Batterie Update BMS SOH

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7025
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 420 Mal
  • Danke erhalten: 298 Mal
read
Komischerweise nicht... du musst wieder ein paar Kilometer fahren.
Keine Ahnung wieso das so ist... aber ist so.
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762
Anzeige

Re: Batterie Update BMS SOH

sonnenschein
  • Beiträge: 864
  • Registriert: So 7. Jul 2013, 10:50
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Also hat sich am Ladeverhalten nichts verändert. Einzig die Außentemperatur sollte endlich mal wieder konstant über 20 Grad haben.
Intens R90 Z.E.40 seit 12/17, Q210 03/2014-12/2017

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7025
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 420 Mal
  • Danke erhalten: 298 Mal
read
Oder halt nicht mit kaltem Akku am Schnelllader ankommen.
Daheim vollladen und zügig (120kmh) den Akku bis zum Schnelllader leer machen passt auch bei 5°C Akkustarttemperatur, dass ich am Lader bei 20°C bin und meine 43kW fast bis Ende ziehen kann.
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Zoe1114
  • Beiträge: 604
  • Registriert: Di 5. Mai 2015, 15:54
  • Wohnort: Freiburg
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Unsere Zoe zeigt nach dem Update das gleiche Problem, unabhängig von der Batterietemperatur.
Ich habe in der letzten Woche mehrmals an 43 kW geladen.
Am 16.3. in Pratteln: Außentemperatur. 9° Akku Temperaturen. 17°: bis 58% max 40kw möglich, dann fallend bis 34kW bei 70%, ab 71% nur noch 28kW, ab 74% nur noch 22kW.
Ebenfalls am 16.3. In Zuchwil: Außentemperatur 10°, Akku Temperatur 28°: bis 70% sind 40kw möglich, bei 71% nur noch 34kW, ab 72% nur noch 28kW, ab 76% nur noch 22kW.
Heute 19.3. in Zuchwil Außentemperatur 16°Akku Temperatur 21°: bis 65% max. 40 kW, dann Reduzierung auf 38,7 bis 39,3Kw, ab 73% nur noch 34kW (rote Anzeige), ab 75% nur noch 28kW.
Ebenfalls heute in Pratteln Außentemperatur 15°Akku Temperatur 29°: bis 71% max. 40kw, ab 72% nur noch 34kW (rote Anzeige ), ab 73% nur noch 28kW.(rote Anzeige )
Somit fällt bei unserer Zoe die maximal mögliche Ladeleistung auch bei Akku Temperatur von 29° bereits bei 72% auf 34kW, bei 73% auf 28kW und bei 76% auf 22kW.
Dies war vor dem Update so nicht der Fall.
Fazit: Ich lade seit dem Update für Fernfahrten nur noch bis etwa 75%.

Re: Batterie Update BMS SOH

sonnenschein
  • Beiträge: 864
  • Registriert: So 7. Jul 2013, 10:50
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Frage in die Runde: ist das was zoe1114 beschreibt anderen auch schon aufgefallen? War das auch vorher so und keiner hat darauf geachtet? Oder schauen alle jetzt um so genauer hin und eigentlich ist alles wie vorher, nur keiner hat darauf geachtet bzw. es bemerkt.
Intens R90 Z.E.40 seit 12/17, Q210 03/2014-12/2017

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14391
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1354 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
AbRiNgOi hat geschrieben:Gefahren bin ich mit 70km/h Tempomat auf der Autobahn...
Pssst, nicht weiter erzählen, sonst kommen noch die Blockwarte... :roll: :lol: :lol:
Aber der Regen wurde stärker, auch ist ein Gegenwind aufgekommen. (so um 13:30 noch schwach, jetzt haben wir Sturm in Wien...).
Oh ja, das frisst Beides. Macht keinen wirklichen Spaß... :roll:
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Zoe1114
  • Beiträge: 604
  • Registriert: Di 5. Mai 2015, 15:54
  • Wohnort: Freiburg
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Alex1, hast du nicht ein hohes SOH ohne Update?
Dann könntest du doch mal an 43kW laden und den Ladeverlauf vor dem Update dokumentieren.

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14391
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1354 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
Zoe1114 hat geschrieben:Alex1, hast du nicht ein hohes SOH ohne Update?
Dann könntest du doch mal an 43kW laden und den Ladeverlauf vor dem Update dokumentieren.
Ich werde wohl diese Woche eine ZE40 haben :D

Ich hatte letzte Woche ein grottenschlechtes Ladeverhalten an einer 43-kW-Säule, ging glaubich bis 5 kW runter, jedenfalls war es unsäglich langsam und wurde immer langsamer. Temp morgens 2 Grad, dann 6 Stunden oder so in der Tiefgarage (14 Grad?), außen auch diese Werte. Unerklärlich. Und ärgerlich.

Aber nächste Woche werd ich es nochmal probieren und ein bisschen Buch führen. Ein letztes Mal... ;)
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
@sonnenschein
Wie ich schon Anfang Februar hier festgestellt habe, hat sich die Ladegeschwindigkeit bei meiner Q210 nach dem BMS Update nicht verändert, bei ausreichend hoher Akkutemperatur und niedrigem SOC beim Start lädt sie bis ca. 75% SOC mit 40kW durch, vor und auch nach dem Update!
Einziger Unterschied: Die Reduzierung der Ladeleistung ist nicht mehr linear, sonder erfolgt in Stufen. Das sieht man sehr gut in den zwei Ladegrafiken im verlinkten Beitrag.
Zuletzt geändert von TomTomZoe am Mo 20. Mär 2017, 15:50, insgesamt 1-mal geändert.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 122 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 1600 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Zoe1114
  • Beiträge: 604
  • Registriert: Di 5. Mai 2015, 15:54
  • Wohnort: Freiburg
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Bei unserer Zoe war es vor dem Update eindeutig anders.
Ich hatte zwar in 2014 noch kein canZE, aber Zoe hat in 2014 immer bis etwa 82% mit der gleichen Zeit (18 Sec für 1%) geladen, erst über 82% reduzierte sich die Ladeleistung auf etwa 22kW (34sec. für 1%).
Jetzt wird die Ladeleistung bereits bei 72% reduziert und liegt bereits bei 76% bei 22kW, bei 81% bei 18kW.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag