Batterie Update BMS SOH

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
AbRiNgOi hat geschrieben:ich habe also noch die alte Version vom LBC2 und der EVC. Im Falle der EVC bin ich mal gar nicht so unglücklich, weil dadurch der Klimakompressor beim Schnellladen noch läuft wie früher, und nicht Tempoeraturen von über 40Grad zulässt.
Ich kann Dich beruhigen: Beim 22kWh Akku (Q210) wird auch nach dem EVC Update der Akkulüfter eingeschalten, bei 29°C.

Im Übrigen ist die maximale Ladeschlußspannung vor und nach dem BMS/EVC Update auch bei meiner Q210 Zoe dieselbe: 394-395V.

(Bisher gibt es nur einen bekannten Fall beim Q90, bei dem der Akkulüfter selbst bei 40°C nicht einschaltet.)
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 122 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 1600 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm
Anzeige

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
Dann sag ich meiner Renaultwerkstatt also das ich das BMS-Update will, damit wissen die was zu tun ist?
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >230.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >100.000km
EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
Du must die mangelnde, einbrechende Reichweite reklamieren und auf das BMS Update hinweisen, ohne dem Du das Autohaus nicht mehr verlassen wirst ;)
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 122 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 1600 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
ammersee-wolf hat geschrieben:
Herr Fröhlich hat geschrieben:Ich entschuldige mich hiermit in aller Form bei allen "über11ern".
Natürlich wurde das Ergebnis mit bewusster Ausnutzung eines leichten Gefälles zwischen Much und Siegburg ( ja diese Orte gibt es wirklich) erziehlt.
Zudem beantworte ich die Frage von Laien: "Wie weit kommt der denn?" , nur noch mit 55 ooo tkm, denn das ist so was von Wahr.
Lediglich ein kurzes intensives Laden an diversen Stromsäulen haben diesen Reichweiten Rekord unterbrochen...... aber wen interessiert das :D
Ich glaube eher, das zu therapeutischen Zwecken, deine Patienten zum Schieben verdonnert werden. :mrgreen:

LG
Frank

Da ich wahrhaftig als solcher arbeite, sehe ich gerade eine ganze Schar an Klienten meine ZOE schieben, während ich feist das Kommando führe................... "ich glaube ich sollte mich mal an einen Therapeuten wenden"!

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
TomTomZoe hat geschrieben:Du must die mangelnde, einbrechende Reichweite reklamieren und auf das BMS Update hinweisen, ohne dem Du das Autohaus nicht mehr verlassen wirst ;)
okay, danke euch allen. So mach ichs :)
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >230.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >100.000km
EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart

Re: Batterie Update BMS SOH

barneby
read
PSA hat geschrieben:Ich habe es auch noch nicht ganz verstanden warum der ZOE zwei LBC hat ! Entweder ein Master und der andere ein Slave oder einer als Backup.
Die Steuergeräte heißen auf deutsch BMS (LBC) + BMS-Sicherheit (LBC2). LBC2 als Redundanz

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • PSA
  • Beiträge: 544
  • Registriert: Do 11. Sep 2014, 15:36
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Vielen Dank !

Da geht ja Renault auf Nummer sicher.
Aber wenn da verscheidende Softwarestände drauf sind möchte ich nicht wissen was passiert wenn eins ausfällt.
Gesendet von meiner ZOE.
06.15 - 09.15 Renault Twizy / 09.15 - 09.16 Peugeot ION / 09.16 Renult ZOE 210 Bj 08.2013
09.2019 Renault ZOE R240 Bj 09.2016
07.2020 Renault ZOE EXPERIENCE R110 Z.E. 50

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14391
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1354 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
AbRiNgOi hat geschrieben:Gib Gas ich will Spaß !

Genau das hab ich letztens mal wieder gemacht, und etwas sehr interessantes gelernt: Bei -10 Grad auf der Autobahn 95kmh hinter LKW habe ich 18kWh/100km verbraucht, natürlich für die Frau mit Heizung 22°C. Retour war mir der Stromverbrauch dann völlig Schnuppe, also so was von. Ich bin mit Bleifuß die vollen 141kmh auf der dritten Spur geblättert. Und? 21kWh/100km Verbrauch. Seither gibt es bei mir im Winter kein Halten mehr. Der Verbrauch bei 140kmh ist Sommer wie Winter sehr ähnlich hoch. Wenn ich also im Winter desn Strom sowieso auf der Strecke verbrauche kann ich gleich Spaß auch noch haben, das kostet dann auch nicht viel mehr. Wer natürlich auf die 20% mehr Reichweite angewiesen ist, wird das so nicht machen, eh klar.
Und es wirkt ein wenig gegen die Winterdepression ! Aber was soll's, Erika ist da!
Ist doch völlig ok!

Alle gründen eine Selbsthilfegruppe:
- Die Sparsamen, damit sie nicht immer völlig zu Unrecht als "unseriös" verunglimpft werden,
- Die Spaßfahrer, denen niemand was abspricht, die aber irgendwie immer meinen, sich verteidigen zu müssen, obwohl sie niemand angreift :lol:

Meine Vermutung: Durch stramme Fahren im Winter erwärmt sich der Akku schneller und kommt so schneller in effiziente Temperaturbereiche? Hab immer noch kein CanZE zum Nachprüfen, weil mir ein Handy reicht... :roll: :D
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14391
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1354 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
Herr Fröhlich hat geschrieben:Da ich wahrhaftig als solcher arbeite, sehe ich gerade eine ganze Schar an Klienten meine ZOE schieben, während ich feist das Kommando führe................... "ich glaube ich sollte mich mal an einen Therapeuten wenden"!
Ist das die neue "Elektrotherapie"? Verkauf das als erweiterte Isokinetik im Freien, weil Du durch Reku die Geschwindigkeit immer auf 8 km/h hältst :lol:

Sozusagen Therapieladen :mrgreen:
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Batterie Update BMS SOH

NoComment
  • Beiträge: 405
  • Registriert: Di 25. Jun 2013, 14:21
  • Wohnort: Niederösterreich
read
Hab heute das BMS-Update im Zuge eines Ladertausches auch eingefordert und machen lassen (hab mir die Infos aus dem anderen Thread kopiert mit den Versionsnummern).

Ergebnis: von 82% SoH auf 98%, meine Werkstatt hat mir eh nicht geglaubt wie ich ihnen den Ausdruck hingehalten habe, haben es aber gemacht, und haben aber offenbar VOR dem Update den SoH ausgelesen und mir "hat noch immer nur 82%" unter die Nase gerieben bei der Abholung - auf der Fahrt dann gleich CanZE angeworfen und siehe da, 98%.

Zwei Dinge machen mich allerdings nervös:
1) Die Heizung war aber sowas von lauwarm, draußen 7 Grad und es kam nie richtig warm aus den Düsen, auch nicht als ich auf Max gestellt habe - muss das morgen nochmal kontrollieren.
2) Bei 94% SoC beim Laden kommt die Meldung voN Renault per SMS, dass die Ladung wegen eines Fehlers unterbrochen wurde, das Auto lädt aber munter weiter und bei 100% kommt dann das "erledigt" - sehr strange.
seit 03/2017: Hyundai Ioniq Electric
07/2016 - 02/2017: Renault Zoe Q210 Intense, Ladertausch, BMS-Update, davor 83% SoH nach nur 3.000km
seit 07/2012: VW Sharan Sky, ganz ein böser Diesel-Verbrenner, es wird der letzte Verbrenner gewesen sein
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag