Batterie Update BMS SOH

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Batterie Update BMS SOH

borg24
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Fr 20. Nov 2015, 18:04
read
Mein Händler wo ich die Zoe gekauft hatte rief mich Grad nocheinmal an und sagte die Technische Lösung gebe es auch erst seit ende September letzten Jahres und unsere Zoe war Anfang September 2016 bei der Inspektion also werde ich morgen noch einmal bei meinem Ortsansässigen Händler nachfragen.
Anzeige

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
Die Version 0852 bzw. 0853 gibt es schon seit Herbst 2016 und erst im Januar hier im Forum groß publik geworden? :shock: (abgesehen von PSA, der hatte das seit Herbst)
Partyratte hat geschrieben:BMS0852/bzwBMS-SICHERHEIT0853
Vielleicht ist das Update bei meiner ZOE ja auch schon drauf. Was meint Ihr?
Zulassung 11.2015
Bei Auslieferung Deiner Zoe kann die neueste Version somit noch gar nicht drauf gewesen sein
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 122 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 1500 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
Elektrolurch hat geschrieben:@borg24: Wenn du CanZE hast, kannst du doch die Firmwareversionen auslesen und gucken. Vergleich hier.
borg24 hat geschrieben:Jup hab ich grad gemacht ....
Wenn Du deine aktuellen Werte auch dort einträgst, wäre das toll ;)
Wenn Du das nicht selbst machen möchtest, dann poste sie bitte hier, dann trag ich sie (morgen) ein :)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zoe Intens R240 (25.08.2016) 25.000km/Jahr - CanZE (V1.22) mit KW902 ELM327 (27.01.2017)

Re: Batterie Update BMS SOH

borg24
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Fr 20. Nov 2015, 18:04
read
Habe die Werte die ich ausgelesen habe eingetragen die noch fehlen trage ich bei Gelegenheit nach

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Batterie Tom
  • Beiträge: 950
  • Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
  • Wohnort: Wien
read
Nächste Woche bin ich mit dem Update in Wien am Laaer Berg dran. Ich hoffe sehr, die können das ;)
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu INTENS Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 INTENS Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu Q90 grau neu seit 06/2018 - ges. 85.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus - www.elektromobil-gf.at

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • xado1
  • Beiträge: 4433
  • Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
  • Wohnort: nähe Wien,Österreich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Batterie Tom hat geschrieben:Nächste Woche bin ich mit dem Update in Wien am Laaer Berg dran. Ich hoffe sehr, die können das ;)
sag bescheid,würde mich interessieren
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • most
  • Beiträge: 880
  • Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
  • Wohnort: Hannover
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
Habe meine Werte bei Google Sheets eingetragen!

Edit: Ich soll am 21.02. ein neues Steuergerät bekommen (ich tippe auf Klima), da es Probleme mit der Vorheizfunktion gibt. Im Rahmen der ersten Werkstattbesuche hatte ich bereits am 06.12. eine neue SW für eine der ECUs erhalten - welche, das wollte mir der Händler nicht sagen. Mein R240 ist ja erst ein Jahr alt, die SOH war Anfangs 102%, dann runter auf 98%. Nach dem Update am 6.12. hatte ich wieder 102% SOH... Reichweite habe ich nichts bemerken können.

Mal sehen, was sie nächsten Dienstag machen und ob die Server mitspielen.
Zero DS 13.0 => Energica EsseEsse 9+
Rönoo Zoe => Opel Ampera-E 1st => Opel Ampera-E PLUS => TM3

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Greg68
  • Beiträge: 470
  • Registriert: Mo 29. Sep 2014, 15:00
  • Wohnort: Mainz (D)
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Nun, zwischen 98 und 102% (was soll das eigentlich bedeuten, über 100%?) ist ja nicht viel zwischen. Das man das nicht merkt, glaube ich auch. Bei mir wären es zwischen aktuell 76% (lt. CanZE) und vielleicht 90% oder so. Da verspreche ich mir schon ein paar km mehr, vor allem auf der BAB. Im Kurzstreckenverkehr im ECO-Modus komme ich aktuell durchaus auf 120 km pro Ladung. Also so hin kann der Akku nicht sein, spricht also dafür, dass das BMS spinnt. Neulich war ich nach Vollladung (100%) auf der BAB rund 50 km gefahren (mit knapp 100 km/h) und die ZOE zeigte nur noch Rest 44 km an, also in Summe 94 km. Am nächsten Morgen waren es, oh Wunder, wieder 58 km! Ein paar km Akkuerholung sind denke ich normal, aber gleich 14?

Ich warte noch das Frühjahr ab, wie es dann aussieht. Vielleicht "wacht" das BMS durch die aktuell häufige Benutzung des Autos nach monatelangem Stillstand in kalter Umgebung ja wieder auf und pendelt sich auf die wahre Kapazität des Akkus wieder ein. Und wenn's nicht deutlich besser geworden ist, frage ich mal bei der Werkstatt nach dem BMS-Update. Wie ich meinen örtlichen Händler einschätze, kennt der das gar nicht und guckt mich erst mal an wie ein Auto :evil: .

Gruß, Gregor

P.S.: hat jmd in Mainz schon mal ein BMS-Update machen lassen? Was wollten die haben? Soll ja angeblich in der Garantie/Akkumiete (?) enthalten sein
ZOE Intens (Q210, EZ 11/14, weiß) 2017 - 06/2020
ZOE Intens Z.E. 50 R135 ab 07/2020
Twike III Active (Bj. 2001, 6kWh LION seit 2013) seit 06.2013
Pedelec
Verbrennerfrei und Spaß dabei :) seit 01.2017

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8002
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 285 Mal
  • Danke erhalten: 1176 Mal
read
gestern hatte ich eine, wahrscheinlich für Euch irrelevante Beobachtung gemacht: Ich habe mal wieder die 1P/6A Ladung ausprobiert. Hat ohne Probleme gestartet, für fehlende 20% wurden 9:20 berechnet. Weil da gebe es in Griechenland mal zwischendurch an einem Campingplatz nur 6A pro Stellplatz. Wenn man Zeit hat... Aber leider, vielleicht lag es auch an den -3 Grad in meiner Garage, aber das Laden war nur theoretisch möglich, die Anzeige auf dem CAN sehr verwirrt: 6A ok, aber 2,1kW Verfügbar? und dann ein Wechsel zwischen 0,02%/Minute und -0,03%/Minute.. ich habs mal so laufen lassen und nach zwei Stunden: statt 80% SOC wie am Anfang nur mehr 78% SOC! Also entweder wegen der Temperatur oder wegen dem Update hat sich das 6A Laden nun erübrigt, weil da geht mehr aus dem Akku raus als rein.... :roll:
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Batterie Update BMS SOH

ElektroAutoPionier
  • Beiträge: 1480
  • Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
  • Wohnort: Nieheim
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Elektrolurch hat geschrieben:@borg24: Wenn du CanZE hast, kannst du doch die Firmwareversionen auslesen und gucken. Vergleich hier.
Wo bekomme ich die neueste Version von CanZE? Wenn ich auf die Hompage (http://canze.fisch.lu/downloads/) gehe und dann auf direct apk download klicke, komme ich auf Github und die Version 1.16 (2016.10.19) als latest release. Ich habe kein Google Playstore Account. Dort gibt es ja 1.22.
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F bis 03/2020
TESLA Model S75D mit Pano, AP2, 17kW-Lader, EZ 06/2018, gek. 09/2018
VW eUP seit 04/2020
Seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 150 000 km rein elektrisch gefahren.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag