Batterie Update BMS SOH

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Batterie Update BMS SOH

Wastl1977
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Fr 28. Jul 2017, 19:15
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Servus Forum,

erstmal vielen Dank für die vielen hilfreichen Tipps zur Zoe (als stummer Mitleser), haben mir bisher schon oft weiter geholfen.

Ich habe im März 17 eine gebrauchte ZOE Q210 aus 2014 mit 9tkm auf der Uhr erstanden. Bisher alles soweit problemlos bzw. im normalen Rahmen, SOH bei 84 %.
Nun stand eh der jährliche KD an, dabei habe ich das ewige Balancing und die geringe Reichweite angesprochen. BMS-Update wurde daraufhin anstandslos gemacht, kein Problem.
Geupdatet wurden der EVC, die BCB sowie die beiden LBC´s.

Bei Abholung ging dann das Radio nicht, von der Klima/Wärmepumpe war ein recht lautes, untypisches Heulen zu hören. Habe gewohnheitsmäßig auf ECO umgeschaltet, damit ging die Wärmepumpe aus (wie so oft....)
Nach sofortiger Beanstandung konnte der ZE-Mann das Radio durch Einschlafen lassen wieder fixen.
Auf der Heimfahrt habe ich dann bemerkt, dass die Heizung/Klima keinen Mucks mehr macht, die Wärempumpe ist nicht ans laufen zu bekommen.
Wieder Termin bei der NL ausgemacht, heute dann die Mitteilung: Die Fehlfunktion der Wärmepumpe habe nichts mit dem Update zu tun, es sei ein Ventil an einer Klimaleitung undicht. Tausch dieser Leitung und Befüllen kosten 750 Euro, wovon Röno 70% übernimmt.

Mir kommts ein bissl komisch vor, dass das daran Schuld sein soll.... Canze zeigt gut 50 bar Druck im System an, nur die Pumpe dreht halt nicht.

Softwarestände neu sind:
EVC 0204, 0A40
LBC 0854
BCB 0210, 08A5
LBC2 0854

Kann es sein, dass die mir die Firmware von der R240 aufgespielt haben? Beim EVC und BCB gibts da Abweichungen zu anderen Q210´s (die haben keine Buchstaben in den Bezeichnungen), bzw. ist der SW-Stand laut Tabelle meist 790 und 871.
Ich hab den Verdacht, die wechseln da Teile aus, die nicht defekt sind..... :cry:

Was meint ihr, bin ich auf der richten Spur oder passt das Update soweit?
Der Meister hat beim ersten Abholen noch gemeint, sie hätten aufgrund einschlägiger Erfahrungen die Wärempumpe extra noch getestet.... :roll:

Vielen Dank für eure Tipps,

Grüße
Wastl
Anzeige

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7028
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 425 Mal
  • Danke erhalten: 299 Mal
read
Fahrzeug intakt abgegeben... Fahrzeug mit Defekt abgeholt... gibt da doch eigentlich keine Fragen.
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Batterie Update BMS SOH

sonnenschein
  • Beiträge: 864
  • Registriert: So 7. Jul 2013, 10:50
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Wie waren denn die Firmwarestände alt?
Und Probleme mit der der Klima gibt's nach dem Update wenn ein Häckchen im Menü nicht gesetzt wurde.
Wurde das überprüft?
Wie schnell kannst Du noch laden?
Wenn der Haken bei der Klima vergessen wurde verweigert Zoe die Schnellladung.
Intens R90 Z.E.40 seit 12/17, Q210 03/2014-12/2017

Re: Batterie Update BMS SOH

Wastl1977
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Fr 28. Jul 2017, 19:15
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Firmware alt war:

EVC 740
LBC 700
BCB 0210
LBC2 700

So wie die "alten" Zoes aus 2014 meist ab Werk bedatet waren.

Ob die das mit dem Häkchen beim Update gecheckt haben, weiss ich nicht, die Servicemeister am Counter haben da immer wenig Ahnung was der Mann in der Werkstatt so genau treibt....
Geladen hat Madame mit 9 KW, so wie immer. Weitere Checks aktuell nicht möglich, da Madame bei der NL steht.
Soll ja wieder funzen....

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
Wastl1977 hat geschrieben: Softwarestände neu sind:
EVC 0204, 0A40
LBC 0854
BCB 0210, 08A5
LBC2 0854

Kann es sein, dass die mir die Firmware von der R240 aufgespielt haben? Beim EVC und BCB gibts da Abweichungen zu anderen Q210´s (die haben keine Buchstaben in den Bezeichnungen), bzw. ist der SW-Stand laut Tabelle meist 790 und 871.
LBC/LBC2 0854? :o Du wärst damit der erste (Korrektur: der zweite) hier im Forum der einen 22er Akku mit LBC/LBC2 0854 hat.
Die neueste mir bekannte Version für den 22kWh Akku bei Q210/R240 ist LBC 0852 und LBC2 0853! Aber dennoch möglich, was wohl mit der 0854 verändert wurde im Vergleich zur BMS Update Version 0852/0853? Möglicherweise das Ladeverhalten? :D

Die neueste BCB Version laut Forumsliste für Q210/R240' ist 0871, beim Q90 gibt es auch 0871 aber auch die 08A5. Von daher wird 08A5 mittlerweile ebenfalls die neueste Version für Q210/R240 sein.

Neueste bekannte Version beim EVC für Q210 ist 0790, für R240 ist es 07C0.
0A40 beim EVC ist eindeutig nur der Q90/R90 zugeordnet.

Offensichtlich hat Deine Q210 Zoe nun die EVC Software einer Q90/R90 bekommen :cry: , kein Wunder daß sie nun muckt :?

Du kannst Deine alten Firmwarestände gerne in diese Liste bei Q210 eintragen, wenn dann alles wieder geht auch die neuen :D
Zuletzt geändert von TomTomZoe am Fr 28. Jul 2017, 22:41, insgesamt 2-mal geändert.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 122 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 1800 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
TomTomZoe hat geschrieben: LBC/LBC2 0854? :o Du wärst damit der erste hier im Forum der einen 22er Akku mit LBC/LBC2 854 hat.
Nein, ist er nicht. Hat meine seit Ende Juni (und steht auch so in der Wiki-Tabelle. :-) Und sie hat jetzt wieder Ladezeiten wie 2013.
ladezeiten_11kw_jul17.png
Die Probleme mit der undichten Klimaanlage hatte ich letztes Jahr. Der Zusammenhang ist also vermutlich ein doofer Zufall.
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
@umberto
Hast recht mit der 0854, allerdings hast Deine Zoe entweder nur den LBC aktualisiert oder Dein Eintrag in der Liste bei LBC2 ist unvollständig.
Du hast also die LBC 0852 und LBC2 0853 gar nicht erst bekommen, sondern gleich die 0854. Ich hätte Dich sonst gefragt welchen Unterschied Du zwischen 0852/0853 und 0854 feststellen kannst.
Zuletzt geändert von TomTomZoe am Fr 28. Jul 2017, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 122 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 1800 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
Eintrag ist unvollständig, ich hatte den LBC2 vergessen auszulesen und den Dongle seitdem nicht mehr dran. Gehe davon aus, daß es auch 854 ist, meine Werkstatt arbeitet meist sehr gewissenhaft.

Genau, ich bin von ganz unten gekommen. :-)
Die 854 ist jedenfalls bisher sehr gut.
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
Lies doch bitte noch auch den LBC2 aus :) und ergänze den in der Liste. Vielen Dank.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 122 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 1800 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Batterie Update BMS SOH

Wastl1977
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Fr 28. Jul 2017, 19:15
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Männer, danke für die Rückmeldungen.

Dann sind die FW-Stände bis auf den EVC gar nicht so falsch.

Normal sollte es doch so sein: Der Werkstattrechner identifiziert anhand der Fahrgestellnummer das Fahrzeug und flasht die Steuergeräte mit den freigegebenen/getesten Datenständen. Anders kanns doch gar nicht sein :shock: Wenn das bei Röno möglich wäre, hätten die aber ein enormes Risiko wenn da mit falscher FW was passiert!
Ich werd am Montag in der Werkstatt anrufen und sie auf die evtl. falsche Firmware vom EVC hinweisen, vielleicht probieren sie´s aus.

@Umberto: War die Symptomatik bei deinem Klimaausfall ähnlich? Komisch find ich halt, dass Canze immer noch gut 50 bar Druck anzeigt. Die Anlage lief vorm Update tadellos, ich kenns von "normalen" Klimas, dass die schlechter kühlen bevor sie den Dienst einstellen. War bei unserem Bus so.

@Tomtomzoe: Ich trag meine FW-Stände alt und neu gerne in die Liste ein, wenn das Thema durch ist. Muss heute den Bulli packen, der ganze Clan fährt zwei Wochen nach Schweden. Und die Zoe steht beim Händler rum..... :|
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag