Batterie Update BMS SOH

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Batterie Update BMS SOH

meisterlind
  • Beiträge: 419
  • Registriert: Di 30. Sep 2014, 06:34
  • Wohnort: Siegelbach
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Soeben wurden die Updates an meiner Q210 gemacht. Der Händler will jetzt 277€ von mir haben


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Nissan Leaf von 2014 - 2015. Seit 2016 Renault Zoe R240 mit ca. 25 tkm/Jahr.
Seit 02/2019 -> Model 3 ≡
Geladen mit 77% PV und 23% Naturstrom. PV mit ca. 9 kWp, 90% Autarkie.
Anzeige

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
Für die Updates? Oder noch für was anderes?
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Batterie Update BMS SOH

meisterlind
  • Beiträge: 419
  • Registriert: Di 30. Sep 2014, 06:34
  • Wohnort: Siegelbach
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Es wurden auch andere Dinge erledigt. Aber die 277€ sind nur für die Updates, weil sie damit so lange beschäftigt waren ...
Nissan Leaf von 2014 - 2015. Seit 2016 Renault Zoe R240 mit ca. 25 tkm/Jahr.
Seit 02/2019 -> Model 3 ≡
Geladen mit 77% PV und 23% Naturstrom. PV mit ca. 9 kWp, 90% Autarkie.

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7025
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 420 Mal
  • Danke erhalten: 298 Mal
read
Ist ja nicht deine Schuld, wenn sie noch Übung brauchen.
Renault vergütet sicher nur eine Pauschale und der Techniker hat halt mehr gebraucht... deine Sorge?
Eher nicht... ich hoffe du hast die Rechnung zurückgegeben.
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Batterie Update BMS SOH

meisterlind
  • Beiträge: 419
  • Registriert: Di 30. Sep 2014, 06:34
  • Wohnort: Siegelbach
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Das hier Arbeitszeit verbraten wird und die Techniker auch nicht zum Spaß ihre Arbeit machen, ist mir ja völlig klar. Die müssen auch ihren Lebensunterhalt bestreiten. Noch ist auch nichts bezahlt.
Gibt es evtl. einen Ansprechpartner bei Renault oder einen spezialisierten Händler, den mein Händler hier wegen der Kostenverrechnung kontaktieren kann? Ich wäre ja auch bereit einen Eigenanteil zu übernehmen. Immerhin ist die Zoe von 11/2013. Also lange kein Neuwagen mehr. Bin für jede Hilfe dankbar :-)

Viele Grüße
Michael
Nissan Leaf von 2014 - 2015. Seit 2016 Renault Zoe R240 mit ca. 25 tkm/Jahr.
Seit 02/2019 -> Model 3 ≡
Geladen mit 77% PV und 23% Naturstrom. PV mit ca. 9 kWp, 90% Autarkie.

Re: Batterie Update BMS SOH

Toumal
  • Beiträge: 2209
  • Registriert: Di 5. Mai 2015, 12:11
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
5 Stunden fuer das bisschen software update? Wuerde ich nicht bezahlen.

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7025
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 420 Mal
  • Danke erhalten: 298 Mal
read
Warum willst du denn unbedingt was bezahlen, wenn Renault die Kosten ja als Pauschale übernimmt.
Willst du also auf deine Kosten den Techniker schulen?

Spende das Geld lieber für einen guten Zweck.

PS: Deshalb klärt man so etwas vorher! Ich schreibe (lass schreiben) bei so etwas gleich auf den Auftrag "Garantieleistung! Berechnung ausschliesslich nach vorheriger Rücksprache!"
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Don Jan
  • Beiträge: 156
  • Registriert: Mi 22. Jul 2015, 17:44
  • Wohnort: Wuppertal
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Bei mir soll es wohl über die Garantie der Hochvoltanlage laufen
ab 12/19: Leaf e+ Tekna - solid red
Seit 01 2018: Mitsubishi Outlander PHEV - rubinschwarz
bis 12/19: ZOE Intens Q210 - schwarz, was sonst
bis 08/15: Twizy Technic
bis 03/14: CityEL

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
meisterlind hat geschrieben:Gibt es evtl. einen Ansprechpartner bei Renault
Wende Dich telefonisch(!) an die Renault Kundenbetreuung, und sag denen die Werkstatt weis nicht dass die BMS Update Kosten von Renault übernommen werden, die sollen Kontakt mit der Werkstatt aufnehmen. Du wirst dann von Renault zurückgerufen, diesem Sachbearbeiter gibst Du dann die Telefonnummer des Ansprechpartners in Deinem Autohaus. Du bekommst dann auch eine Vorgangsnummer zu dem Fall mitgeteilt.
Zuletzt geändert von TomTomZoe am Fr 10. Mär 2017, 17:44, insgesamt 1-mal geändert.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 122 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 1600 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Batterie Update BMS SOH

meisterlind
  • Beiträge: 419
  • Registriert: Di 30. Sep 2014, 06:34
  • Wohnort: Siegelbach
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Das werde ich mal probieren. Vielen Dank für den Tipp


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Nissan Leaf von 2014 - 2015. Seit 2016 Renault Zoe R240 mit ca. 25 tkm/Jahr.
Seit 02/2019 -> Model 3 ≡
Geladen mit 77% PV und 23% Naturstrom. PV mit ca. 9 kWp, 90% Autarkie.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag