Batterie Update BMS SOH

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • THellweg
  • Beiträge: 145
  • Registriert: Sa 16. Aug 2014, 12:45
  • Wohnort: Soest
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo Community,

hier ist nun mein Update zu meinem Beitrag vom 01.März, nach dem Update des ersten Zoe und dem anstehenden Update für die zweite Dame (http://www.goingelectric.de/forum/renau ... 3-330.html).

Wie im ersten Beitrag geschrieben gab es zunächst einen kleinen Zwist ob die Kosten für das BMS-Update nun von mir zu bezahlen seien oder ob dies nicht eigentlich unter Garantieleistung fallen müsste. Ein paar Tage nachdem ich das erste Auto vom Update zurückbekam habe ich noch einmal mit dem zuständigen Mitarbeiter telefoniert und ihm meine Sicht der Dinge geschildert.
Meiner Ansicht nach ist es ein Fehler von Renault dieses Update nur einer eingeschränkten Klientel kostenlos anzubieten, statt es entsprechend werbewirksam und flächendeckend (kostenlos) einzusetzen, verhilft es doch jedem Zoe-Fahrer zu dem Gefühl anschließend wieder ein (hinsichtlich der Akkuleistung) fabrikneues Auto zu fahren. Unsere beiden Zoe hatten jedenfalls nach dem Update nicht nur wieder 98% SOH (mit CanZE ermittelt), sondern tatsächlich die entsprechenden Reichweiten auch in der Praxis. Das Update behebt also tatsächlich einen Fehler des Fahrzeugs, nämlich eine falsche Berechnung des Zustandes der Akku-Zellen und deren Nutzungsmöglichkeiten. Allein durch die Installation des Updates stieg die Reichweite beider Autos von vorher etwa 120km auf jungfäuliche 150km pro Vollladung. Bei dem Update des zweiten Zoe musste ich übrigens bei Renault Eisenstrasse in Dortmund nicht mehr viel betteln und argumentieren. Man hatte mir dieses Update vorab kostenlos angeboten!

Dennoch ist es schade, dass Renault dieses Update nicht ausnutzt um damit alle im Betrieb befindlichen Zoe´s auszurüsten und somit alle deren Akku-Verfallsraten auf 98% SOH zurückzusetzen. Wie viel Reichweitenangst könnte man damit nehmen? Außerdem zeigt dieses Update auch deutlich, dass die Fahrzeugakkus viel weniger altern als die Akkus in Handy oder Laptop! Nach drei Jahren habe ich nun wieder 23,1Kwh entnehmbare Leistung bei dem weissen Zoe! Wahnsinn!

Früher habe ich mich immer instinktiv darüber gefreut den Akku nun geleast zu haben (weil das Risiko dann bei der Renaultbank ist). Inzwischen könnte ich fast anfangen an dieser Einstellung zu zweifeln...!

Viele Grüße,
Thomas
#1 Ioniq electric premium (aurora) ersetzte Zoe #1 seit 10/17. #2 ZOE Intens (schwarz, Jahreswagen, q210) seit 12/15
Beide im tägl. Betrieb (Berufspendler, 90 bzw 70 km/Tag) - Seit 08/14 etwa 150tkm elektrisch unterwegs
Innogy eBox-remote Typ-2, 32A
Anzeige

Re: Batterie Update BMS SOH

ElektroAutoPionier
  • Beiträge: 1480
  • Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
  • Wohnort: Nieheim
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
dibu hat geschrieben:Bei welchem Händler lässt du das machen? Vielleicht versuche ich es dann auch dort.
Meinst du mich?
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F bis 03/2020
TESLA Model S75D mit Pano, AP2, 17kW-Lader, EZ 06/2018, gek. 09/2018
VW eUP seit 04/2020
Seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 150 000 km rein elektrisch gefahren.

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7480
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
  • Website
read
Meine Zoe zeigt jetzt selbst bei einstelligen Temperaturen über 200km Reichweite. Wahnsinn.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
Schön dass es bei Euch allen geklappt hat. Ich war gestern zum Update und hab seitdem nur noch einen Ladestrom von 5,5-5,6 kwh. Keine kalte Batterie, verschiedene Ladestationen getestet, nichts zu machen!BildBild

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Batterie Tom
  • Beiträge: 950
  • Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
  • Wohnort: Wien
read
THellweg hat geschrieben: Dennoch ist es schade, dass Renault dieses Update nicht ausnutzt um damit alle im Betrieb befindlichen Zoe´s auszurüsten und somit alle deren Akku-Verfallsraten auf 98% SOH zurückzusetzen. Wie viel Reichweitenangst könnte man damit nehmen? Außerdem zeigt dieses Update auch deutlich, dass die Fahrzeugakkus viel weniger altern als die Akkus in Handy oder Laptop! Nach drei Jahren habe ich nun wieder 23,1Kwh entnehmbare Leistung bei dem weissen Zoe! Wahnsinn!
Hallo Thomas,
das sehe ich genauso wie du! Ich habe kürzlich bei einem Freund mit CanZe ausgelesen und der hatte nur mehr 72% SOH. Auf meine Frage, warum er da noch nichts unternommen habe bekam ich die Antwort, dass er keine Möglichkeit zum Auslesen hatte und die geringe Reichweite generell auf einen nicht ausgereiften ZOE zurückgeführt hat. So sieht es der Otto-Normalverbraucher ZOE Fahrer, der nicht technisch interessiert ist, der nicht mit anderen ZOE Fahrern vernetzt ist und nicht hier im Forum mitliest. Und ich schätze unter diese Kathegorie fallen 90 % der ZOE Fahrer. Und diese von der stark schwindenden Reichweite des ZOE frustrierte Masse erzählt natürlich im Bekanntenkreis von den schlechten Reichweitenerfahrungen in der Praxis.
Ein negativer Schneeballeffekt, der völlig unnötig ist und leicht aufzuhalten wäre durch aktive Informationspolitik von RÖNO und Durchführung des BMS UPDATES bei allen alten ZOEs.
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu INTENS Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 INTENS Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu Q90 grau neu seit 06/2018 - ges. 85.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus - www.elektromobil-gf.at

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
Tho hat geschrieben:Meine Zoe zeigt jetzt selbst bei einstelligen Temperaturen über 200km Reichweite. Wahnsinn.
Wo hast du das Update durchführen lassen? Habe auch zwei Kandidaten an der Hand mit 76% und 86% SoH und dem Problem, das Auto vollgeladen zu bekommen. Denen würde die neue Software sehr gut tun. Mit dem Autohof Altfranken sind beide nicht so recht zufrieden, aber wenn du es schon dort schon hast machen lassen, wüssten sie ja zumindest wie es geht.

Kannst auch direkt mit ihnen reden, werden heute wohl beide an der Manufaktur anwesend sein.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || Fußgänger seit 01/2021 - warten auf Twingo Electric Intens...

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Muckla
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Di 14. Jul 2015, 12:11
  • Wohnort: Eppendorf / Erzgebirge
read
Hallo allerseits! :)

@PowerTower: Ich habe das Update im Rahmen der Nachrüstung der bei Auslieferung des Fahrzeuges in 10/2015 nicht vorhandenen mittleren Kopfstütze im AH Schneider (ZE-Stützpunkt) in Chemnitz machen lassen.
Ich habe sie auf die Reichweiten- und Ladeproblematik und das zur Verfügung stehende Update des BMS hingewiesen. Problemlos nach einem Tag und kostenlosem Leihwagen wieder abgeholt - und et voila! Wie Tho auch 200km Reichweite im kalten Erzgebirge!!! ;) :)

Herzlichst,
Muckla

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7480
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
  • Website
read
PowerTower hat geschrieben:Wo hast du das Update durchführen lassen? Habe auch zwei Kandidaten an der Hand mit 76% und 86% SoH und dem Problem, das Auto vollgeladen zu bekommen. Denen würde die neue Software sehr gut tun. Mit dem Autohof Altfranken sind beide nicht so recht zufrieden, aber wenn du es schon dort schon hast machen lassen, wüssten sie ja zumindest wie es geht.
Autohaus Ehrler, Oelsnitz (Erzgeb), Nahe Autobahn A72.
Ich kann das AH nur empfehlen, mein Motorgeräusch wurde auch gleich mit beseitigt, dazu wurden die Kohlen im Motor getauscht. Arbeitszeit für Diagnose und Tausch der Kohlen, 3 Tage. Also vollkommen in Ordnung.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Don Jan
  • Beiträge: 156
  • Registriert: Mi 22. Jul 2015, 17:44
  • Wohnort: Wuppertal
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Tho hat geschrieben:...mein Motorgeräusch wurde auch gleich mit beseitigt, dazu wurden die Kohlen im Motor getauscht. Arbeitszeit für Diagnose und Tausch der Kohlen, 3 Tage. Also vollkommen in Ordnung.
Kurze Frage: Kohlen im Motor? Seit wann hat die ZOE einen Bürstenmotor. Kenn ich nur von meinem alten CityEL.
ab 12/19: Leaf e+ Tekna - solid red
Seit 01 2018: Mitsubishi Outlander PHEV - rubinschwarz
bis 12/19: ZOE Intens Q210 - schwarz, was sonst
bis 08/15: Twizy Technic
bis 03/14: CityEL

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7480
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
  • Website
read
Zoe ist fremderregt, kein Permanentmagnet. (Neodymfrei) ;)
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag