seit 18.08.2020 mit Kaufakku + 22 KW KEBA Wallbox :)
Trotz Leukämie Freude am fahren...

Grüße Stefan
Anzeige

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

USER_AVATAR
read
Bitte probier du das zuerst :P
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

USER_AVATAR
  • Geracher
  • Beiträge: 419
  • Registriert: Di 13. Mai 2014, 11:26
  • Wohnort: 96161 Gerach
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Das dürfte klappen, bin da Siegessicher :twisted:
Ne im Ernst, es macht viel aus ob man mit 2,5 Bar oder mit 3 Bar fährt wie ich finde.
Zoe Q210 Intens Energy Blau 13.06.2014 bis 11.08.2020, 117.000km mit 98% Batteriegesundheit!
Zoe R90 ZE40 Limited Blueberry Violett seit 18.08.2020 mit Kaufakku + 22 KW KEBA Wallbox :)
Trotz Leukämie Freude am fahren...

Grüße Stefan

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

USER_AVATAR
read
Ja. Habe in den 17er Michelin Primacy 3 immer 3 bar drin
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

USER_AVATAR
  • Moritz
  • Beiträge: 128
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 20:40
read
Bekommt man da nicht Kopfweh oder Rücken?
ZOE Intens 10/13 | crOhm 40 A | 9.15 kWp-PV

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

Jack76
  • Beiträge: 2437
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
  • Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Moritz hat geschrieben:Bekommt man da nicht Kopfweh oder Rücken?
Das sind halt die Twizy-infizierten, da ist man härteres gewohnt... :lol:
(Bin ja auch einer...) :D

Gruß

Jack

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

USER_AVATAR
read
Moritz hat geschrieben:Bekommt man da nicht Kopfweh oder Rücken?
Ich habe meine 16"er gestern von 2.5 auf 2.9 bar aufgefüllt. Das Auto hoppelt danach deutlich mehr, aber von Kopfweh und Rückenschmerzen ist man da noch weit weg.

Irgendwann sind halt die Teile im Innenraum lose....meine Kofferraumverkleidungen sind nach einem Jahr nicht mehr so still wie am Anfang.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

mdoerr
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Fr 23. Mai 2014, 16:16
  • Wohnort: Northampton UK/Breitengüßbach
read
AbRiNgOi hat geschrieben:Im Englischen Foren ist von bis zu 228km die Rede, und die fahren wirklich bis zum Ende, nicht hochgerechnet!
Cool fand ich zu diesem Thema ein Video mit 208km bis zum bitteren Ende, laden an 7,5kW bei 0% am Display!
Und wieder sieh man: 1*32A ist fast so gut wie 3*16A, aber das nur so nebenbei...
Der Trevor wohnt auf der anderen Seite der Stadt und ist wirklich 142 meilen gefahren.
Den Schneckenmodus hatte ich auch schon.

Noch besser ist 3*63A, das gibts an jedem Motorway Service (sowas wie Autobahnrastätte).
Zuletzt geändert von mdoerr am So 21. Sep 2014, 00:47, insgesamt 1-mal geändert.
Zoe ZE40 blau und Hyundai Kona 64 Premium

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

USER_AVATAR
read
umberto hat geschrieben:
Moritz hat geschrieben:Bekommt man da nicht Kopfweh oder Rücken?
Ich habe meine 16"er gestern von 2.5 auf 2.9 bar aufgefüllt. Das Auto hoppelt danach deutlich mehr, aber von Kopfweh und Rückenschmerzen ist man da noch weit weg.

Irgendwann sind halt die Teile im Innenraum lose....meine Kofferraumverkleidungen sind nach einem Jahr nicht mehr so still wie am Anfang.

Gruss
Umbi
also DOCH
Ich vermutete das auch schon
Alle (!) Türinnenverkleidungen vibrieren bei mir bzw das knarzt alles so. War früher nicht so.
so ein schmarrn. Sie sagten zwar es gäbe neue Halterungen und Puffergummis oder so aber irgendwie naja. Es half nix.
werde das nochmal machen lassen
haltet man kaum aus dieses Knarzen
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14391
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1354 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
mdoerr hat geschrieben:
AbRiNgOi hat geschrieben:Im Englischen Foren ist von bis zu 228km die Rede, und die fahren wirklich bis zum Ende, nicht hochgerechnet!
Cool fand ich zu diesem Thema ein Video mit 208km bis zum bitteren Ende, laden an 7,5kW bei 0% am Display!
Und wieder sieh man: 1*32A ist fast so gut wie 3*16A, aber das nur so nebenbei...
Der Lawrence wohnt auf der anderen Seite der Stadt und ist wirklich 142 meilen gefahren.
Den Schneckenmodus hatte ich auch schon.

Noch besser ist 3*63A, das gibts an jedem Motorway Service (sowas wie Autobahnrastätte).
228 km bin ich - natürlich... - nicht bis zum Ende gefahren, war nur mein letzter Vollladestand. Waren allerdings 380 m Nettogefälle die letzten 150 km... :D
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile