Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

USER_AVATAR
  • Matthias_BT
  • Beiträge: 76
  • Registriert: Mi 18. Sep 2013, 14:04
  • Wohnort: Bayreuth
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
rolandk hat geschrieben: Fachmagazin

:mrgreen: :twisted: :mrgreen:
Garage: zu voll.
Dach: 13kwp Photovoltaik.
Anzeige

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

USER_AVATAR
read
eW4tler hat geschrieben:Hallo Leute,

im Moment ist es zwar brütend heiß, aber da ich noch keinen Winter hinter mir habe, frage ich mich, ob ich mir im Winter Sorgen um die Reicheweite machen muss?

In diesem Bericht kommt die ZOE mit nur 58,9km weg. :shock:
http://www.autobild.de/artikel/elektroa ... 08538.html

Wie sind da eure realistischen Erfahrungswerte?
Ist das wieder so ein Autoredakteuer-hat-keine-EV-Ahnung Testbericht?
Ganz ehrlich: IGNORIERE diesen Test.
Niemand fährt so.

Um den ZOE im Winter (ich hab ihn im Hochwinter Dez/Jän 14 bekommen) dermaßen schnell in die Knie zu zwingen muss man

1. ordentlich auf die Tupe drücken
2. Bergauf fahren
3. Heizen was geht
4. ja alles machen was nur geht.

Jedenfalls ich habe im Winter immer gut und gerne 120-130 km geschafft.
Wenn man jetzt sagt: Ok fahre viel Autobahn, dann sag ich über den Daumen mal:

100km Autobahn schafft er locker. Vergiss nicht, der Akku wird auch mal warm beim Fahren ;)

Ich hatte bisher immer gute 120-130 km :)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

USER_AVATAR
read
Wenn mir mal langweilig ist versuche ich das mal :D

Bei 0° Rein vollgas über die Autobahn und Heizung auf anschlag
Natürlich müssen dann noch die Fenster auf sonst wird es wohl zu warm :lol:
Was geht denn noch :?:
Heckscheiben Heizung :!:
Jetzt fällt mir aber auch nichts mehr ein :roll:

Gruß Marc

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

USER_AVATAR
read
Licht ein, 17 Zoll Felgen rauf, Heizung an, Licht im Innenraum einschalten, Zigarettenanzünder ein Handy aufladen lassen, Radio Rlink ein, Helligkeit der Bordinstrumente auf Maximum, Vollgas geben natürlich, Fenster voll runter, Auto vollladen mit Zementsäcken soweit gesetzlich erlaubt mit Zuladung :P
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

USER_AVATAR
read
Twizyflu hat geschrieben:Licht ein, 17 Zoll Felgen rauf, Heizung an, Licht im Innenraum einschalten, Zigarettenanzünder ein Handy aufladen lassen, Radio Rlink ein, Helligkeit der Bordinstrumente auf Maximum, Vollgas geben natürlich, Fenster voll runter, Auto vollladen mit Zementsäcken soweit gesetzlich erlaubt mit Zuladung :P
Ich merke schon da geht noch was :D

Da muß ein normaler Benuzer ja auch erstmal drauf kommen :P

Hmmmmm :lol:

Gruß Marc

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

USER_AVATAR
read
Und sogar noch was geht:
Während der Fahrt einen Blinker reingeben, damit der auch Strom verbracht und die Scheibenwischer auf Maximum wischen lassen :D
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

Blitz
  • Beiträge: 225
  • Registriert: Do 25. Jul 2013, 22:24
  • Wohnort: Deutschland 72415 Grosselfingen
read
Twizyflu hat geschrieben:Und sogar noch was geht:
Während der Fahrt einen Blinker reingeben, damit der auch Strom verbracht und die Scheibenwischer auf Maximum wischen lassen :D
Heckscheibenheizung nicht vergessen 8-)
Emission impossible
Zoe Intens weiss seit 27.9.13, REW 11 kW Box, PV 10 kWp neu und 1,4 kWp alt (20 J)

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

Rudi L.
read
Also wirklich mal sorglos gefahren, ohne Eco Modus, Klimaanlage an und außerorts 20km/h über dem erlaubten Limit, wie mit dem Verbrenner halt :lol: schaffe ich mit der Zoe bei diesen klimatischen Bedingungen immer noch 120-130km.

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

USER_AVATAR
read
Rudi L. hat geschrieben:Also wirklich mal sorglos gefahren, ohne Eco Modus, Klimaanlage an und außerorts 20km/h über dem erlaubten Limit, wie mit dem Verbrenner halt :lol: schaffe ich mit der Zoe bei diesen klimatischen Bedingungen immer noch 120-130km.
Sag ich doch

Normal kann das so garnicht gehen ich weiß jedenfalls nicht wie man das schaffen sollte :?:
Anhänger Blei vieleicht :lol:

Gruß Marc

Re: Reichweitenerfahrungen mit dem ZOE

Rudi L.
read
Die 58 km Reichweite kamen m.W. im Winter zusammen. Ich glaube wenn Du den Wagen im Winter bis zur Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h fährst und das dazu ein bißchen länger sowie die Heizung volle Pulle laufen läßt könntest Du das hinbekommen. Aber Du mußt es bewußt machen um das Ergebnis so runterzuziehen.

Journalismus halt, in ein paar Jahren schreiben sie wieder was anderes, je nachdem wer welche Anzeigen in dem Blatt schaltet und was gerade Manstream ist :roll:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile