Batterie Update BMS SOH

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Batterie Update BMS SOH

ulauner
  • Beiträge: 73
  • Registriert: Di 18. Feb 2014, 11:47
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Hallo Zoe-Fahrer,

hier das Ergebnis vom BMS-Update bei einer Zoe R240 mit ca. 20.000 gefahrenen Kilometern:

LBC Softwareversionen 751 => 852 neu
LBC Softwareversionen 751 => 853 neu

Verfügbare Energie bei Vollladung alt: 21 kW/h und neu: 23,6 kW/h

Macht derzeit ca. 15 - 20 km mehr Reichweite aus :-)

Lohnt sich also richtig.
Vor Update.png
CanZE Werte vor dem Update.
Nach Update.png
CanZE Werte nach dem Update.
Anzeige

Re: Batterie Update BMS SOH

michaell
  • Beiträge: 1482
  • Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
  • Wohnort: 90765 Fürth
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
  • Website
read
wieder mal ein aktueller Status von meiner ZOE

heute sollte eigentlich wieder ein Termin sein :)
um 8 Uhr Anruf von der Werkstatt, Termin gecancelt, weil das Diagnosegerät immer noch zickt :)
ZOE intens seit 11/2014, Peugeot seit 11/2020
KONA seit 12/2018
Info (at) Solar-lamprecht.de

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • STEN
  • Beiträge: 2921
  • Registriert: Sa 30. Jun 2012, 15:15
  • Wohnort: 90763 Fürth, DE
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
.. da habe ich kein Mitleid, Du wolltest ja unbedingt in FÜ deine Leidensfähigkeit unter
Beweis stellen.

Bin gespannt ob Du schneller den 41 Akku drin hast als das 790er EVC / 852er LBC Update.
Es ist nie falsch das Richtige zu tun.

Re: Batterie Update BMS SOH

michaell
  • Beiträge: 1482
  • Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
  • Wohnort: 90765 Fürth
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
  • Website
read
STEN hat geschrieben:.. da habe ich kein Mitleid, Du wolltest ja unbedingt in FÜ deine Leidensfähigkeit unter
Beweis stellen.

Bin gespannt ob Du schneller den 41 Akku drin hast als das 790er EVC / 852er LBC Update.
welchen 41 kW Akku, :lol:

Stimmte ich ziehe das durch mit allen Konsequenzen :)
Bin dann nur auf dem nächsten Stammtisch gespannt, der ja dort stattfinden soll 8-)

Und ja Mail an Kundenservice ist auch raus.

P.S.
haben nun Probefahrt vereinbart, damit Chefin dann Ihre Unterschrift auf den Vertrag setzen kann
Dann hab ich 2 von 5 Auto schon mal ersetzt.
ZOE intens seit 11/2014, Peugeot seit 11/2020
KONA seit 12/2018
Info (at) Solar-lamprecht.de

Re: Batterie Update BMS SOH

MAlfare
  • Beiträge: 320
  • Registriert: Di 17. Mär 2015, 00:21
  • Wohnort: Lustenau
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
ulauner hat geschrieben: Verfügbare Energie bei Vollladung alt: 21 kW/h und neu: 23,6 kW/h
Könntest du überflüssige "/" bitte woanders entsorgen?
Vielen Dank.
Manfred

Re: Batterie Update BMS SOH

rolandk
read
Gibt es bereits Erfahrungen mit dem Ladeverhalten nach dem Update bei 43kW.
Ja, ich weiß, die letzten Tage waren seeeehr kalt. Aber vielleicht hat ja schon mal jemand 'ne längere Tour gemacht (Akku warm) und dann mit "volle kracht" geladen.

Mein Termin ist am 1. März

Ich möchte eigentlich vermeiden, das dann Probleme auftreten wie bei neuen 40er mit 43kW Ladetechnik.

Wenn durch das Update mehr Kapapzität freigegeben wird (ist das so?), dann wären wir an der gleichen Stelle, wie damals bei der Einführung des R240.

Für den Q210 hieß es seitens Renault, das man die Kapazität der Batterie eben wegen der 43kW Lademöglichkeit nicht erhöhen könne. Wie bekannt haben Q210 und R240 die gleiche Batterie, nur das im R240 mehr freigegeben wurde.

Wenn jetzt beim Q210 aber mehr Kapazität zur Verfügung steht, würde ich nicht als Konsequenz eine eingeschränkte 43kW Lademöglichkeit haben wollen.

Roland

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8030
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 286 Mal
  • Danke erhalten: 1187 Mal
read
gute Frage, ich habe meine erste Fernreise mit 43kW am Samstag vor. Ich werde daher auf zwei Dinge achten:

.) 43kW Ladeverhalten bei waren Akku und Batterie-Software-Update
.) was passiert wenn der LBC Energie durch das Softwareupdate freigibt, der LBC2 aber mit der alten Software diese Energie nicht verstehen wird?

Roland, du siehst schon, wenn Problem 2, (kein Update von LBC2) das Fahrzeug frühzeitig lahm legt, muss erstens mein Schwager bei seiner 50er Feier auf mich in Horn verzichten, Du bekommst aber auch keinen Ladelog an 43kW (auch nicht wenn der Horn'er Schnelllader wiedereinmal durch "den" b_klasse mit 11kW stundenlang belegt ist.)
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
rolandk hat geschrieben:Gibt es bereits Erfahrungen mit dem Ladeverhalten nach dem Update bei 43kW.
Volle kracht ;). In diesen zwei Beiträgen habe ich über das 43kW Laden nach dem BMS Update geschrieben :thumb:
TomTomZoe hat geschrieben:Ladevorgang
von 1% bis 81% in 30min
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 122 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 1600 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
ulauner hat geschrieben:Hallo Zoe-Fahrer,

hier das Ergebnis vom BMS-Update bei einer Zoe R240 mit ca. 20.000 gefahrenen Kilometern:
(...)
Lohnt sich also richtig.
Hi, das höre ich als Besitzer einer R240 gerne, würdest Du bitte aufgrund des Threads
http://www.goingelectric.de/forum/renau ... 21571.html
die Liste hier ergänzen ?

:danke:

Re: Batterie Update BMS SOH

rolandk
read
TomTomZoe hat geschrieben:In diesen zwei Beiträgen habe ich über das 43kW Laden nach dem BMS Update geschrieben
vielen Dank, das gibt schon mal Erleichterung. Bei 29 Seiten Thread ist es nicht unbedingt leicht den richtigen Artikel auf Seite 9 zu finden.

Das wichtigste in dem posting: keine Einschränkung.

Roland
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag