Batterie Update BMS SOH

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • PSA
  • Beiträge: 535
  • Registriert: Do 11. Sep 2014, 15:36
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
Renault hat im Moment große Probleme im der Erreichbarkeit des Server wo die Update´s liegen.
Gesendet von meiner ZOE.
06.15 - 09.15 Renault Twizy / 09.15 - 09.16 Peugeot ION / 09.16 Renult ZOE 210 Bj 08.2013
09.2019 Renault ZOE R240 Bj 09.2016
07.2020 Renault ZOE EXPERIENCE R110 Z.E. 50
Anzeige

Re: Batterie Update BMS SOH

slowdown
  • Beiträge: 48
  • Registriert: Mi 20. Apr 2016, 09:03
  • Wohnort: Metropolregion Nürnberg
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
So - CanZE aktualisiert und die beiden LBC-Sände ausgelesen:

LBC: DiagVersion: 25; Supplier: AE0; Soft: 0852; Version: 0000;
LBC2: DiagVersion: 05; Supplier: AE0; Soft: 0751; Version 0000;
EVC: DiagVersion: 15; Supplier: AZ0; Soft 0203; Version: 0790;

Da scheint also beim LBC2 was schief gegangen zu sein. Geladen hat Zoe bis 97 %. Fahren will ich soweit wie möglich vermeiden, obwohl mich schon interessieren würde wie weit sie jetzt läuft.
seit 06/2016: Zoe Q210 | EZ 06/2015

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Mittelhesse
  • Beiträge: 1154
  • Registriert: So 21. Jun 2015, 12:14
  • Wohnort: Biskirchen
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
STEN hat geschrieben:Es scheint das Problem mit den Fahrzeugen "der ersten Stunden" zu sein.
Meine ist nicht von der ersten Stunde, sondern eher eine der letzten Q210 :D
LG Stefan

Renault ZOE Q210 intens schwarz mit Z.E. 40 Upgrade

Model 3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019 :D

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
Hm, meiner ist schon ein Fahrzeug der ersten Stunde, wurde 03/13 in Frankreich erstzugelassen.
Ich hoffe sie fixen das Problem bald, wollte ihn jetzt mal für Anfang März zur Wartung inkl. Update anmelden.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Batterie Update BMS SOH

blackpanther
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Sa 29. Okt 2016, 12:52
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Also ich hab gerade mit einem ZE Händler telefoniert und der meinte er hat letzte Woche und auch heute schon alle Updates machen können. Das einzige was Probleme macht ist das Update für das Kommunikationsmodul für die ZE Services, die eh keiner nutzt.

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7996
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 285 Mal
  • Danke erhalten: 1174 Mal
read
slowdown hat geschrieben:LBC: DiagVersion: 25; Supplier: AE0; Soft: 0852; Version: 0000;
LBC2: DiagVersion: 05; Supplier: AE0; Soft: 0751; Version 0000;
EVC: DiagVersion: 15; Supplier: AZ0; Soft 0203; Version: 0790;.
Also ich hbae sogar "nur" das LBC update bekommen, mehr gab es nicht auf Garantie. (zu mindestens bei meinem Händler) Ich finde das jetzt mal gar nicht so schlecht, weil das Update der EVC (Vehicle control) hat das Problem mit der Heizung, waren einige sehr unglücklich. Was es abr bedeutet, wenn die LBC2 nicht mit der LBC gelich zieht (also 0853 wie bei den anderen) das kann ich DIr jetzt nicht sagen, nur das meine ZOE auch ohne dem LBC2 Update sehr gut funktioniert und mir nix abgeht.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Batterie Update BMS SOH

ChristophW
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Do 26. Sep 2013, 13:59
read
Hallo zusammen,

ich habe mir den ganzen Thread mal durchgelesen aber so 100%ig sicher bin ich immer noch nicht ob mich das Update betrifft..

Wäre nett, wenn sich jemand der sich auskennt vielleicht mal kurz die Fakten anschaut und mir hier weiterhelfen könnte:

- ZOE Intens, BJ 2014 (Zugelassen im Oktober 2014)
- wird an der Straße geparkt
- hauptsächlich Strecken zwischen 5 und 20 km (insgesamt an Werktagen ca. 40 km gesamt pro Tag)
- Angabe Vebrauch lt. Bordcomputer bei den niedrigen Aussentemperaturen ca. 20 bis 21,5 kWh/100 km
- braucht manchmal sehr lange für das Balancing, manchmal gehts aber auch schneller (Zeit zum Volladen von 15-30% SOC auf 100%, also inkl. Balancing, aktuell mit kaltem Akku zwischen 2,5 und 4 h an 22 kW Ladesäule)
- nachdem ich auf 100% Vollgeladen habe und abends die ZOE starte, wird mir der SOC nur noch mit geschätzt 95% angezeigt
- hatte jetzt bei den sehr niedrigen Temperaturen (< -15 oC nachts) teilweise nur noch 60 km Reichweite
- aktuell bei leichtem Frost (-3 oC und leicht positiven Temperaturen tagsüber) komme ich auf ~ 80-95 km Reichweite

Ist das alles normal oder sieht das nach dem "Berechnungsfehler" des BM Systems aus?

Schonmal Danke für Antworten.

Grüße

Christoph

Re: Batterie Update BMS SOH

slowdown
  • Beiträge: 48
  • Registriert: Mi 20. Apr 2016, 09:03
  • Wohnort: Metropolregion Nürnberg
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Also bei mir geht derzeit kein Tempomat bzw. -begrenzer.
seit 06/2016: Zoe Q210 | EZ 06/2015

Re: Batterie Update BMS SOH

PV-Twizy
  • Beiträge: 125
  • Registriert: Fr 5. Feb 2016, 18:55
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
ChristophW hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe mir den ganzen Thread mal durchgelesen aber so 100%ig sicher bin ich immer noch nicht ob mich das Update betrifft..

Wäre nett, wenn sich jemand der sich auskennt vielleicht mal kurz die Fakten anschaut und mir hier weiterhelfen könnte:

- ZOE Intens, BJ 2014 (Zugelassen im Oktober 2014)
- wird an der Straße geparkt
- hauptsächlich Strecken zwischen 5 und 20 km (insgesamt an Werktagen ca. 40 km gesamt pro Tag)
- Angabe Vebrauch lt. Bordcomputer bei den niedrigen Aussentemperaturen ca. 20 bis 21,5 kWh/100 km
- braucht manchmal sehr lange für das Balancing, manchmal gehts aber auch schneller (Zeit zum Volladen von 15-30% SOC auf 100%, also inkl. Balancing, aktuell mit kaltem Akku zwischen 2,5 und 4 h an 22 kW Ladesäule)
- nachdem ich auf 100% Vollgeladen habe und abends die ZOE starte, wird mir der SOC nur noch mit geschätzt 95% angezeigt
- hatte jetzt bei den sehr niedrigen Temperaturen (< -15 oC nachts) teilweise nur noch 60 km Reichweite
- aktuell bei leichtem Frost (-3 oC und leicht positiven Temperaturen tagsüber) komme ich auf ~ 80-95 km Reichweite

Ist das alles normal oder sieht das nach dem "Berechnungsfehler" des BM Systems aus?

Schonmal Danke für Antworten.

Grüße

Christoph
Unbedingt machen lassen! So in etwa waren die Daten vorher bei mir auch!
Zuletzt geändert von PV-Twizy am Mo 13. Feb 2017, 13:38, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Mike
  • Beiträge: 2535
  • Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
  • Wohnort: DE
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
ChristophW hat geschrieben: Ist das alles normal oder sieht das nach dem "Berechnungsfehler" des BM Systems aus?
Ich würde es machen lassen. Bringt sicher bei deiner ZOE etwas mehr Reichweite und das Balancing verkürzt sich erheblich. Der Werkstatt erzählen, dass das Balancieren mehrere Stunden brauch und die Reichweite weniger geworden ist.
slowdown hat geschrieben:Also bei mir geht derzeit kein Tempomat bzw. -begrenzer.
Nach einem Werkstattbesuch?
Falls ja, wurde neue Software aufgespielt und dabei hat der Techniker deinen Tempomaten vergessen. Hatte ich auch schon...
Zuletzt geändert von Mike am Mo 13. Feb 2017, 13:18, insgesamt 1-mal geändert.

- seit 27.10.2020 ID3 Fast Lane Tech Makena-Türkis - endlich Verbrennerfrei!
- seit 2016 ZOE Intens Q210
- 2013 bis 2016 Botschafter Leaf
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag