R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

sonnenschein
  • Beiträge: 864
  • Registriert: So 7. Jul 2013, 10:50
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
@UliZE40: dann reklamier ich also daß das mit dem Ladetimer nicht richtig funktioniert, oder? Timer gestellt und wacht nicht auf obwohl Strom anliegt.

Dann wird das EVC-Update gemacht das auch für die Akkuheizung zuständig ist?

Renault halt, muß man nicht verstehen.
Intens R90 Z.E.40 seit 12/17, Q210 03/2014-12/2017
Anzeige

Re: R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

USER_AVATAR
read
Gibt es eine ladeleistung
Bei der die Akku Temperatur mehr wird bevor eine Kühlung einsetzt :?:

Gruß Marc

Re: R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

UliZE40
  • Beiträge: 3376
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 252 Mal
  • Danke erhalten: 603 Mal
read
Die Kühlung setzt erst bei gemessenen 29°C auf einem Zellblock ein.
Jeder Ladevorgang wärmt den Akku von sich aus. Auch ohne Zusatzheizung. Bei 22 kW merkt man das deutlich und selbst im Winter sollte man dadurch alleine 10°C Temperaturanstieg während des Ladevorgangs beobachten.
Heisst wenn man im Winter nach einer längeren Fahrt mit über 20 °C an die 22 kW Ladestation fährt wird irgendwann die Akkukühlung anspringen. Im Sommer sowieso. An 11 kW ist dies bereits deutlich seltener.

Re: R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

felixloe
  • Beiträge: 108
  • Registriert: Do 16. Aug 2018, 19:01
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
UliZE40 hat geschrieben:Seit gestern hab ich die neuste EVC-Softwareversion bei meiner R90 drauf: 26/001/0204/0AB0.
Kann mir jemand bestätigen ob es dieses Update auch für eine Q90 gibt? - Theoretisch sollte dies schon so sein, ist ja eigentlich nur ein anderer Motor, oder? Wenn der Akku bis 18°C aufgezeigt wird, wäre das ja optimal!

der aktuelle EVC meiner Q90: 25/001/0204/0A70


Das Auto war vor zwei Monaten zur Inspektion dort, zu diesem Zeitpunkt war das Update ja schon vorhanden. Mal gespannt, ob die dafür was verlangen. Falls ja, würde ich das als unverschämt bezeichnen und die haben mich dort zum letzen mal gesehen.

Re: R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

UliZE40
  • Beiträge: 3376
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 252 Mal
  • Danke erhalten: 603 Mal
read
Ja, ist identisch bei der Q90 zur R90.

Re: R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

felixloe
  • Beiträge: 108
  • Registriert: Do 16. Aug 2018, 19:01
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
UliZE40 hat geschrieben:Nein, da muss man immer hinterher sein und/oder konkrete Mängel benennen. Für das EVC-Update z. B. dass die ZOE an der abgeschalteten Ladestation einschläft und nicht wieder selber aufwacht wenn wieder Strom anliegt. Computer und Autowerkstätten...
Als mich vorhin der Händler nach dem Grund für den Termin fragte, sagte ich dass ih ein EVC Update möchte. Ich schätze das werde ich dann demnächst in den oben genannten Grund umändern müssen :)

Ich schätze die internen Strukturen dort als ziemlich veraltet und starr ein. Vermutlich werden die damit auch nichts anfangen können. Leider erst nen Termin für Anfang Januar bekommen. Wäre optimal gewesen, wenn ich das für nen Kurzbesuch demnächst in der Schweiz schon gehabt hätte.

Aber ich denke durch Änderungen über ddt4all lässt sich dies nicht selbst abändern. Zumindest lassen die Screenshots, die ich gesehen habe, nicht darauf schließen.

Re: R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

UliZE40
  • Beiträge: 3376
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 252 Mal
  • Danke erhalten: 603 Mal
read
Nenn doch einfach Actis 45387 als Maßnahme.
Da hat die Werkstatt gleich was im System zu gucken und eine genaue Anleitung von Renault was zu tun ist.

Re: R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

felixloe
  • Beiträge: 108
  • Registriert: Do 16. Aug 2018, 19:01
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Wow, Danke für den Hinweis!

Re: R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

USER_AVATAR
  • steiner
  • Beiträge: 557
  • Registriert: Mo 20. Mär 2017, 18:00
  • Wohnort: 78086 Brigachtal
  • Hat sich bedankt: 77 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
UliZE40 hat geschrieben:Nenn doch einfach Actis 45387 als Maßnahme.
Da hat die Werkstatt gleich was im System zu gucken und eine genaue Anleitung von Renault was zu tun ist.
Danke, so geht es dann einfacher. ;)
Wie kommt man denn an die Codes ?
Irgendwo ablesbar?
Gruss
Andreas

R90. Intens Bj. 10.2017

Re: R90/Q90 DETAILS zu HEIZUNG und KÜHLUNG der BATTERIE

sonnenschein
  • Beiträge: 864
  • Registriert: So 7. Jul 2013, 10:50
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Mein freundlicher hat das Update noch nicht gemacht bei mir. :-(
Angeblich gebe es Updates, die seien aber auf französisch und sie möchten auf die Übersetzung warten bevor was schief läuft :roll:
JaNe, is klar.
Intens R90 Z.E.40 seit 12/17, Q210 03/2014-12/2017
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag